Gespann CPU,Mainboard,RAM

kenduron

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
436
Hallo zusammen,

ich möchte mir für einen neuen PC folgendes zulegen:

- MSI P45 Neo2-FR
- Intel E8400 E0-Stepping
- 4GB A-DATA Vitesta 800MHz CL5

Hat jemand Erfahrung mit dieser Konstellation gemacht?
Wird das Board mit BIOS V3.3 ausgeliefert?
(Nur diese Version erkennt die CPU mit E0)

Sonstige Meinungen ;-)

Danke, Ken
 
willste Übertakten?!?.... dann würde ich dir zu nem Gigabyte raten.... die sind günstiger und haben nen schöneres Bios finde ich;)
 
Komponenten sind ok. Wo steht, dass nur in der version 3.3 das E0 stepping erkannt wird?
 
Zum Gigabyte GA-EP45-DS3?

Hmm, ich muss zugegeben, dass meine Hardwarekenntnisse etwas eingerostet sind, und ich nicht weiß, wie sich das mit dem Rest des Systems beist. (Kompatibilität)

Soll halt in das System passen:
https://www.computerbase.de/forum/threads/absegnung-zusammenstellung.527772/

Wenn Du Zeit&Lust hast, kannst ja mal drüber guggn, mein aktuelles System ist baden gegangen und brauch' nun ein neues, hab' aber von der aktuellen Hardware, wie schon gesagt, wenig Ahnung, deswegen verlasse ich mich halt auf die FAQs und Forenbeiträge :-)
 
Zitat von Rossi-X:
Wo steht, dass nur in der version 3.3 das E0 stepping erkannt wird?

Hier, in der FAQ:
Zitat von FAQ:
In Verbindung mit dem MSI P45 Neo2 wird ein Biosupdate (Version 3.3) notwendig, um einen E8x00 im E0 Stepping zu erkennen, sofern das Board nicht mit dem neuesten BIOS ausgeliefert wird. Das ist nur beim E0 der Fall. Für das Update wird aber eine andere Sockel 775-CPU benötigt.

Ende erster Beitrag: https://www.computerbase.de/forum/t...g-pc-spiele-pc-selbst-zusammenstellen.215394/

Komisch, dass die das so schreiben, weiß net, ob da nun was dran ist, oder net...
 
Ich würde dir auch zu einem Gigabyte raten, hab das EP43-DS3L, du solltest aber dann die P45 Variante nehmen, aber wenn du kein CF haben willst trotzdem als DS3L. Bei meinem P43 ist schon bei FSB410 schluss, was mich aber auch nicht weiter stört (siehe sig).
 
Ich würde dir auch eher zu einem Gigabyte - oder ASUS - Board raten.
Bei MSI liest man in letzter Zeit oft über Probleme bzw. Support - Schwierigkeiten.

oki doki
fuzzy
 
Zurück
Top