News EVGA zeigt zwei neue X58-Mainboards

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.245
#1
Neben Grafikkarten hat EVGA darüber hinaus Mainboards im eigenen Portfolio, so auch zwei mit dem X58-Chipsatz. Diese beliefern bis jetzt den High-End-Markt, wobei man nun auch weitere Zielsegmente anvisieren möchte. Zwei neue Mainboards sollen es richten.

Zur News: EVGA zeigt zwei neue X58-Mainboards
 

Fimo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2005
Beiträge
307
#3
Meine Fresse sind die sexy ;)

Die Farbgestaltung mit Anthrazit weiß wirklich zu gefallen :)
Ich wür mir die µATX Variante kaufen, würd ich soviel Geld ausgeben wollen;)
 

Iron Grey

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
450
#5
Ehrlich gesagt, hab ich mich nunmehr an dem X58-Einheitsbrei satt gesehen. Abgesehen von anderen Kühlern und hier mal ein klein wenig mehr oder weniger bleibt es nunmal immer eins: X58 (+/-NV-irgendwas)

Konkurrenz, die Intel bekanntlich erfolgreich ausgeschaltet hat, wäre wünschenswert, was nichtsdestoweniger auch den Preis des X58 ins bezahlbare drücken würde.
Denn gerade die Preise der i7-Untersätze sind furchtbar abschreckend.
 
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
820
#6

DUNnet

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.612
#7
... peinlich! Kann der 790a nicht 64 Lanes, warum kann der X58 von Intel dass nicht auch mal langsam
Ansonsten: Schlicht schwarz gefällt am meisten, würden sich nur mehr Leute nen Vorbild dran machen
 

BobbyBest

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.534
#8
Ich hätte die PCIe 16x-Slots mit jeweils einem Slot Abstand gesetzt, ansonsten schön zu sehen, dass EVGA auch optisch edel und high-end bleibt...nicht wie ASUS -.-

@KampfGurke_J: Schön und gut aber DFI hatte trotzdem das erste µATX-Board am Start.
 

blaub4r

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
604
#9
Ich verstehe nicht warum die heutigen Boards alle kaum mehr als 6-8 Sata Steckplätze haben ?

Das kann doch nicht so ein Kostenfaktor sein, und die Sata Steckplätze sind doch nun schon überall dran. Ich suche schon lange ein Board was mehr als 8-10 Steckplätze hat.
 

TheK

Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.459
#10
Bevor ihr euch noch schlagt: Es gibt µATX-X58er von Asus, MSI und DFI.

SATA: Weil schon nach dem zweiten Anschluss die Nutzungsrate um 90% abfällt und sie spätestens nach 4 Stück dann kaum mehr messbar ist? ;)
 

keedxx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
366
#11
Aussehen tun sie schonmal gut, aber was mich interessiert ist der Preis.

Wenn man sich mal andere EVGA-Boards anschaut...Klick
 

BobbyBest

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.534
#12
Das Classified kannte ich noch gar nicht o.O
Towerkühler auf Northbridge als Serienaustattung...extrem...
 

ßascha

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.313
#13
Wenn der gelbe Fleck auf der ATX nicht wäre, würde ich die auch sexy finden.
 

tza

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.361
#15
Welcher Gelbe Fleck??

find die nice...mal sehen was der Preis sagt.
 

Fimo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2005
Beiträge
307
#16
Welcher gelbe Fleck?
Meinst du etwa die Bios-Batterie auf der rechten unteren Hälfte?
 

Timesless

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
5.328
#17
Sehen beide richtig gut aus, hoffentlich der Preis auch.
 
Top