GT220 überhitzt !

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

DonBerlusconi

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
13
hallo leute bin neu hier und freu mich wenn mir jemand helfen kann !
habe mit mehreren tools folgendes rausgefunden :

intel core 2 quad q 8200

tj max:100 grad
core#0 50-51 grad
core#1 50 grad
core#2 44 grad
core#3 47-48 grad

GPU temp. 105 grad
GPU usage 99 %
Fan speed 100 %
Core clock 405 MHz
Shader clock 810 MHz
Memory clock 324 MHz
Memory Usage 474 MB

mit dem programm fan speed seh ich noch folgendes hinzu.
temp 1 44 grad
temp 2 37 grad
temp 3 minus 128 grad

die graka wird sehr sehr heiss, mit den kühlern scheint aber alles in ordnung zu sein
 

Hydrum

Ensign
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
145
Naja, dass nVidia-Karten manchmal relativ warm werden können, ist normal... aber 105 Grad ist jenseits von Gut und Böse, da deine Werte scheinbar aus dem Idle-Zustand sind(?)

Du solltest zuerstmal den Lüfter ordentlich säubern und dann nochmal die Temperaturen kontrollieren (am besten unter Volllast der Grafikkarte)...
Wenn sich nichts bessert, dann solltest du überhaupt mal gucken, ob genügend Gehäuselüfter installiert sind (damit ein ordentlicher, frischer Luftstrom durchs Gehäuse geht, bzw. auch die warme Luft rausgeblasen wird)...

//edit:
Ups, da steht ja "GPU usage 99%"... mein Fehler.
 
Zuletzt bearbeitet:

F_GXdx

Captain
Dabei seit
März 2006
Beiträge
4.028
Also 105 Grad ist grad die Grenze, wo der Chip Schaden nimmt, die Karte ist damit in Gefahr.

Da die GPU Usage auf 99% ist, nehme ich an, dass hier irgendein Softwareproblem vorliegt. Wenn du also irgendwelche optischen Gadgets verwendest, irgendwelche Hacks vorgenommen hast oder irgendein Custom Profil erstellt hast, ist es höchste Zeit, das auszustellen.
 

DonBerlusconi

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
13
vllt hört sich das lächerlich an aber folgendes.:
der pc ist funkte immer sehr gut.
jetzt steht er bei offenem gehäuse am offenem fenster und dreht immernoch sehr hoch von den temp.
jedoch nur bei 3d games ( crysis, css, call of juarez etc.)

die kühler sind offensichtlich staubfrei. bzw das innenleben.
kannst du bzw. sie
mir helfen ein tool oder ähnliches zu geben. wo ersichtlich ist welche geschwindigkeiten die kühler haben, so das ich schauen kann ob sie noch normal laufen. habe gegoogled aber ohne erfolg bisher.

ab 109 grad schaltet mein pc auch aus. ich frage mich wieso ? ( bzw. er stürzt brutal ab)
meine festplatte findet das garnicht lustig ^^
Ergänzung ()

ne ne also habe in der software nur den vom hersteller originalen aktuellen treiber draufgemacht .
 

DonBerlusconi

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
13
nitschi 66
du verfolger ^^
es ist trotzdem schwer rauszufinden woran es liegt bevor ich investiere in das glump.
silencio ^^
 

x-polo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.988
Dann bring das "Glump"zum M-Markt ,die gebens dann zu Repartur und tauschen die GT220 aus.
 
S

Sp3cial Us3r

Gast
Welches Siegel solange nichts auf der Karte defekt ist Garantiefall :freak:
 

Quad-core

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.542
manoman3^^ er hat schon recht mit dem was er geschrieben hat , sobald das siegel erndfernt oder aufgebrochen wurde , Gibt es keine Garantie mehr .
Hab ich selbst schon erlebt , das ding ist ja nicht nur zum spass da dran ;).
 

Vektor

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.622
Also wenn da ein Garantiesiegel dran war, dann ist mit dessen Beschädigung die Garantie (wahrscheinlich) erloschen (wahrscheinlich weil es glaube ich dazu schon mal ein Urteil gab und ich selbst bei Hurricane mal angerufen hatte und die mir erlaubten den Rechner zu öffnen, ohne Garantieverlust natürlich).
Von all dem Unberührt ist die gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahren auf alle technischen Geräte.
 

JohnDoe1982

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.527
Im Normalfall hat das Siegel nichts zu bedeuten, im Grunde ist nur wichtig wer nachzuweisen hat wie der Schaden entstanden ist.

Es gilt wenn in den ersten 6 Monaten der Gewährleistung nach Kauf der Hardware ein defekt auftritt muss der Hersteller bzw. der Vertreiber DIR nachweisen dass du aufgrund technischer Änderung den defekt hervorgerufen hast. Siegel hin oder her. Du kannst alles tauschen Hauptsache der Rechner wird im Garantiefall oder auch Gewährleistung wieder in seinen Urzustand gebracht.

Du hast aber nichts geändert lediglich das Gehäuse geöffnet, das ist erlaubt und führt nicht zum Verlust der Garantie. Auch wenn viele das immer behaupten.
Wie auch in Betriebsanleitungen wird sogar das öffnen zwecks reinigung empfohlen.

Und wenn die Infos so alle richtig sind würd ich mich garnicht weiter mit dem suchen der Ursache beschäftigen. Bring ihn einfach dort hin wo du ihn her hast.
Oder kauf dir ne neue Graka.
 

x-polo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.988
@Sp3cial U3er

Denn 1.Thead übersehen

TE schreibt
beim gamen kommt sie bis ultimo über 109 grad ( ^^)
mein pc schaltet aus sicherheitsgründen dann einfach ab

und

also habe das seitenteil offen und er steht sogar am offenen fenster habe
mich auch informiert und rausgefunden das der pc abschaltet wenn ide karte zu heiss ist wegen dem schaden den sie sicherlich bekommen würde wenn sie über 109 grad ist.
Kein Garantiefall?
 

Condor1

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
597
Hi Don,
Wenn dein PC ohne Probleme läuft,keine Abstürze keine Grafikfehler oder so,mach dir kein Kopf!Wenn die 100% Fan speed stimmen,sollte das ganze ja schon ziemlich laut sein!
Ist das so?Wenn nicht denke ich das es sich um Auslesefehler handelt.
 

|nsb|urmel

Commodore
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.055
Nein Condor1, das ist nicht so. Der Rechner bläst wie Sau und schaltet sich irgendwann nach einer Zeit unter Last ab. Nachzulesen im Post #6 und dem anderen Thread, den der TE aus unerfindlichen Gründen nicht weitergeführt hat.
 

Condor1

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
597
Ups hab ich nicht gesehn:freak:
Dann kann ich nur sagen,wenn noch Garantie drauf ist,ab in den Blöd Markt damit!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top