Fehlerhafte Gigabyte 6800gs führt zu 100% Cpu-auslastung?

resi4ever

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
121
@crowcom: Bitte mail mir doch deine Verlaufskurve des Taskmanagers bei ruhendem Desktop!

Was mir jetzt auffällt ist, dass wir (also crowcom, Macrotron und resi4ever) alle ein Gigabyte Mainboard haben :pcangry:

Ich denke wir sollten uns alle mit Verweis auf dieses Forum an Gigabyte wenden!
 

crowcom

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
69
bei mir ist das mit der Kurve ein bisschen anders...manchmal gehts..manchmal nicht und dann hab ich direkt bei start 100% CPU auslastung, jedoch bleibt das die ganze Zeit ...ich werde einen Scrennshot machen mom
 

Macrotron

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
327
Zitat von resi4ever:
Eigentlich sollte man dabei ja denken das Giga Board & Giga Graka gut zusammenpassen.

Ich denk aber nicht das es am Board liegt.

Mal gucken entweder ich ruf am Montag gleich bei dem Shop an oder ich versuche mir mal eine Testkarte zu besorgen.

Versucht doch mal ein Bios Update/Flash zu machen. bei mir gehts leider nicht. ;)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

crowcom

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
69
habe ich auch schon gedacht...leider habe ich keine Ahnung wie das gehn soll ...kann mir da jemand helfen? btw...ich habe ja 2 Grafikkarten, im SLI modus bringen sie keine Performance und wenn ich die Karten allein teste, besteht bei beiden der gleiche fehler ...

hier der screenshot, zurzeit ist die CPU auslastung leider/zum Glück nur bei ungefahr 30%....was aber enorm nervend ist, ich kann mit dem Rechner kaum was anfangen -.-

Systemleistung

nach einem Neustart sieht es jetzt wieder so aus: Systemleistung2
 
Zuletzt bearbeitet:

resi4ever

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
121
Bei mir hat ein BIOS update nix gebracht. Ist auch klar. Sollte der Fehler im BIOS zu finden sein, muss er bei Gigabyte erst mal als Fehler erkannt und anschließend gefixt werden... :hammer_alt:

@crowcom: auf deinen Screenshots sieht man nur eine permanente Auslastung... (PS: Wenn du einen Shot vom aktuellen Fenster machen willst, dann halte Alt und drücke dann Druck ;))

Ich hab jetzt den Gigabyte Support eingeschaltet. Jetzt bin ich aber mal gespannt, ob der Service wirklich so gut ist, wie man sagt....
 
Zuletzt bearbeitet:

Shor

Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.255

resi4ever

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
121
@Macrotron: Sag das nicht... es kann durchaus sein, dass es von dem Mainboard kommt. Schau nochmals auf meinen ersten Post (den hab ich aktualisiert...). Mein Auslastung kommt von den Hardware Interrups/DPCs (solltest du bei dir auch überprüfen)!

Zudem, ich hab mein Mainboard zusammen mit der GraKa getauscht... also weiß ich nicht ob es Mainboard oder GraKa oder beides ist...
 

Macrotron

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
327
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

crowcom

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
69
so, habe eine interessante entdeckung gemacht...
gestern abend die Grakas mit nem neuen Bios geflashed ...hat leider nicht geholfen.
Zuhause hatte ich noch 120€ rumliegen und ich dachte, komm kaufst dir ein Asus A8N-SLI board, was ich dann auch gemacht hab...nach Einbau der Grakas und Windowsinstallation etc. habe ich keine CPU auslastung mehr, das System läuft perfekt! Um mich nochmal zu vergewissern habe ich alles wieder auseinander geschraubt und wieder in das Gigabyte board eingebaut, dort tritt die CPU auslastung wieder auf.
Folglich habe ich das erst mal auf das Board geschoben. Vor 20min war ein Freund bei mir, er hatte eine X800GTO und eine 7800GT dabei, beide Karten haben wir auf dem Gigabyte Mainboard getestet und es gab KEINE CPU auslastung, das selbe auch auf dem ASUS board.
Meine Vermutung ist, dass Gigabyte boards Probleme mit 6800GS Chips haben...ich werde das K8N Pro-SLI board umtauschen und mein Geld zurück verlangen!

[EDIT: nach deaktieveren des I 1394 chips im bios, tritt die CPU auslastung auf dem K8N-Pro SLI board nicht mehr auf]
 
Zuletzt bearbeitet:

crowcom

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
69
versuch mal alle on board sachen zu deaktivieren, bei meinem board hats geholfen
 

resi4ever

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
121
Ich gebs echt auf... jetzt ist das nervige Pixelproblem wieder da. Und das schlimmst ist, das es mit meiner weiter oben angegebenen Methode nicht mehr weggeht...

Ich hab langsam echt die Schnautze voll. Das war jetzt definitiv mein letztes Gigabyte Produkt, das ich mir gekauft hab. Vom Support hab ich auch noch nix gehört. Nie wieder! :verwandlung:
 

resi4ever

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
121
Naja, ich steh jetzt mit dem Gigabyte-Support in Kontakt :D . Der hat mir zu folgendem geraten:

"Ich kann mir eigentlich kaum vorstellen, dass die Grafikkarte dafür verantwortlich ist.
Aber sie können die DPCs mit diesem Tool von Microsoft genauer untersuchen.
Vielleicht läßt sich so die Ursache finden.

http://www.microsoft.com/whdc/DevTools/tools/RATT.mspx

MfG

GBT-Support"


Das Tool hab ich runtergeladen und bei der Spitze von 100% CPU-Auslastung einen 7s langen Mitschnitt gemacht. Interessant ist, dass die Datei VIDEOPRT.SYS dies alles verursacht...

der verkürzte Auszug:
Cumulative Histogram for: VIDEOPRT.SYS (\SystemRoot\system32\DRIVERS\VIDEOPRT.SYS)
#, Range, Label, ISR Count, DPC Count, DPCTmr Count
2, 2.00us to 2.99us, <3.00us, 272464, 0, 0
3, 3.00us to 3.99us, <4.00us, 414678, 0, 0
4, 4.00us to 4.99us, <5.00us, 1199, 0, 0
5, 5.00us to 5.99us, <6.00us, 302, 0, 0
6, 6.00us to 6.99us, <7.00us, 138, 0, 0
7, 7.00us to 7.99us, <8.00us, 80, 0, 0
8, 8.00us to 8.99us, <9.00us, 59, 0, 0
9, 9.00us to 9.99us, <10.00us, 24, 0, 0
10, 10.00us to 19.99us, <20.00us, 5, 326376, 0
11, 20.00us to 29.99us, <30.00us, 0, 196646, 0
...
TOTALS, 688949, 688949, 0


Also runterladen und kucken, welche Datei dafür verantwortlich ist und das Ergebnis hier rein posten!!! Oder ist etwa keiner mehr da??!?
 

crowcom

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
69
hab das programm auch runtergeladen. aber ich hab ka wie ihr die auswertung bekommt ...kann mir das jemand erklären?
 

baka

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.823
mein Kumpel hat mit Treiber von MSI probiert und Prob gelöst
. nur die Karte wird als MSI karte erkannt.hier runterladen Wichtig! die untere 82.65!

Probier mal, ob es bei euch funkt.
 
Top