News „EndWar Online“: Free-to-Play-Weltkrieg im Browser

|SoulReaver|

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
6.805
Wie arm ist die Spieleindustrie schon, dass es nur noch Kriegsgeballer vor dem PC gibt.....
 
S

Seelenernter

Gast
Wird das wieklich wie ein TD oder eher wie ein Castlefight, wo man auch die Gebäude bauen muss, die die Units Spawnen?
 
S

Sw@rteX

Gast
@|SoulReaver|

warum sollte es nur geballer geben?

für spieler wie dich hat die spieleindustrie natürlich auch was im angebot -> klick
 

john carmack

Banned
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.652
Hoffentlich geht dieses FreeToPlay bald unter. Ich hasse das. Wer gibt dafür bitte Geld aus?
 
W

Willnochreisen

Gast
Sagt jemand der sich Seelenernter nennt. OMG. Soulreaver komm runter. Es gibt heute mehr friedliche Spiele als jemals zuvor. Also was blubberst du da vor dich hin?
 

Jakxx

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
891
Also ich hab echt erstmal genug von der ganzen kriegs-games geschichte. Fiktioneller Nahost krieg in jeder ausführung, weltkrieg, 2 weltkrieg, panzer commander, 1. weltkrieg.

bäh.. ich bleib bei fantasy.. wobei das ja quasi auch krieg ist... x_x
 

wazzup

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
5.994
Nun stellt euch mal vor, alles ist Krieg in gewisser weise. Fußball, Schach, Poker... alles was das Ziel hat den Gegner zu besiegen ist Krieg.
Ohne Krieg funktioniert die Menschheit nicht. Krank, aber ist so. Friedliche Koexistenz funktioniert nur in einem sehr kleinen Rahmen.

Aber stimmt schon, das Szenario 3. WK ist schon ziemlich ausgelutscht, alle anderen Kriege aber eigentlich ebenso. Und was mich am allermeisten stört ist der unrealismus bei sowas. Es ist aufgrund der Bündnissysteme heute nicht mehr möglich das es sowas wie einen 3. Weltkrieg geben könnte. Zumindest nicht im klassischen Sinne, höchstens es greifen uns mal Aliens an.
 

Simple Man

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
1.398
Wir brauchen ein Spiel mit der Thematik 4. Weltkrieg. Da könnten wir nämlich wieder Keulen, Pfeil und Bogen, spitze Holzstecken hernehmen :stock:
 

xcsvxangelx

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
893
ähm niemand? deswegen ist es ja auch "free-to-play" ;)
Das ist so nicht richtig, ich denke das weißt du selber...

Ob es hier auch wieder ein Free2Play = PaytoWin wird bleibt wohl abzuwarten, aber es gibt nur sehr sehr wenige "FreetoPlay" Spiele in denen man in absehbarer Zeit ohne Echtgeldeinsatz zu Erfolgen kommt.

Free2play heißt nicht automatisch kostenlos. :)
 
Top