Gaming Cube bis max. 1500€

Calli3

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
12
Moin moin,
ich will mir in nächster Zeit einen Cube möglichst in den farben schwarz/rot zusammen zu zimmern. Da mir das BitFenix Prodigy sehr gefällt, will ich mir den Cube damit bauen :)

1. Preisspanne?
- 1000 - 1500€

2. Geplante Nutzungszeit/Aufrüstungsvorhaben?
- Solange wie möglich

3. Verwendungszweck?
- Zocken/Surfen

3.1. Spiele
- Battlefield 3
- Counter Strike: Source/Global Offensive
- Left 4 Dead2
- Borderlands 2
- zukünftige Games die mir gefallen.

4. Ist noch ein alter PC vorhanden?
- Ja, aber bis auf eine HDD kommt alles weg.

5. Besondere Anforderungen und Wünsche?
- siehe unten

6. Zusammenbau/PC-Kauf?
- Ich bau selbst zusammen.


HDD:
1 x Western Digital WD Red 3TB, 3.5", SATA 6Gb/s (WD30EFRX)
SSD:
1 x Crucial MX100 256GB, SATA 6Gb/s (CT256MX100SSD1)
CPU:
1 x Intel Core i7-4790K, 4x 4.00GHz, boxed (BX80646I74790K)
RAM:
1 x Corsair Vengeance Low Profile schwarz DIMM Kit 16GB, DDR3-1866, CL10-11-10-30 (CML16GX3M2A1866C10) oder G.Skill Ares DIMM Kit 16GB, DDR3-1866, CL10-11-10-30 (F3-1866C10D-16GAB)
Grafikkarte:
1 x ASUS GTX770-DC2OC-2GD5 DirectCU II OC, GeForce GTX 770, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (90YV04E1-M0NA00)
Mainboard:
1 x ASRock Z97E-ITX/ac (90-MXGTG0-A0UAYZ)
CPU Kühler:
1 x Thermalright HR-02 Macho Rev. A (BW) + 1 x Thermalright TY-147 für Push Pull oder 1 x be quiet! Dark Rock Pro 3 (BK019)
Gehäuse:
1 x BitFenix Prodigy schwarz, Mini-ITX (BFC-PRO-300-KKXSK-RP)
Netzteil:
1 x be quiet! Straight Power E9-CM 580W ATX 2.4 (E9-CM-580W/BN198)
Lüfter + Steuerung & Staubfilter
1 x BitFenix Spectre Pro LED schwarz/rot 140mm (BFF-LPRO-14025R-RP)
1 x BitFenix Spectre Pro LED schwarz/rot 230mm (BFF-LPRO-23030R-RP)
1 x BitFenix Recon schwarz, 5.25" Lüftersteuerung 5-Kanal (BFA-RCN-KS-RP)
1 x DEMCiflex Staubfilter Set für Bitfenix Prodigy schwarz/schwarz

An Altlasten hab ich noch (eine wird rausfliegen):
1 x Seagate Barracuda EcoGreen F3 1TB 7200rpm, SATA 3Gb/s (ST1000DM005/HD103SJ)
1 x Samsung EcoGreen F2 1TB, 32MB Cache, SATA 3Gb/s (HD103SI)

Mein Bildschirm Hanns.G HW191DP0, 19", Maus Logitech G9 Laser Mouse, USB (910-000175), Tastatur Logitech G15 Gaming Keyboard Refresh, PS/2 & USB, DE (920-000369) & Headset Creative Sound Blaster Tactic3D Alpha werden nachträglich irgendwann erneuert.

Eine 256GB SSD & ein 4TB Datengrab sind für mich schon Pflicht, da man nie zu wenig Speicherplatz haben kann :D Die möglichkeit zu Übertakten will ich schon haben.

Für Verbesserungsvorschläge dankbar :)
 

violentviper

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.239
Willst du denn übertakten ? Wenn nein, würde es auch ein Intel Xeon 1231v3 tun, mit einem günstigeren Board.
 
F

Farang Lao

Gast
Dark Rock Pro 3.....HR02 Macho.....wir reden hier aber vom Prodigy ? Das wird verdammt eng,zumal du noch nen ITX MoBO verbaust wo ja das Platzangebot nicht gerade riesig ist ! Rein von der Hardware die du ausgesucht hast ist ja alles okay,aber das alles so da reinpasst....?
Warum willst du die REDs von WD nehmen die sind optimal für 24/7 Betrieb wie bei NAS,ansonsten würde ich ne Seagate Barracuda oder ne normale WD aus der Caviar Serie nehmen !
 
Zuletzt bearbeitet:

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Wenn du ein Prodigy nimmst, dann nimm die uATX Variante: exakt gleich groß aber du kannst billigere uATX Mainboards nutzen.
Beim RAM: Crucial Ballistix Tactical DDR3-1866 CL9

Bei der Festplatte eine mit 7200rpm.

Beim Kühler den HR-02 so lassen oder gleich eine Doppelturmkühler nehmen.

Lüftersteuerung würde ich nicht nutzen. Die Lüfter sind alle via Mainboard regelbar.
 

fliger5

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.290
So ein großes Budget und nur eine GTX 770? Ich würde entweder eine R9 290X oder zumindest eine R9 290 nehmen.
 

chrizZztian

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
65
Ich würde auch eine größere Graka nehmen... Vor allem eine mit mehr VRAM. Die 2GB kommen je nach Game schon an ihre Grenzen.
Alternativ halte ich 16GB Ram zum Zocken für unnötig. Da reichen auch 8Gb.

Und wie schon gesagt wurde, auf jedenfall mal die Platzverhältnisse checken (max Einbauhöhe Kühler, länge Graka...) Vll auch mal mit einem Corsair Air 240 vergleichen.
 

blackshuck

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.726
wofür brauchst du den ty-147? der macho hat schon nen lüfter;) oder willst du hinten auch einen ran machen?

du hast geschrieben, ein 4TB datengrab sei pflicht, wählst aber immer nur 3TB aus...da haste dich oben wohl verschrieben oder? die seagate würde ich auch der red vorziehen, alleine vom preis schon

edit: ahhh gecheckt, du hast noch ne 1TB;)
 
Zuletzt bearbeitet:

blackshuck

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.726
da bin ich mir aber unsicher ob das wirklich passt;) das würde ich also nicht machen!
 

Calli3

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
12
Die Black Edition vom Macho passt auch mit dem Lüfter hinten rein also passt der normale Macho dann auch & falls nicht hab ich einen als Ersatz
 

blackshuck

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.726
ok, dann glaub ich dir mal.;)

haste dir eigentlich mal die anderen posts angeschaut? wäre nett, wenn du die noch beantworten würdest:)
 

Thomas B.

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
3.046
Fürs Zocken reichen aktuell 8 GB RAM, 16 GB sind natürlich auch nicht verkehrt, weil nur 2 RAM-Slots vorhanden sind.
Bei deiner Plattform (Z97 plus K-CPU) würde ich dir den schnellen 2400MHz RAM empfehlen, bei den TridentX kann man die riesigen Heatspreader auch abschrauben, dann sollte es keine Kompatibilitätsprobleme mit dem CPU-Kühler geben.
 

blackshuck

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.726
in diesem preisbereich ist es immer sehr subjektiv, ob sich eine teurere grafikkarte lohnt;) bei dem budget würde ich aber ja sagen
 

R50M

Lieutenant
Dabei seit
März 2013
Beiträge
713
Damit wir deine Wunschliste sehen können, muss sie im Benutzeraccount sein und öffentlich einsehbar gemacht werden.
 
Top