GTX 780, 690, Titan oder Hawai?!

derick41

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
92
Hallo,

möchte mir eine neue Graka kaufen, da ich Batman Arkham City, BF4, GTA5, ... auf Ultra spielen möchte.
Zu welcher Karte ratet ihr mir? Ja, bei den neuen AMD weiß man leider noch nichts xD

2te Frage... Bei den GTX 770 + 780er Karten gibt es Splinter Cell dazu. Was wird passieren, wenn man sich eine GTX Karte kauft, das Spiel aktiviert... sich dann aber doch für eine andere Karte entscheidet?
 

r4yn3

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.339
Warten bis die Spiele heraußen sind, dann entscheiden? Hallo?
Ansonst reine Frage vom Budget, wenn du mehr ausgibst, bekommst du mehr.
 

r4yn3

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.339
Welche Karte hast du denn? Hast du es denn überhaupt schon mal versucht? Lief damals schon bei meiner GTX560Ti auf FullHD flüssig, maxed out.
 

derick41

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
92
570er... ja habe es versucht. 32x AA + alles ultra klappt niemals. brauche meine 60 FPS
 

Fallaxia

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
641
Je nach verfügbarem Budget wird Dir eine GTX 780 oder Titan wohl das Meiste an Leistung bringen können. Jedoch ist die Titan ein reines Prestigeobjekt, denn für das Geld bekommt man fast schon 2x GTX 780, welche natürlich deutlich mehr Leistung als eine Titan besitzen.

Falls der Stromverbrauch nicht so ins Gewicht fällt gibt es noch die ältere, aber dennoch schöne GTX 590, welche ebenfalls locker mit einer GTX 780 gleichzieht und teilweise sogar darüber liegt, da es eine Dual GPU Karte ist. Mit bereits 200 Euro bei eBucht zu haben.

Bevor ich mir die Titans gekauft habe (siehe Sig), hatte ich auch 2x GTX 590 drin. Ich habe die nur rausgekickt, da ich bei Projekten wie Seti@Home etc. mit mache und hier möglichst effiziente Hardware benötige was Leistung/Watt angeht. Das ist bei der Titan am besten, zumindest für meinen Anwendungsfall.
 
Zuletzt bearbeitet:

r4yn3

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.339
Ach wenn das so ist, klare Kaufempfehlung...eine GXT Titan. Ach ne, geh auf Nummer sicher und nimm 2 davon. Und wenn im Oktober BF4 kommt rüste auf 3 Hawaii auf.
Selten so gelacht.
 

SaarL

Rear Admiral
Dabei seit
März 2012
Beiträge
5.307
Anstatt 32x(MS)AA nimm lieber SSAA (SG bzw. OG).
Kommt wohl von der Leistung her gleich hin, hat aber eine immens bessere Bildqualität imo.

Natürlich nur bei Batman.

Bei den anderen Spielen kann dir keiner eine Auskunft geben.
 

Roman1210

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
484
sorry aber die 590 hätte ich auch mal und die liegt von der Leistung bestimmt nicht über der 780 die hab ich jetzt verbaut und sie läuft um einiges besser als die 590.

abgesehn davon das die 590 mit mikroruckler höherem Stromverbrauch und extremer Hitzeentwicklung sowieso das nachsehn hat.
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.400
Also ich würde dir zu triple-780 raten. Mit der Möglichkeit für BF4 dann auf Quad aufzurüsten :daumen:
 

Majestro1337

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.048

masterrob

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
385
Ich finde es immer sehr erstaunlich wie stark sich die geistige Reife und die daraus resultierende Qualität der Antworten je Forenkategorie verändert und man sich vor kommt wie im Kindergarten.

An den TE: Ich würde Dir raten erst einmal abzuwarten bis die Spiele veröffentlicht wurden. Zumindest die Spiele, welche für Dich am wichtigsten erscheinen - diese zu "genießen". Erst wenn die Spiele ihr Releasedatum erreicht haben, wird es mit Sicherheit einige Tests mit den unterschiedlichsten Grafikkarten geben.
Vielleicht wird es bis dahin auch weitere Informationen der neuen ATI Generation geben, also lohnt das Warten.

Ich kann Dir wirklich nur raten die Füße still zu halten und auf die ersten Tests zu warten, und keine voreiligen Entscheidungen zu treffen welche Du am Ende bereuen würdest. Du kannst durch das Warten nur profitieren - in vielerei Hinsicht.

Zum Thema Antialiasing: Hast Du schonmal Downsampling versucht? Dies macht das Antialiasing teilweise völlig überflüssig und benötigt lang nicht so viel Performance wie die AA-Schleuderkiste.
 

m4rci

Captain
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
3.502
Zum Thema Antialiasing: Hast Du schonmal Downsampling versucht? Dies macht das Antialiasing teilweise völlig überflüssig und benötigt lang nicht so viel Performance wie die AA-Schleuderkiste.
Ich geb dir in allen recht, das Niveau hier ist unterste Schublade.
Allerdings ist DS genauso, wenn nicht noch hungriger als AA und es funktioniert auch nicht mit jeden Spiel.

Leider kann man den TE keine vernünftige Antwort geben, wenn man sich seine Frage durchließt.
Daher enthalte ich mich hier einmal wieder.
 
