Erfahrungswerte beim Übertakten HD 4890

Bloodhero

Ensign
Dabei seit
März 2008
Beiträge
139
Tachen allerseits,

ich würde gerne erfahren wollen, wie ihr eure HD 4890 übertaktet habt.

Meiner einer hat es mit dem CCC übertaktet und es läuft Stabil auf 930 Mhz GPU und der Vram auf 1130 Mhz.

Aber es müsste auch höher gehen (GPU), oder ? also sprich mit Erhöhung der Spannung, aber welches tool ? Lieber würde ich es mit einem Biosflash machen, aber welches Programm eignet sich am besten dafür ?

Danke im Vorraus,

Greetz

Bloodhero
 

ich71092

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.127

Commander Alex

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.859
Die besten von denen ich gehört habe sind die XFX mit 1GHz da gehen manche bis 1,1-1,2GHz mit leicher Spannungserhöhung, gibt auch im OC-Thread einen mit 1,18Ghz der hat aber noch kein Screen mit Benchmark gepostet.

Die normalen machen meist wie gesagt kurz vor 1GHz schlapp, muss man einfach testen, gibt auch welche wo bei Tests gerade mal 900MHz schaffen.
 

Bl4ckbeard

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
351
würde vom übertakten Grundsätzlich abraten, geringe Steigerungen sind kein Problem nur bei dauerhaften maximalbetrieb leidet die Langlebigkeit der Grafikkarte enorm darunter, vom wesentlich höheren Stromverbrauch abgesehen...

Kenne einige die sich aus dem Grund nach 2 Jahren oder früher ne neue kaufen durften...
 

Commander Alex

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.859
@Bl4ckbeard
Wenn man bedenkt das der Grßteil spätestens nach einem Jahr eine neue kauft ^^

Wenn man Pech hat und einen VMod macht kann die Karte auch sofort abkrazen, erst bei einer 4830 erlebt, gerade ging sie noch und dann zack brach die Spannung weg, konnte man schön am Messgerät beobachten vermtulich hats die Spaws gerillt ^^

Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden wie weit er geht, meine Grakas laufen auch immer bis zum anschlag, meine 4850 läuft auch mit 850MHz bei 1,3V oder sowas rum.
 

Dimez

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
284
Servus


Meine läuft auf 900/1000. Bin von einer HD4850GS mit 750/1125 umgestiegen, welche schon recht fix wahr. Aber die Minimum fps bei der 4890er sind einfach um einiges besser.

Mehr als 900/1000 habe ich noch nicht getestet, da mir das overdrive tool zu doof ist. Gibts denn schon nen Rivatuner, der die 4890 unterstützt ?
 

Quad-core

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.542
Die XFX Black hat auch schon fast 1,5V vcore , damit macht meine auch locker die 1Ghz marke,
aber die spaWas werden sich schon noch melden , die werden nähmlich sehr heiß.
Ausserdem limitiert bei 1,1Ghz eh der GDDR5 speicher der taktet dafür einfach zuniedrig um mehr leistung zubekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

ich71092

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.127
naja Commander Alex hat durch den wasserkühler sowieso seine garantie verloren , da kann er auch ruhig übertakten
und die langlebigkeit wird nur beeinträchtigt wenn man die spannung wirklich stark erhöhen muss
aber bei der 4890 würd ich aufpassen , die gibts ja bisher nur im referenzdesign soweit ich weiß ?
 

5OCIAL_5Y5T3M

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
763
Also ich kann nur gutes über HD48xx OC berichten. Hab ne HD4870 1GB und die läuft mit 1,35v
statt 1,26v und statt 750/900 mit 850/1100. Die HD4890 gibts auch mit standartmäßig 1GHz
Chiptakt aber da sind meist mehr oder andere Spannungswandler drauf, bzw. auch mehr
Spannung. Ich denke ohne vMod sollten 950 (+-30MHz) drin sein, Mit vMod solten doch
richtung 1,1GHz drin sein oder sogar mehr. Ein gutes Tool dafür gibts von der Awardfabrik.
Voltage Factory heißt das glaube ich. Damit kannste die Spannung des Chips erhöhen, per
BIOS-flash geht natürlich auch:).
 
Top