GTX275 per HDMI an TV kein Sound

firstlevel

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
8
hi leute,

habe über die suchfunktion leider nicht wirklich was gefunden oder bin zu blöde.

folgendes möchte ich machen:

gtx275 gainward mit dvi/vga/hdmi an meinen lg42lh3000 per hdmi anschliessen.

leider habe ich kein sound über mein tv gerät und als soundgerät wird es auch nicht in wi7 erkannt. bei meinem bruder - der hat ne gtx460 - geht das.

kann die gtx 275 kein sound per hdmi übermitteln? oder liegt das an der version des hdmi kabel? mach ich grundlegend was falsch?

danke für eure antworten
 

prezioso

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
477
Sorry, hab mich verlesen ;-)

schau mal im Gerätemanager nach...dort solltest du die Graka auch in Audio finden.

Wenn nicht, sind dir Treiber nicht installiert.

PS: Alter...ich kann heut anscheinend überhapt nicht mehr lesen:

Bei Nvidia gehts erst ab der Fermi-Generation...du kannst aber das Signal durchschleifen mit einem Kabel, dass der GraKa beilag. Oder du gehst halt von der Soundkarte auch noch zum Fernseher
 
Zuletzt bearbeitet:

firstlevel

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
8
die graka wird per hdmi an tv angeschlossen - sorry wenn das nicht aus der frage hervor ging.
 

Mr. Smith

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.000
Vielleicht ist es ein veraltetes HDMi-Kabel?!

Alle Stecker bzw. Schnittstellen sollten HDMI 1.3 unterstützen;
denn erst seit 1.3 funzen DVD-Audio, SACD, Dolby Digital Plus, TrueHD und dts-HD.

Hast du den Sound in der System-Steuerung auch auf HDMI umgestellt?
 

Karre

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
5.640
ja die gtx2xx reihe hat keinen soundchip auf der karte. daher keinen sound über hdmi.
allerdings sollte im zubehör ein kabel dabei gewesen sein, mit dem du die grafikkarte mit deiner soundkarte verbinden kannst (spdif)
 

1001

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
70
bei der gtx275 vgeht das nicht, brauchst extra kabel über deine soundausgänge, bei der gtx460 geht es. (Und bei ATI funktioniert das schon seit einigen jahren:))
 

ChiliSchaf

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
980
Wenn ich mich recht erinnere ist es so, dass die Karten vor Fermi noch keinen eigenen Soundtreiber mitbrachten. D.h du musst deine Soundkarte/Onboard Sound noch mittels kabel an die internen Steckanschlüsse auf die 275GTX leiten.

Die Karten ab Fermi gehen den weg, dass sie als eigenes Audiodevice in Windows angesprochen werden, und somit den Sound selber erzeugen. Die alten Karten leiten nur weiter.

Schau mal da

https://www.computerbase.de/forum/threads/gtx-275-audio-hdmi.657759/
 

firstlevel

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
8
kabel gefunden und karte mit saoundkarte verbunden jetzt geht es :) danke für die schnelle hilfe............
 

dertimaushh

Lieutenant
Dabei seit
März 2005
Beiträge
971
kann die gtx 275 kein sound per hdmi übermitteln?
Die GTX280 kann es. Von daher sollte es bei der 275er eigentlich auch gehen.

Muss allerdings den Ton "durchschleifen" - d.h. du musst die Soundkarte mit der Grafikkarte verbinden via SPDIF/GND Kabel.

Und den Ton unter Windows auf Digitalaudio (HDMI) umstellen.



Edit: Arg...zu langsam.
 
Top