Zuletzt bearbeitet:

masterrob

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
385
Ich geb dir in allen recht, das Niveau hier ist unterste Schublade.
Allerdings ist DS genauso, wenn nicht noch hungriger als AA und es funktioniert auch nicht mit jeden Spiel.
Danke für die Klarstellung und ist auch völlig korrekt. Mein Vergleich tendierte eher zu den Unterschieden vom 32x AA und einfachem DS ohne AA - das hätte ich wohl besser ausführen können :)

Aber jetzt ernsthaft - wer benötigt 32x AA? Ich denke, dass selbst die Titan bei dieser Einstellung ordentlich zu knabbern hat.
Ich bin der Meinung die Titan wird völlig überschätzt. Es mag sein das diese eindeutig die stärkste Single-GPU ist, aber das P/L-Verhältnis ist grauenhaft. Aber genau diese Überschätzung ist NVIDIA´s Profit.

Wenn ich mich irren sollte, so lasse ich gerne meinen Geist erleuchten.
 

m4rci

Captain
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
3.502

masterrob

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
385
Für so eine Aussage sollte der junge Mann (ich denk mal er wird erst 15 sein), schon abgemahnt werden.
Vorsicht mit solchen Aussagen...
Wir wissen nicht ob die Natur der Generation von Heute ein Upgrade in optischer Empfindlichkeit gewährt hat. :rolleyes:

P.S. Eine 570 mit 32x AA zu befeuern und sich wundern? - die Natur hat scheinbar am falschen Ende eingespart.
 
Zuletzt bearbeitet:

SaarL

Rear Admiral
Dabei seit
März 2012
Beiträge
5.307
@ Downsampling oder AA

Vorteil DS (=OGSSAA): kann man ja immer bringen, auch wenn das Spiel kein AA unterstützt - die Leistung geht beinahe Prozentual mit der Auflösungserhöhung einher, vondemher gut kalkulierbar
Vorteil AA: kein "gefummel" (wenn man keine Ahnung hat/Faul ist)

Vorziehen tue ich bei mir zumindest (wenns meine 5850 hergibt :D aber ich spiel ja nicht nur die neusten "Hardwarevernichter") ich immer mit (SG)SSAA - also entweder im Treiber oder mit 3rd Party Programmen (NVidia: nHancer; AMD/ATI: RadeonPro).
Das glättet einfach am besten, und zwar das ganze Bild (und nicht diesen MSAA Quatsch, welcher glaube ich nur Polygonkanten glättet) und führt zu reduziertem Flimmern an Zäunen, Büschen, Treppen, etc.pp.
Da kommt halt einfach kein AA ran - auch kein 128x(MS)AA.
Aber das kostet halt Leistung.

Aber 2xSSAA/4xSSAA dürften auch nicht arg viel mehr /evtl sogar weniger als das unnötige 32xAA (du merkst keinen Unterschied zu niedrigeren (bspw. 16x), da bin ich mir sicher) kosten, deswegen:
Finger weg von diesen ("sinnlosen") Einstellungen, es sei denn du ergötzt dich an der Zahl 32x, anstatt lieber bessere Bildqualität zu haben.

Mit 32xAA gehen auch ganz anderen Karten die Puste aus, ganz sicher ;) Einfach weil es ein "nutzloses" (imo) Mehr an Rechenaufwand ist, für zu wenig/keinen Ertrag.
 

Pitam

Captain
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
3.999
Interessant wärs mal zu wissen welche CPU / Ram /Netzteil bei dir im Hintergrund werkeln, mit nem Core2Duo oder auch x2 oder x4 Serie von AMD wär teils ein CPU Upgrade sinnvoller um neuere Spiele spielen zu können.... ungeachtet der kindisch übertriebenen 32xAA welche so ziemlich jede Grafikkarte einfach mal auf 100% Auslastung raufbringt ohne überhaupt eine Sichtbare Veränderung zu 16x AA zu bringen...
 
P

Performa

Gast
Bei diversen Spielen, möglicherweise allen, sind Ultra Settings sicher etwas sehr schönes. Gerade bei Spielen die auf die Grafik sehr viel Wert legen. Und zu Deiner Aussage (TE) mit den 60FPS stimme ich Dir ebenfalls zu, ist jedoch wiederrum Spiel bedingt. Und ein Upgrade wäre auch sehr gut da die 570 zwar noch eine super Graka in meinen Augen ist aber auf längere oder kürzere Sicht auch nicht mehr für die ultra Settings kommender Spiele gedacht ist. Und OC'en würde da nicht die Welt bringen. FPS plus im einstelligem Bereich vielleicht. Ich schließe mich da meine Vorrednern KLAR an dass Abwarten das einzig richtige ist! Und Hawai könnte sehr interessant werden. Aber die Titan wäre in meinen Augen Unsinn. Reines Prestigegehabe und nicht völliger Sinn und Zweck in Anbetracht des astronomischen Preises.

Nenne doch mal restliche Komponenten wie CPU, PSU-Leistung und ggf Ram. Ohne diese Angaben kannst Du keine richtige Antwort erwarten.

Und die 32x MSAA sind völliger Blödsinn!! Bei Full HD würden auch wenn man nicht so fein ist auch 8x reichen und wenn es um Schönheit geht sich auch mal mit SSAA beschäftigen.
 
Top