GT330M / Treiber Problem

john carmack

Banned
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.652
Hallo Leute...

Hab ein Fujitsu Lifebook E780 mit Nvidia GT330M Grafik.
Ich wollte die VGA Treiber erneuern weil diese schon über ein Jahr alt sind.

Ein Versuch, einen aktuellen Treiber von der NVIDIA_Homepage zu laden und zu installieren, scheiterte, weil angeblich "keine kompatible Graphikhardware gefunden" werden konnte.

Leider ist eine direkte Installation des aktuellen NVIDA-Treibers für die GT330M nicht möglich, da NVIDIA darauf verweist, daß "Der Hersteller Ihres Systems verlangt, dass Sie den Treiber für Ihren Grafikprozessor von seiner Support-Seite herunterladen."


Was ist das???
 

meow

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.483
Das ist eine typische Krankheit von Notebookherstellern. ;)
Die Hardware-IDs der verbauten Grafikkarte stimmen eben nicht mit den "Vorgaben" in der *.INF des Nvidia Treibers überein. Probier mal den hier:

http://forums.laptopvideo2go.com/topic/28267-v27028-windows-7vista-64bit-mobile-oem/

Ist so ziemlich der aktuellste..
Einfach die *.INF runterladen, ins Treiberverzeichnis von dem Treiber aus dem Thread da reinkopieren, installieren, läuft!
 

john carmack

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.652
Wohin genau kopieren?

Hab den aktuellsten Treber bei Nvidia.de runtergeladen und entpackt.

Darin finde ich jetzt die Verzeichnisse und Dateien:

NVI2
NView
PhysX
EULA.txt
license.txt
Setup.cfg
setup.exe
Display.Driver
Display.Optimus
Display.Update
DisplayControlPanel
HDAudio
NV3DVision

Im Unterverzeichniss Display.Driver gibt es dann sehr viele *.inf Dateien...

Wie mache ich jetzt weiter?
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbebanner
Top