Hab bei div. Spielen einen Blackscreen

SuperActionRobo

Cadet 2nd Year
Registriert
März 2014
Beiträge
20
Danke schon mal an alle die mir helfen. :)

Ich hab mir vor kurzem mit der Hilfe eines bekannten einen Rechner zusammengeschustert und hab jetzt bei verschiedensten spielen ob leistungsraubend oder nicht einen Blackscreen. Das einsetzten des Balckscreens trifft immer zu verschieden Zeitpunkten auf manchmal kann ich 2 stunden normal spielen und dann BAMM :evillol: ... Blackscreen. Und es ist jetzt ach schon öfter passiert es es nur ein paar Minuten dauert. Wenn der Blackscreen dann da ist höre ich immer noch alle Ingamesounds und kann sogar manchmal auf TS weiter reden aber mein Bildschirm ist schwarz und ich muss den Pc neu Starten. Langsam geht mir das gehörig auf den Geist also bitte ich nun das liebe nette Forum um Hilfe...

Mein System:
Graka: AMD Radeon R9 200 series
Prozessor: AMD FX 6300 Six-Core
Betriebssystem: Win 7 64bit
Netzteil: G750M CoolerMaster 750W
Mainboard: ASRock 970 Pro3 R2.0
RAM: 4GBx2-Kit GEIL PC3-14900

Oh und ja ich hab leider nicht so viel Ahnung von Computerfachchinesisch also bitte ein wenig Nachsicht :D
 
Tritt deinem Bekannten erstmal in den Hintern! 750W Netzteil? weird...

Irgendwie fehlt auch die Info zum Bildschirm.

lg
fire
 
Is ne GeForce Gtx 260
Ergänzung ()

Also mein Monito is ziemlich neu und gut an dem liegt es nich weil mein pc auch nich mehr reagiert
 
Mein Monitor ist auch toll.. und auf dem Müll.. und nu?

Egal..

Start -> Computer [rechtsklick] -> Verwalten -> Ereignisanzeige -> Windows Protokolle -> Suche nach Fehlereinträgen.

lg
fire
 
Quelle WMI und dann so ein text: Ereignisfilter mit Abfrage "SELECT * FROM __InstanceModificationEvent WITHIN 60 WHERE TargetInstance ISA "Win32_Processor" AND TargetInstance.LoadPercentage > 99" konnte im Namespace "//./root/CIMV2" nicht reaktiviert werden aufgrund des Fehlers 0x80041003. Ereignisse können nicht durch diesen Filter geschickt werden, bis dieses Problem gelöst ist.
 
Hier is der Screenshot
 

Anhänge

  • Unbenannt.PNG
    Unbenannt.PNG
    191,5 KB · Aufrufe: 90
Ooookay Hier sind die Bilder...
 

Anhänge

  • Unbenannt 1.PNG
    Unbenannt 1.PNG
    91,4 KB · Aufrufe: 107
  • Unbenannt 2.PNG
    Unbenannt 2.PNG
    58,7 KB · Aufrufe: 89
  • Unbenannt 3.PNG
    Unbenannt 3.PNG
    72,3 KB · Aufrufe: 93
  • Unbenannt 4.PNG
    Unbenannt 4.PNG
    53,8 KB · Aufrufe: 100
  • Unbenannt 5.PNG
    Unbenannt 5.PNG
    58,8 KB · Aufrufe: 97
  • Unbenannt 6.PNG
    Unbenannt 6.PNG
    50 KB · Aufrufe: 83
Ziehe mal den Netzstecker und drücke die Grafikkarte nochmal in den Slot ordentlich rein, denn im Augenblick läuft die nur auf einem Lane (x1) normal wären 16 Lanes (x16).

Kann allerdings auch sein, dass die IDLE läuft, und dann nur 1 Lane nutzt, so modern sind meine Grakas noch nicht . ^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Du hast einen ziemlich krummen Base-Clock.
Starte den PC mal neu und halte "ENTF" gedrückt, dann suchst du beim 2. Reiter oben nach "CPU Base Clock" und stellst diese auf Manuell bzw. stellst genau 200MHz ein. Dann drückst du F10, bestätigst mit "JA" und dann machst du noch mal ein Bild von CPU-Z (Reiter CPU und Memory).
 
Sicher das es "ENTF" ist ?
Ergänzung ()

Hier
Ergänzung ()

@emeralmine

meine graka is richtig drinn
 

Anhänge

  • Unbenannt 7.PNG
    Unbenannt 7.PNG
    36,8 KB · Aufrufe: 88
  • Unbenannt 8.PNG
    Unbenannt 8.PNG
    25,4 KB · Aufrufe: 99
jetzt ist der RAM zu 50% untertaktet . Nicht gut , aber vllt stabil :lol:

Chinesisch:

Du mußt den Speicherteiler richtig setzen im BIOS.
 
Ins BIOS mit ENTF gehen, dann dort wo du die CPU Base Clock eingestellt hast, steht auch irgendwo "Memory Frequency", die stellst du auf 800MHz. (oder 1600MHz, wenn dir das angezeigt wird). Dann gibt es noch darunter irgendwo "Timing Configuration", da stellst du manuell die ersten 5 Werte auf 11-11-11-30. Dann wieder F10, neustarten und die Bilder noch mal machen.
 
Zurück
Oben