HDTV Kaufen Was könnt ihr empfehlen?

Ted

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.386
Hi Jungz,

ich will mir demnächst mal einen HDTV Fernseher zulegen..

sollte Preislich so bei 650 - 750€ liegen.. gibt es da schon gute Modelle mit 32"?

Hab mich zwar schon bischen informiert aber jetzt auch net wirklich der checker.

Ich schau evtl so 1h am Tag TV also ich hab nun nicht so hohe Anfoderungen an den TV.. jedoch will ich meine PS3 die ich mit 3 Kumpels erworben habe damit betreiben und ab und zu mal ein spielchen spielen.

Könnt ihr das was empfehlen? :king:

Grüße,
Alex
 

Andreas87

Admiral
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
7.547
Da gibts die Toshiba c3000p-Reihe, die könntest dir mal anschaun, die sind nicht schlecht.
 

Atlan_11

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
645
650-750 da wird schon schwierig etwas Gutes zu finden. LCD haben bei Bewegung ein etwas unscharfes Bild dagegen gibt es jetzt 2 Verbesserungen das eine sind 100Hz LCD die 2 fällt mir jetzt nicht ein , die Geräte liegen dann aber etwas über deiner Vorstellung. Toshiba würde ich auch endfehlen hatte ich auch mal. Die PS3 würde ich aber vor dem Kauf an dem Gerät Probieren beim Händler.
 
N

Nigigo

Gast
Hallo,

in deinem fall wäre der Toshiba 32C3000P optimal !
Von 100Hz Geräten kann ich nur abraten.Wenn man mal ein 50Hz Rören TV mit einem 100Hz Röhren TV vergleicht ist meistens das Bild vom 50 Hz Gerät besser.
So ist das auch bei den LCDs
 

baXus1

Commodore
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
5.041
Ich würde noch ein Samsung Modell reinschmeissen:

Samsung LE-32R83B, für 700€ sicher eine optimale Lösung
 

Abaddon4tk

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
970
Philips 32PF5331
http://geizhals.at/deutschland/a216029.html

Hab ich hier stehen, hat den großen Vorteil das der 2HDMI Eingänge hat und ich fand der machte bei normalem Kabel-Signal das beste Bild in der Preisklasse...Ist aber etwas unter deinem Budget...
 
N

Nigigo

Gast
5. Millionen Menschen können nicht richtig lesen ..... :(

Er will doch überhaupt kein kabel !
Der Toshiba hat auch 2x HDMI 1.3 .... dazu noch in seiner preisklasse ....
 

Ted

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.386
also ich hab ne digi schüssel von daher fällt das mit dem kabel schonmal weg ^^ digitales bild >> kabel bild :)

ich werd mal schaun was sich so anbietet.. aber danke für die tipps
 

hi-tech

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
951
@WhiteHats

Du schreibst das, als ob das getestet und erwiesener Fakt ist. Hast Du Belege, Tests oder Beweise?
Wenn nicht dann bitte als "Meinung" formulieren. Hört sich meiner Meinung nämlich echt (entschuldige) schwachsinnig an.

@Kamamura

Die 100Hz bei Röhrenbildschirmen ermöglichen eine höhere (doppelte) Framerate, also mehr Bilder pro Sekunde (fps) und ein Flimmern wird vermieden, was soll daran schlecht sein? (Wikipedia)

Bei Lcd Fernsehern werden Zwischenbilder berechnet. Ein Flimmern ist bei der Bildschirmtechnik sowieso nicht möglich aber durch mehr Bilder wirkt es flüssiger und Bewegungsunschärfe nimmt ab.

..."Desweiteren ist „100-Hz-Clear-LCD“ zu nennen, dass durch Berechnung von Zwischenbildern die Bildwechselrate von 50 Hz auf 100 Hz verdoppelt. Dieser Effekt eliminiert die Bewegungsunschärfe – das alte Manko von LCD-Schirmen – zwar nicht vollständig, reduziert sie aber deutlich."... (Chip.de)

Ansonsten stimme ich mit den Empfehlungen zu..der Toshiba is ein gutes Gerät..
 
N

Nigigo

Gast
@WhiteHats

Du schreibst das, als ob das getestet und erwiesener Fakt ist. Hast Du Belege, Tests oder Beweise?
Wenn nicht dann bitte als "Meinung" formulieren. Hört sich meiner Meinung nämlich echt (entschuldige) schwachsinnig an.

Ansonsten stimme ich mit den Empfehlungen zu..der Toshiba is ein gutes Gerät..
Wenn du mir mal bitte sagt auf was sich dein cooment jetzt bezieht ?!
Auf das mit 100 und 50 Hz ?
Falls es das ist Tests ? mghh ich lese grundsetzlich keine "tests" ich überzeuge mich immer selbst!Ich harbeite in einem TV laden und da sieht man täglich andere geräte da weiß man weas gut und was nicht so gut ist.

oder meinst du das mit dem Toshiba ?
mhh wen ich meinen 32C3000P umdrehe sehe ich da 2 HDMI 1.3 eingänge ... ;)
 

iceman:-)

Captain
Dabei seit
März 2006
Beiträge
3.136
Ich glaube nicht das LCDs mit 50Hz Arbeiten, sollten eher 60Hz sein. Insofern glaube ich auch nicht das es 100 Hz sind bei LCDs. Unabhängig davon könnte es schon vorteile bringen wenn es gut gemacht wird.

