eSATA auf Gigabyte Mainboard?

MikeMüller

Banned
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
1.340
In der Beschreibung vom UD4H heißt es 2x eSATA 6Gb/s (88SE9172 - shared)

Beim UD5H 4x SATA 6Gb/s (88SE9230)

Was bedeutet der Unterschied?
Wo genau liegt der?

Was hat das UD4H besonderes, damit die Bezeichnung "eSATA" gilt?
 

quakegott

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.016
esata is externes SATA - da kann man festplatten extern anschließen und ist damit schneller als mit usb z.B.
 

GrazerOne

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.744
eSata ist aber langsamer als z.b. USB 3 (theoretische 300M/bit zu 500M/bit). Größere Dateien über USB 3 kopieren ist schneller als eSata bei mir macht das bei eSata ca. 80M/Bit zu USB 3 ca. 120M/bit aus
 
Top