HDD wir nicht erkannt...

Bürger

Ensign
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
140
Hallo,

ich habe mir eine SSD zugelegt und auf ihr Win 7 installiert.
soweit alles ok.
Nun habe ich meine HDD wieder anklemmen wollen und siehe da sie wird nicht erkannt im Bios sowie der Rechner Bootet nicht mehr bleibt ständig bei " Auto Detecting AHCI Port..... stehen.
Wenn ich die Platte abklemme und im Bios unter MAIN - SATA Configurtion wieder auf IDE stelle läuft alles.
Warum erkennt er sie nicht wenn ich auf AHCI stelle?
Was mache ich falsch oder was habe ich falsch gemacht?

Board Asus P5K-E
 
Zuletzt bearbeitet:

JeGe

Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
2.920
Guckst du -> AHCI nachträglich aktivieren (und dann sicher auch och den passenden AHCI-Treiber installieren [dsbzgl. einfach mal im Geräte-Manager nachschauen] - Tante google hilft dir dahingehend sicher bei der Suche ;))

Viel Erfolg und gutes Gelingen :)

edit:
...und dann solltest du auch mal über deine Threadüberschrift nachdenken (resp. den dann auch korrigieren - nur so als kleiner Tipp von meiner Seite: Du bist hier im SSD-Unterforum und dein Prob. bezieht sich auch auf eine Solche) ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

meckswell

Admiral
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
7.725
Den Win 7 Standardtreiber msahci kann er dann lassen, einen weiteren brauch er nicht.
 

Bürger

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
140
Der wert steht auf schon auf 0.

oder muss ich erst auf IDE umstellen ....hochfahren und dann den wert umstellen?

Haba ja im AHCI auf SSD installiert,und nach der installation die HDD ansgklemmt und da wird sie nicht erkannt.
 
Zuletzt bearbeitet:

meckswell

Admiral
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
7.725
Wenn der Wert auf 0 steht, kannst im Bios von IDE auf AHCI stellen, wenn er dann nicht bootet, liegts an was anderem, welche SSD is es denn, welche Firmware is drauf? Das steht auf der SSD, oder kannst schauen mit Crystal Disk Info.
 

Bürger

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
140
also...
Samsung SSD 840 Series 120GB
Firmware DXT06B0Q
Ergänzung ()

habe die HDD jetzt unter IDE formatiert...wird aber immer noch nicht erkannt im AHCI.

Würde denn eine komplett neu installation von win 7 was bringen?
 

HDScratcher

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.002
Wenn der Rechner im BIOS/POST beim Erkennen der Festplatte schon Probleme hat, kann es doch kein Software-Problem sein, also wird auch eine Neuinstallation Nichts bringen.


Was passiert, wenn AHCI im BIOS aktiviert ist und nur die HDD angeschlossen ist? Bleibt der Rechner auch bei "Auto Detecting AHCI Port" hängen oder kommt er dann weiter?
Welche BIOS-Version hat das Board?
 

Bürger

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
140
Er bleibt bei Auto Detecting hängen.... bios das aktuellste 1305
 

HDScratcher

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.002
Das Board scheint häufig dieses Problem zu haben.
Habe eben mehrfach gelesen, dass einige vermuten, dass das BIOS versucht im AHCI-Modus irgendwelche Daten von der HDD zu interpretieren und einige Erfolg hatten nachdem sie die HDD genullt haben (z.B. mit diskpart), also nicht nur formatiert oder neu partitioniert.
 

Bürger

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
140
Meinst du es liegt an der Festplatte?
Mal gucken dann hole ich mir mal eine neue.
 

HDScratcher

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.002
Hast Du noch Daten auf der Festplatte?
Da Du sagtest, dass Du sie formatiert hast, gehe ich davon aus, dass sie leer ist.

Dann versuch mal bitte folgedes:
Unter Windows diskpart aufrufen

list disk
select disk 1
wobei 1 ggf. durch die Nummer der Festplatte ersetzt werden muss
clean
damit werden auf der ausgewählten Festplatte (hier im Beispiel 1) das erste und letzte MB der Festplatte gelöscht und damit auch die Partitionierung, die Festplatte erscheint damit als leer. (alternativ mit clean all die komplette HDD mit Nullen überschreiben, das dauert aber recht lange)
mit exit dann beenden und nochmal im AHCI-Modus booten, (ja erstmal ohne neue Partitionen anzulegen)

was passiert?
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
54.164
Welche HDD ist es denn und an welchem Controller hängt die? Das Board hat ja außer der ICH9 noch einen SATA Port vom einem JMB363. Am dem Port sollte übrigens die SSD nicht betrieben werden und eine aktuelle HDD auch nicht, denn der ist sehr lahm.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bürger

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
140
Es ist ein Samsung 320 GB... habe sie auf port 2 (rot) habe sie auch schon mit dem brenner getauscht weil der erkannt wird.
Ergänzung ()

YES!!! Danke an alle ...Es ist geschaft die HDD läuft auf AHCI. Habe über Nacht Diskpart clear all laufen lassen dann auf AHCI umgestellt unter Datenträgerverwaltung Formatiert und siehe da sie wird erkannt!!!!


Danke !!!
 
Top