Evga 8800gts vs Sparkle 8800

H€RM@NN

Banned
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
575
Die Evga hat, wenn ich mich nicht irre, den etwas neueren Chipsatz : G92
Die Karte von Sparkle hat noch den G80 drin.

Wobei es eigentlich eine Zumutung ist, bei solch alten Karten "vom etwas neueren Chipsatz" zu sprechen ;-).

Darf man fragen, ob du die Karte hast, oder sie kaufen möchtest?
 
Zuletzt bearbeitet:

grax

Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.691
Ja die EVGA-Karte hat den neueren G92er Chipsatz. Sieht man daran, dass sie 512MB Vram hat und nicht wie beim alten Chip 320MB.
 

MetalForLive

Admiral
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
7.405
Falls du eine neue Kaufen willst, dann bloß keine 8800gt, da kannste dir gleich ne Konsole kaufen ^^
 

DerKleine49

Banned
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.358
@
Eine NV 8xxx ist eine DirectX "9" Graka. Was DirectX 10; 10.1 oder 11.0 ist kann diese nicht darstellen. aber für Office geht diese Winterheizung und Stromschleuder gerade noch.
 

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
21.411

Ölpest

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
289
Hallo
Auch wenn die Frage bereits richtig beantwortet wurde( die EVGA ist schneller): Schreibt doch nicht so einen Unsinn! von wegen kein DX10..:mad:

Die 8800er Reihe bietet volle DX10 Unterstützung!


Deine EVGA ist quasi eine aufgepeppte 8800GTX, hat 128 Shadereinheiten bei 256bit.

Die Sparkle hat zwar mehr Ram (640mb), aber nur 96 Shader bei 320bit. ROPS und so sind auch verschieden.

Für solche Fälle, oder auch zum Verständnis, klick mal hier bei CB auf Grafikkartenartikel und die Unterschiede werden sichtbar.

mfg
 
Top