100Hz Röhren waren auch besser, aber nicht bei den Geräten zu discountpreisen. Bei billig Geräten wollte man halt werbewirksam den 100hz Sticker draufkleben, mußte dann aber bei anderen dingen sparen. So irds jetzt wohl auch sein.

Achtung OT
@WhiteHats
Würd mich mal interessieren wie du/ihr dich/euch dann über neuen trends und andere Geräte die ihr nicht vertreibt Informiert.
Toshibar wird ja nicht immer P/L sieger sein. Wie entscheidet ihr dann welche neuen Geräte Ihr in den Vertrieb mit aufnehmt?

Es sollte doch auch in euren intresse sein dem Kunden immer ein starkes und vielfältiges Portfolio zu bieten.
 

hi-tech

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
951
@WhiteHats

Ich bezog mich auf Deine Aussage über 50Hz/100Hz Fernseher/Lcd. Wenn Du meinen Beitrag komplett gelesen hättest, wärst Du vielleicht selber drauf gekommen und wüsstest jetzt was der Unterschied ist.

Du sagtest auch Du liest keine Tests, sondern "überzeugst" Dich selbst. Ich kann diese Art von Vergleich nachvollziehen wenn du 2 Fernseher gleicher Preisklasse und technischen Inhalt hast, dass Dir das Bild des einen subjektiv schärfer oder flüßiger vor kommt, aber so pauschale Aussagen über 50Hz gegenüber 100Hz Fernseher zu machen ALS VERKÄUFER finde ich grade nicht kompetent.

Hier noch einige Aussagen über 100Hz Technologie bei LCD-Fernseher. Natürlich nur für Leute, die das auch bezahlen können, denn wie Iceman:-) schon sagte gibt es billige Produkte die 100Hz oder FullHD beinhalten, aber an denen sonst gespart wurde und somit ein eher schlechtes Gesamtprodukt trotz neuer Technik darstellen:

"Full-HD LC-Displays kombiniert mit der verdoppelten Bildwechselfrequenz von 100 Hertz (Hz) führen zu Bildfolgen, gestochen scharf wie nie zuvor. In den bisher üblichen 50 Hz nimmt das menschliche Auge schnelle Szenen und Kameraschwenks an den Bildrändern nicht immer ganz klar wahr. Die HD1E-Geräte errechnen mittels Interpolation so genannte "Zwischenbilder" aus je zwei Originalbildern, wodurch die Bildränder in jeder Situation klar und in voller Detailschärfe. Pausen zwischen den Bildern sind mit 100 Hz-Technolodie eleminiert und die Bildwechsel wirken flüssiger. Auch die Farbgebung der neuen AQUOS Modelle gewinnt an Kraft, da die 100 Hertz Bildwechselfrequenz dafür sorgt, dass aussschließlich Vollbilder aufeinander folgen und die Farbkraft daher ungetrübt bleibt." (digitalvd.de über die großen von Sharp http://www.digitalvd.de/nachrichten/6005.html)

"Die eigens entwickelte Technologie „High Dynamic Contrast Ratio“ von Samsung liefert tiefere und feinere Bilder mit dem branchenhöchsten Kontrast. Das LED-LCD-Fernsehgerät erreicht zudem eine neue Ebene der Deutlichkeit von bewegenden Bildern, basierend auf der exklusiven LCD 100 Hz Videoqualitätsverbesserungstechnologie von Samsung. Ein Fernsehbildschirm zeigt ca. 50 Bilder pro Sekunde an, was bei Videos mit hoher Geschwindigkeit zu einem „Nachlaufen“ führen kann. Die LCD 100 Hz-Technologie von Samsung fügt zwischen zwei Bilder ein Bild ein, wodurch sich die Bewegungsunschärfe deutlich verringert." (letsgodigital.org über Samsungs 40M91B LCD http://www.letsgodigital.org/de/9986/samsung_le40m91b_lcdtv/)

"Bei der High-End-Serie WL68 setzt Toshiba erstmalig „Active Vision M100“ ein. Diese innovative Bildtechnologie stellt ein absolut bewegungsscharfes Bild dar, indem sie das LCDPanel mit der doppelten Zahl an Bildern pro Sekunde – nämlich 100 Hz statt bisher üblich 50 Hz ansteuert." (cyberport.de über den Toshiba 32WL68P http://www.cyberport.de/index.omeco?EVENT=item&BESTNR=7906-219&APID=19)

Sehr guter Vergleich zwischen 50 Hz und 100 Hz LCD:
http://www.behardware.com/articles/641-1/1rst-lcd-at-100-hz-the-end-of-afterglow.html

Ersteren Bilder: Treppchenbildung und Bewegungsunschärfe (rechts 100Hz)









 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nigigo

Gast
Unser hauptgeibet ist ja garnicht der Verkauf sondern Reparatur !
Sicherlich verkaufen wird auch das ein oder andere Gerät dann aber meist der Panasonic Plasma ...
Der Toshiba ist meine persönliche entscheidung gewesen ,da hat der betrieb in der hinsicht überhaupt keinen einfluss drauf gehabt ;)
 
Top