Flackern bei spielen mit nagelneuer 5700XT

OmaInge

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2019
Beiträge
49
Hallo Freunde,

gestern habe ich mir meinen PC zusammengebaut, jedoch fiel mir leider auf das alle Spiele flackern. COD Warzone stürzt sogar ab. Ich habe schon mein Windows neu installiert inkl Treiber aber es half nichts. Kann es sein das ich die Grafikkarte einschicken muss? Sonst irgendwelche Tipps? (Im Anhang ist ein Beispiel vom Flackern)

Meine Specs:
Ryzen 3600
5700XT Aorus
Arctic Freezer 34 Duo
MSI B450M Pro VDH MAX
Kingston A2000 1TB SSD
Pure Base 500
500W Bequiet Netzteil
 

Anhänge

  • B4AF4A03-D3ED-46B7-82E1-C541B2A656AC.mov
    3,6 MB
Dies ist doch kein Leserartikel.:freak:
Kontakte des Grafikkabels sind einwandfrei? Sitzt das Grafikabel auch richtig im Monitoreingang und dem Grafikkartenausgang?
 
Hast du ein Strom Kabel an die Karte angeschlossen oder zwei ?
 
AC6AB5E7-F46A-4010-AB2E-85F1D5E76A9A.jpeg

Zitat von {Sardaukar}:
Hast du ein Strom Kabel an die Karte angeschlossen oder zwei ?
Ja beide (vga1 und vga2)
 
Ich tippe auf defektes Monitorkabel oder schlechtem Sitz des selbigen.
 
Kannst du Mal Benchmarks und kurz furmark laufen lassen

Und vom Verhalten berichten.

Ich kenne VRAM Fehler bei einfarbigen durchgezogen streifen oder farbigen Vierecken ...
 
Ich habe den Absturz, ohne Fehlermeldung (???), darauf zurückgeführt, dass das System noch nicht stabil ist. Die Grafikfehler können, wie @Slayn gesagt hat, an defekten VRAM liegen ,oder aber an defekten Grafikkabeln.
 
Sorry, aber die ist defekt laut deinem Anhang. Das hat nichts mit dem Monitor zutun. Das sind alles Grafikkfehler wegen defektem VRAMs. Da musst du wohl eine RMA starten...
 
wenn du innerhalb der 14 Tage bist schick sie mit Wiederruf zurück und bestell eine neue!
 
96b4e89799ad033a0bfb28d0b098d4c827badb35.jpg


Evt. mal den schalter auf Silent stellen und erneut testen.
Bevor du das Ding zurück schickst.

PC ausschalten nicht vergessen
 
Verschiedene Radeon Einstellungen hast du aber schon probiert? Testweise Freesync aus, etc?
 
Ich würde ein Biosupdate vom Board versuchen, sieht aber schon nach defekten VRAM aus. Händler anschreiben und Karte in der Gewährleistung austauschen lassen.
 
Aorus Engine runterschmeißen falls installiert, auch kein MSI afterburner oder zeugs im hintergrund?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Xechon
  • Gefällt mir
Reaktionen: psychotoxic und GERmaximus
Zurück
Top