Notiz Fake News: Ryzen 9 3950X aus dem Handel ist ein AMD-Sample

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.054
Diverse News-Seiten springen auf einen Reddit-Post an und behaupten, AMDs 16-Kerner Ryzen 9 3950X sei bereits im Handel angekommen. Doch es sind drei Monate alte und geklaute Bilder, sie entstammen AMDs Event zur Einführung der Ryzen 3000 im Juni. Das einzige Boxed-Modell wurde vor Ort teilnehmenden Journalisten offenbart.

Zur Notiz: Fake News: Ryzen 9 3950X aus dem Handel ist ein AMD-Sample
 

boarder-winterman

Mr. Avatar 2012
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
19.594
Nach den Verfügbarkeitsproblemen des 3900X ist das für mich kein Wunder, AMD wird Probleme haben genug passende CPUs herzustellen.
 

Bully|Ossi

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.876
Man munkelt ja wirklich ein Release, auf dem Papier, am 30.09. damit "September" irgendwie gehalten wird.
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
26.006
Hinsichtlich der 4700 Pferde darf man wohl skeptisch sein. Bei 16 Kernen stellt sich für mich die Frage, wer die ernsthaft benötigt und nicht genauso gut zu Threadripper greifen würde.

Nach den Verfügbarkeitsproblemen des 3900X ist das für mich kein Wunder
822465

2300 Stück bei Mindfactory.

Der 3700x erreicht 9000 Exemplare, der 3600 9000.
Der 2700x 27000 und der 2600 satte 56.000.
 
Zuletzt bearbeitet:

Volker

Ost 1
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.054
Ich bin vor allem auf den Preis gespannt. Vor allem mit Sicht auf den 2950x und 3900x.
Der Preis steht doch seit Monaten bei 750 Euro fest? Und wie zuletzt immer ist da was der Hersteller vorgibt für Wochen in stein gemeißelt. Da gibt es keinen Wettbewerb, nix, nur ein Preis.

Und ja, ich vermute auch das es totales Last-Minute-Ding auf dem Papier wird. AMD und ihre Termin-Wahl, das ist das was sie dieses Jahr einfach total verkackt haben. Einfach mal nix offen sagen wie früher, so kann man sich schnell mal noch 4 Wochen mehr erkaufen und Bugs und Probleme fixen. Jetzt reifen alle Produkte beim Kunden, sofern man es überhaupt bekommt. Das ist BS.
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.073
Auch Testmuster oder ein Embargo für die Veröffentlichung von Tests gibt es bisher nicht, demnach wird die Zeit für das Testen wahrscheinlich kurz ausfallen.
Die erste Regel des NDA ist, du redest nicht ueber ein NDA (bitte, vlt, gibmirdocheinwenigHoffnung)
 

Volker

Ost 1
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.054
@Axxid
Er hat ja nichts, also auch nichts wofür es ein NDA geben kann :D
Der 3950X an sich ist ja kein Geheimnis. Sonst gibt es ja nichts worüber man nicht reden können dürfte (was ein Satz :freak: )
Exakt! :D
Also gebe ich den Stand der Dinge wieder. Und er betrifft nicht nur uns. Denn wenn es schon was geben würde, wäre die Gerüchtelage plötzlich gaaaanz anders und es würden überall zufällig Bilder auftauchen usw. .. obwohl dann alle NDA hätten^^
 

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
14.368
Hmm... ob TSMC nicht genügend hoch genug taktende Dies produziert?
Das ist sicher eine große Herausforderung. Für die 3950X braucht man ja zwei CPU-Dies auf denen alle Cores die 4,7GHz erreichen können.

Was Testmuster angeht, hat der8auer schon im Ryzen 3000-Release-Video behauptet, er habe auch einen 3950X, dürfte aber noch nichts dazu sagen.
Wenn das stimmt, dann dürfte das wohl ein frühes Vorserien-Muster sein.
 

PS828

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
703
Nunja, er kommt wann er kommt. Ich denke auch dass amd sich erstmal darum bemüht die hohe Nachfrage zu bedienen mit der sie offenbar nicht gerechnet haben :D da sie nicht im Haus fertigen dauert dies wohl auch ein wenig länger entsprechende Mengen zu erhalten. Dürfte sich aber bald erledigt haben.
Der 3950X ist eine nette Sache. Aber in diesem Kernbereich greife ich persönlich lieber zu Threatripper wenn er dann kommt. Die Vorteile dieser Plattform weiß ich zu nutzen und AM4 bietet mir einfach nicht genug lanes. Von Z390 reden wir lieber garnicht erst :D
 

Volker

Ost 1
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.054
Vermutung: AMD sortiert schon seit geraumer Zeit Chips, um dann bei Release ordentlich liefern zu können.
Der Spruch kommt auch vor jedem Launch. Es ist sowas wie der letzte Strohhalm^^
Ich glaub es nicht. Klar werden sie ein paar sammeln, aber sonst geht alles raus. Und die schlechte Lieferbarkeit für den 3900er spricht nicht für viele Dies da oben. Zumal der Markt für CPUs jenseits der 700-Euro-Marke im Mainstream doch eher klein ist. Da wird nicht viel vorgehalten.
 

TheGreatMM

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.642
Och der 3950 wird schon gut, bisschen gamen, rendern, Filme schneiden ohne irgendwo Nachteile zu haben
 

MK one

Banned
Dabei seit
März 2017
Beiträge
4.889
AMD hat mit dem Release des 3950X ja auch keine Eile , dem 3900x hat Intel im Mainstream schon jetzt bei Apps nichts entgegenzusetzen und ein 16 Kerner für 750 Euro als Gaming CPU zu nutzen wird auch nur auf sehr wenige Enthusiasten zutreffen

Meine Meinung dazu wäre : den SC Boost Takt auf 4,5 Ghz senken , die Dies des 3800x nehmen da sich dieser eh kaum verkauft , da der 3700x fast auf selber Höhe ist
Das ist reines Marketing , das Spitzenmodell soll auch den höchsten Boost Takt haben ... ( typisch Amerikanisch ) obwohl die 200 Mhz beim SC in der Realität bei 16 Kernen fast nichts ausmachen
 
Zuletzt bearbeitet:
Top