Geforce 6800 GS - Welche? Übertakten?

zapp3n

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
349
Hallo.

Da ich seit einigen Wochen schon auf der Suche bin nach einer gescheiten Grafikkarte bin, bin ich auf die 6800 GS gestoßen.

Ich habe leider doch keine 280€ für eine 7800 GT übrig und muss daher auf eine für 180€ ausweichen.

Da ich im CB Testbericht, sowie in diversen Foren gelesen habe, dass sie gut übertaktbar sein soll ( bis auf 6800 Ultra Niveau ) frage ich mich welche Grafikkarte dafür am besten geeignet sei?

€dit: Sollte PCI-E sein. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

--Sirius--

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2005
Beiträge
359
Ich überlege auch ob mir eine zulege. Aber soweit ich weis, sind die alle vom Board her gleich. Nur die XFX sind eben schon übertaket, wobei es fraglich ist, ob das auch ausgewählte Chips sind. Ich würde aber einfach die billigste nehmen (Gigabyte im Moment) und da ein Silencer drauf machen. Oc'en kann man dann immernoch wenns nötig ist.
 

cde3

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
42
Kommt meiner Meinung nach darauf an, ob du erstmal die Garantie behalten willst: Falls ja, dann nimm die XFX XXX-Edition, die kostet nur knapp 20 Euro mehr und hat deutlich mehr Leistung. Wenn du aber sowieso einen neuen Lüfter draufbauen möchtest, dann kannst du auch gleich die billigere von Gigabyte nehmen, und das Übertakten selbst versuchen.
 

zapp3n

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
349
Dann hätte ich noch zwei Fragen.

Wenn ich nun die XFX nehmen würde, die ja von haus schon übertaktet ist, frage ich mich ob dass das die Bestleistung ist? Oder würde ich, wenn ich mir beispielsweise die Gigabyte für 170-180€, und dann oc besser fahren? :p

Hm reicht der Aktivkühler bei der Gigabyte zum oc nicht aus? :rolleyes:
 

magix

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.232

baka

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.823
Zitat von zapp3n:
Dann hätte ich noch zwei Fragen.

Wenn ich nun die XFX nehmen würde, die ja von haus schon übertaktet ist, frage ich mich ob dass das die Bestleistung ist? Oder würde ich, wenn ich mir beispielsweise die Gigabyte für 170-180€, und dann oc besser fahren? :p

Hm reicht der Aktivkühler bei der Gigabyte zum oc nicht aus? :rolleyes:
nun bestleistung kann man nur selbstversuchen, marke und originaltakt bringt nicht viel, eher glück sache ^_^
da alle mit gleichem chip und gleichem Kühler bestückt
 
Zuletzt bearbeitet:

Frustk!ller

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.230
Heute kam meine Gigabyte 6800GS und im Treiber hab ich bei Optimale taktrate ermitteln 535/1250 bekommen, default 425/1000 also das ist schon ein unterschied. Morgen dann testen:D
 

zapp3n

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
349
Von der Leistung ist die Radeon wohl schneller. Ich werde es mir mal überlegen, denn erst in etwa 1-2 Wochen werde ich bestellen können.

€dit: Die Karte besitzt anscheinend kein PS 3.0. Da bereits viele Spiele dies unterstützen wird die Wahl doch auf die 6800 GS fallen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top