Frage zu CPU Kühler 1155?

nexpro

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.485
Hallo allerseits,

welche CPU Kühler könntet ihr mir in hohen tönen mir entfehlen?

Bin gerade dabei einen neuen PC zusammen zu stellen und Schwanke Zwischen einen beqiut Dark Rock und einen Xigmatek prime SD1484.

Andere Vorschläge nehme ich auch gerne an :)
 

Kiy

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
65
Thermalright HR-02 Macho

Er hat zur Zeit das beste Preisleistungsverhältnis, allerdings ist die Montage fummelig und du brauchst einen langen Schraubenzieher.

Ich hab den Xigmatek S1484 Prime gerade im Testlabor, ein sehr Leistungsstarker Kühler mit Soliden Lüftern und einem fairen Preis.
 

Arcanus

Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
2.438
Phanteks PH-TC14PE + 2x Noiseblocker NB-Multiframe M12-PS...

Ne, im Ernst, Infos über Budget, Anspruch an die Lautstärke, soll übertaktet werden oder nicht, könnten große Kühler mit RAM oder Gehäuse kollidieren usw. sollte man schon wissen.
 

brb101

Ensign
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
238
mugen 3 temps 2500k idle 30- 35 grad bei 25%
last 50- 55 grad bei glaub 80 %
im idle nicht hörbar unter last ist die graka lauter bin zufrieden, leise und günstig ca. 35 euro
 

nexpro

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.485
Kein OC!

Bis zu 60 €

Sehr gute Kühlung :)

und leise soll es sein
 

alex_k

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.055
Scythe Mugen 3. - Habe vom Mugen 2 selbst 4 Stück verbaut, und bin sehr zufrieden damit.
 

Kvnn.

Captain
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
3.694
Der Silver Arrow dürfte für sich genau das richtige sein.
Bessere Kühlleistung gibt es für das Geld nicht.
Etwas kleiner und auch sehr gut ist zB der Thermalright Archon.
 
Zuletzt bearbeitet:

MrCSone

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
352
Nimm diesen. Der hat echt ein super P/L Verhältnis und ist die pure Kühlmaschine ;). Hier noch ein Test mit vergleichen dazu.
 

Kvnn.

Captain
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
3.694
@dorndi - Kannst du sagen wie laufruhig die Lüfter im Vergleich zu TY-140, Noiseblocker und Enermaxlüftern sind?
 

Kiy

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
65
Kein OC!

Bis zu 60 €

Sehr gute Kühlung :)

und leise soll es sein
Thermalright Silver Arrow trifft deine Vorgaben ziemlich genau, oder eben der schon erwähnte Xigmatek Prime

Mein Review vom Prime:
www.hardwaremax.net/reviews/kuehler/413-test-xigmatek-prime.html

Der ist mit aktivem Lüfter stärker als der Macho und zieht teilweise den Silver Arrow ab!

mfg dorndi
Also ich finde die Lüfter als ziemlich effizient und Solide und ich höre keine Nebengeräuche raus.
Beim Xigmatek Prime gibt es aber eine Sache die Blöd ist, nämlich nur ein Lüfter hat 4Pin-PWM, der andere verfügt nur über 3Pin

Kannst du mir ein paare eckdaten der Temps geben mit einem CPU im leerlauf und im Betrieb( Spiel am laufen)
Leerlauf ist eigentlich egal, sind ca 30°C (wie bei fast allen aktuellen Modellen) unter Prime hatte ich ca. 62°C mit zwei Lüftern auf 12V
 
Zuletzt bearbeitet:

dorndi

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
12.350
Zuletzt bearbeitet:

TrixXar

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
70
Kann dir den Macho nur empfehlen ;) Temps und Lautsärke top
Zur Montage: war überhaupt kein problem... hab nen stinknormalen Elektriker Schraubendreher genommen, da ging das einwandfrei mit ;)
Ergänzung ()

Den Xigmatek würde ich nicht nehmen, weil die Fläche, die auf der cpu sitzt nicht gerade ist, sondern lediglich aus den Heatpipes... ist meiner Meinung nach nicht das wahre, zb wegen der wlp.
 
Top