Falsche Treiber bei Win 7 Installation

SpamBot

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.690
Hallo,

habe zurzeit ein großes Problem bei meinem MSI Laptop (GX 600) und komm einfach nicht weiter.

Nach der Installation von Windows 7 Pro x64 laufen USB-Anschlüsse, Netzwerkkarten, Soundkarte und Grafikkarte nicht richtig.

USB anschlüsse "stürzen" nach einiger Zeit ab, dann kommt eine Meldung "... höhere Geschwindigkeit Möglich... USB 1.0.."

Ethernet-Netzwerk karte wird nicht im Gerätemanager angezeigt, Wlan schaltet sich häufig ab

Sound kratzt und "stottert"

Filme laufen nicht flüssig

Installation der Treiber hilft leider nichts. Davor lief Windows 7 x64 nach der Installation immer sofort Problemlos.

Hab jetzt schon 4 mal neuinstalliert und jedes mal die Festplatte komplett formatiert, Bios zurückgesetzt und sogar einmal Bios neu aufgespielt.

Beim 2. mal lief alles Perfekt, aber nach dem Neustart nach Updates und Treiberinstallation war das Problem wieder da.

Ich vermute das der Chipsatztreiber falsch bzw. fehlerhaft ist.

zum Chipsatz:
Intel 5 series/3400 series chipset müsste es sein

Hab einmal die Chipsatztreiber von MSI für Vista genommen und einmal von der Intel Seite. Beides erfolglos :(

Ich installier grad ein fünftes mal... Was mach ich falsch ?
 

Uncle_Sam3107

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
367
Sicher, dass es sich um ein GX600 handelt?
Ich finde auf der offiziellen MSI Seite nur ein GE600.

LG
 

SpamBot

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.690
Nein, werde ich bei der nächsten Installation probieren :D danke für den Tipp.
in den Nächsten 2 min. müsste die Installation fertig sein.
werde versuchen nach jeden Update und Treiber neuzustarten... um herauszufinden woran es liegt... vorrausgestzt der Fehler ist nicht schon nach der Installation da

Edit. Damn, fehler ist beim ersten Start schon da :(

im Gerätemanger ist ein Ausrufezeichen bei Intel ICH8m LPC Interface Conroller 2815, mal schaun ob ich damit weiterkomme ))
 
Zuletzt bearbeitet:

Schildkröte09

Admiral
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
7.243
Hallo,

der INTEL Treiber, den Uncle_Sam gepostet hat, ist für eine Einbindung bei der Installation über F6 vorgesehen ...

Einmal diesen Treiber hier und dann

diesen hier

nach der Windows 7 Installation, den Storage Treiber aber nur, wenn die Platten auf AHCI laufen.

Viele Grüße
 

SpamBot

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.690
Okay, vielen dank. hoffentlich funktioniert es :)
 

Schildkröte09

Admiral
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
7.243
Klappt alles, dann den GeForce Treiber für die Grafik.
von hier ... Eingeben: GeForce 8M Series (Notebooks) und GeForce 8400 M GT und Windows Betriebsystem

Dann den REALTEK AUDIO Treiber von hier

Anschließend deinen LAN Treiber von hier ... einfach nur EUROPE auswählen


UND : Diese Reihenfolge bei der Installation einhalten.

1. Chipsatz und Storage Treiber von INTEL
2. NVidia GeForce Treiber
3. REALTEK Audio Treiber
4. REALTEK LAN Treiber
 
Zuletzt bearbeitet:

SpamBot

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.690
Klappt leider nicht :( nach Installation der Intel treiber hängt USB so schlimm das dieUSB-Maus alle 2 Sekunden für eine Sekunde aussetzt :(

Edit: Intel ICH8m LPC Interface Conroller 2815 ist immer noch mit ! im Gerätemanager gelistet
 

Schildkröte09

Admiral
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
7.243
Versuche mal die Windows Update Seite aufzurufen um nach Updates zu suchen ...

Systemsteuerung > Windows Update > nach Updates suchen ...

Sollte das auch nicht klappen,

-entpacke den INTEL Chipsatztreiber in ein Verzeichnis deiner Wahl (Ich weiß nicht ob das funktioniert, habe kein INTEL), bzw. schau mal, in welches Verzeichnis INTEL die ChipsatzEXE entpackt hat.

-gehe in den Gerätemanager zu der Eintragung mit dem Ausrufezeichen und wähle die direkte Treiber Installation (NEUER TREIBER) und das Verzeichnis des zuvor entpackten INTEL Treibers aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

SpamBot

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.690
update geht leider net, wie gesagt, Netzwerkkarte wird nicht angezegit und Wlan hängt sich ständig auf :(

Aber ich versuchs nochmal mit Wlan ... vielleicht hälts mal n paar Minuten durch

Okay läuft grad stabil...
Intel ICH8m LPC Interface Conroller 2815 Funktioniert aufeinmal.
Sieht gut aus )
Jetzt erstmal updates Installieren :)

Okay, anscheinend Fällt Wlan erst bei "arbeiten" aus, gleich nach den ersten MB geht es aus
 
Zuletzt bearbeitet:

Schildkröte09

Admiral
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
7.243
NEIN, solange du deine Chipsatztreiber nicht installiert bekommst, probiere NICHT die anderen Treiber aus wie WLAN und dgl.

Erst ordnungsgemäß die Chipsatztreiber installieren ... vom Chipsatz gehen alle weiteren aus ...

[EDIT] Hat der INTEL Treiber im Gerätemanager immer noch das Ausrufezeichen ?
 
Zuletzt bearbeitet:

SpamBot

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.690
Wlan treiber werden bei der Windows 7 installation schon installiert...
aber wie gesagt, Chipsatz läuft jetzt. Kein ausrufezeichen mehr beim Chipsatz im Geräatemanager
 
Zuletzt bearbeitet:

Schildkröte09

Admiral
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
7.243
Wenn der INTEL Treiber im Gerätemanager kein Ausrufezeichen mehr hat, installiere jetzt erst die aktuellen Grafiktreiber, dann den Audiotreiber und dann erst den WLAN Treiber NEU, wie aus meinen Post verlinkt.

Denke daran, das auch am Notebook das WLAN eingeschaltet sein muss ! Leuchtet die WLAN Lampe am Notebook ?
 
Zuletzt bearbeitet:

SpamBot

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.690
okay der Nvidia installation läuft gerade... geht aber viel Langsamer als sonst, hat erst ca. ein Achtel vom Ladebalken
 

Schildkröte09

Admiral
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
7.243
Lass ihn laufen. Gehe die Installationen der Reihe nach durch und melde dich dann wieder. Wenn WLAN am Notebook eingeschaltet ist, kannste erst den WLAN Treiber NEU installieren. Wurde auch der INTEL Storage Treiber für AHCI und/oder RAID installiert ?
 

SpamBot

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.690
Ja mach ich, INTEL Storage Treiber für AHCI und/oder RAID habe ich Installiert.
Ergänzung ()

Realteak lässt sich irgendwie nicht installieren, "in diesem Treiberpaket befinden sich keine unterstüzten Treiber"... hab auch die von der MSI seite probiert...
 

MrStools

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
941
Achte bei Realtek HD-Sound-Driver auf die richtige BS und/oder x64 Version !!
 

Schildkröte09

Admiral
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
7.243
Zuletzt bearbeitet:

SpamBot

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.690
Also hab jetzt nochmal neuinstalliert, mit bei der Installation mit F6 die Treiber geladen, nach der Installation alle Treiber installiert aber es hat nichts geändert. :(

Werde jetzt mal die 32 bit Version testen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top