Fehlende Geschwindigkeit

dnsHF

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
63
Hey Leute,

ich bin Kunde bei Unitymedia. Ich habe vor ca. 4 Wochen von einer 50k Leitung auf die 120k Leitung gewechselt. Vor einigen Tagen kam eine Auftragsbestätigung, alles ist freigeschaltet usw. Nun hab ich öfters einen Spendetest durchgeführt und ich habe von den 120k vielleicht nur 1/3 der kompletten Geschwindigkeit. Liegt das vielleicht das ich über das WLAN mit meinem MBP drinnen bin ?

Vielen dank für eure Hilfe im voraus.

Gruß
 

Scholle1309

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.036
Wohnort? Unitymedia baut momentan aus, in Münster wird am 27.3.15 erweitert, bis dahin hab ich auch am Wochenende + Abendstunden nur 1/3 der Leitung, habe allerdings eine 150K Leitung ... Habe beim Support angerufen und musste dafür auch "nur" 1/3 des Preises zahlen 50/3=16€, wurde vom Support auf 20€ erhöht und wird verrechnet.

Teste es erstmal mit Kabel und schau dann mal ;)!
 

Chreeps

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
543
Ja, probier es mal mit Kabel

Edit: oder schau, mit welcher Geschwindigkeit der Router synchronisiert
 
Zuletzt bearbeitet: (typo)

Coca_Cola

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.904
Immer mit LAn-Kabel testen, mit W-LAN erreicht man oft nur ein Bruchteil der Theorretischen Datenrate.
 

3murmeln

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
738
Ich hoffe, du meinst 50 M und 120 M - ansonsten liegt es sicher nicht am WLAN, dass du nichtmal 2x ISDN-Geschwindigkeit durchbekommst.

Wenn du aber 50 MBit durchs WLAN bekommen willst, musst du wohl schon direkt neben dem AP stehen...
 

boarder-winterman

Mr. Avatar 2012
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
19.576
Nö wieso?
Ich bekomme auch 150mbit/s über WLAN übertragen. Allerdings über 2 Etagen und nicht direkt neben dem Router.
Man braucht nur passende Hardware.

Welche MacBook Generation ist es denn?
 

dnsHF

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
63

John Reese

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.172

boarder-winterman

Mr. Avatar 2012
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
19.576
Der DIR-600 ist für die von dir gebuchte Geschwindigkeit nicht geeignet.
Kauf dir einen anderen Router.

Ich empfehle die Geräte von Asus, z.B. den RT-AC66U.

Wenn man Nachbarn und 3-5 Fremd WLANs hat, dann braucht man einen Router, wo man Detaileinstellungen vornehmen kann.
100mW Sendestärke und fixe 40MHz Kanalbreite, schon überstrahlt man alle WLANs der Nachbarn.
 

dnsHF

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
63
Ich habe hier eine FritzBox 7270, meint ihr die ist dafür gut geeignet ?

Gruß
 

John Reese

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.172
Nein, die hat nichtmal Gigabit-LAN.
 

John Reese

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.172
1. nicht bei Conrad kaufen
2. Ich würde bei einem neuen Router nie daran denken, einen ohne AC-Standard zu kaufen.
3. http://www.testberichte.de/p/asus-tests/rt-n12-testbericht.html
Zitat von testberichte.de:
Beim Datendurchsatz konnten die Kollegen von netzwelt.de satte 90 Megabit pro Sekunde messen.
Für WLAN fehlen bei dir viel zu viele Infos, wie z.B. die Entfernung zum Router :)

Ich würde an deiner Stelle bisschen tiefer in die Tasche greifen (falls möglich), oder in der Bucht (=eBay) schauen.
 

boarder-winterman

Mr. Avatar 2012
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
19.576
Erstmal ist Conrad nicht zu teuer, wenn man Gutscheine nutzt.
Zudem VSK frei ab 25€ mit Sofort.de.

Den von dir verlinkten Router würde ich allerdings nicht empfehlen, der schafft keine 120mbit/s über WLAN.
Dafür muss es schon ein Router aus der 66er oder 68er Serie sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

dnsHF

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
63
Die Entfernung zum Router ist nicht mehr als 20m.
Welchen Router würdet ihr mir empfehlen der auch bis zu 120mbit/s schafft ?

Gruß
 

boarder-winterman

Mr. Avatar 2012
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
19.576
Asus RT-AC68U oder Asus RT-AC66U.
 

boarder-winterman

Mr. Avatar 2012
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
19.576
Die gibt es nicht in seinem Tarif.
 
Top