Heimkino...beschäftigt sich da auch einer mit, oder hat sogar eins?

Sisko39

Ensign
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
228
Hi,

mal was ganz anderes, habt Ihr Euch schon mal mit Heimkino beschäftigt, oder habt sogar eins, dann rein hier mit Euren ergebnissen!

Hier ist schon mal meins...Klick !




Der Sisko
 
M

Mr. Snoot

Gast
DVD-Player: Denon DVD-3910
Verstärker: Denon AVR-3805
Lautsprecher: Nubert nuWave 85/3
TV: Sony KV-32HQ100 (oder war's KV-36? Kann mir das nicht merken ;) Werd mal nachschaun, wenn ich daheim bin)

Wollt mir ja eigentlich noch nen Beamer zulegen, aber hab mich letzten Endes auf Grund Platzmangel dagegen entschieden. Sonst hät ich für die Leinwand die halbe Bude umbauen müssen :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Coach

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
67
Tja da ich noch Schüler bin hab ich leider nicht soviel Geld dafür, aber mein Vater hat eins. Also brauch ich acuh eigentlich keins. :D
Hab mal nen Bild drangehangen. Boxen baut er selber, ist so ne Leideschaft.... :D
 

Anhänge

  • heimkino.jpg
    heimkino.jpg
    143,7 KB · Aufrufe: 382

Sisko39

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
228
Na das sieht doch schon mal recht ordentlich aus, hätte ich ein Haus mit Keller, würde ich mir auch sowas einrichten, aber da das bei mir nur im Wohnzimmer geht, muß es halt auch funktionell und auch fast wieder unsichtbar zu machen sein!

Aber schon mal *reschpekt* an Deinen Vater! ;)



Der Sisko
 

Daywalker

Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
2.825
Also auf www.beisammen.de findet man auch nette Heimkinos

Zu meinem, ist noch im Aufbau... :)

Ich hab diesen Receiver hier -<= Pioneer VSX-D814 =>-
An dem ist ein -<= Pioneer DV-470 =>- DVD-Player angeschloßen.
Boxen hab ich von -<= Wharfedale =>- die Diamond 9er Serie

Ich brauch noch ein Stereoverstärker/Endstufe und ein schönen CD-Player :)

Boxen hab ich bis jetzt nur 2 Frontlautsprecher. Die 9.3 in Silber.

Center,Subwoofer und Rear Lautsprecher folgen noch :)
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.552
Zitat von Nitsh:
Hat schon jemand Erfahrungen mit "Universal" Fernbedienungen gemacht? Und klappt das auch?

http://www.consumer.philips.com/con...&proxybuster=2R3BPUMHLH1ONJ0RMRCSHQFHKFSESI5P

(kostet soviel wie mein DVD-Player :) )

Wenn du schon "so viel" Geld ausgeben willst bzw. mit dem Gedanken spekulierst, könntest du dir doch auch so eine kaufen, die nur aus einem Touchscreen besteht. Ein Nachbar von mir hat so ein Gerät seit Jahren und könnte ohne wohl fast kein Gerät in seinem Haus mehr einschalten. Tut mir leid, dass mir der Name jetzt nicht einfällt, is wohl zu spät dafür. Teuer war sie allemal :freak:
 

Legolas007

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
860
Hi,ich habe auch eins zwar nur klein aber gut.

Ich habe einen Sony STR - DB940 Digital/DTS Versterker 5.1
Sony Trinitron 70 Fernsehr
einen Sony Active Super Woofer SA-W70ES/SA-W505
Canton Boxen 5.1 mit großer Center Box
DVD Player ist von LiteOn LVD-2001 der spielt alles ab ,gucken über RGB Kabel
und ein Sanyo PLC-SW20A Projector
ich habe auch eine kleine Leinwand zum hinstellen (1.45 Meter) weil ich nicht so viel platz habe,aber das reicht ist sehr gut.

Weis einer wo man billig Projector Lampen kriegt? Die sind ja so teuer.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sisko39

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
228
Zitat von Legolas007:
Weis einer wo man billig Projector Lampen kriegt? Die sind ja so teuer.


Hi Legolas,


schreib mal den hier an, von dem habe ich auch meine Ersatzlampe für 149€ bekommen (Neu), sonst um 350€!

Vieleicht hat er auch eine preiswerte für Deinen Projektor? ;)




Der Sisko
 

Legolas007

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
860
Danke Sisko39 mal erkundigen. ;)
 

swingfox

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
92
Zitat von Legolas007:


bin zur zeit auch beim heimkino einrichten.
beamer(von benq),sowie soundtechnisch(pioneer boxen und panasonic reciever) hätte ich schon alles zusammen.zur zeit bin ich noch auf der suche nach einer geeigneten leinwand.
da sich der betreffenende heimkinoraum noch im rohbau befindet,habe ich momentan wenig einfluss auf die gestaltung.
ein bestimmtes bild für die gestaltung im bezug auf lichtquellen,sitzgelegenheiten habe ich schon.
 

Legolas007

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
860
Ich habe meine Leinwand vom Saturn da konnte ich testen die hatten mehere da.
 
Z

Zahnfee89

Gast
@ GAUDER

hamma system, das du da hast - echt volles Respekt
muss aber auch wohl ziemlich viel gekostet haben.....

--> meine persönliche Heimkino Star-Marke ist TEUFEL
 

Lenny88

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.814
Da ich gerade mal 16 bin und ja noch den PC als teures Hobby hab, fällt mein Heimkino eher bescheiden aus:
TV: Grundig 100HZ 71er
Receiver :Harman KArdon AVR100RDS
CD Player: Phillips CD 723
DVD Player: Cyberhome CH-DVD 505
MD Player: MDS-101 (einer der ersten Player von 1992. Hab ich geschenkt bekommen. Damaliger NP: 1699 DM!!)
Lautsprecher: Magnat Vintage 420
Sub: Acoustic Research Status 30A
 

Lun@tic

Ensign
Dabei seit
März 2005
Beiträge
230
Hi,
hier mal meine Heimkino-Gerätschaften:

TV:84cm Grundig 16:9<-Fehlkauf,muss aber noch nen Jahr halten,nie wieder Grundig :mad:
Receiver:Yamaha RX-V496RDS<-Yamaha rockt
DVD:Sony DVP-NS700V
Front:Canton LE 107
Center:Canton LE 105CM
Rear:JBL Control 1G<-sind zwar klein,aber mit nem Passivsub dran garnicht so schlecht
Aktivsub:Kenwood SW-501<-kommt bald weg,Netzteil brummt wie Sau und ausserdem ist der nen ganz schöner Klotz
 

swingfox

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
92
Zitat von Lun@tic:
Hi,
hier mal meine Heimkino-Gerätschaften:

TV:84cm Grundig 16:9<-Fehlkauf,muss aber noch nen Jahr halten,nie wieder Grundig :mad:
Receiver:Yamaha RX-V496RDS<-Yamaha rockt
DVD:Sony DVP-NS700V
Front:Canton LE 107
Center:Canton LE 105CM
Rear:JBL Control 1G<-sind zwar klein,aber mit nem Passivsub dran garnicht so schlecht
Aktivsub:Kenwood SW-501<-kommt bald weg,Netzteil brummt wie Sau und ausserdem ist der nen ganz schöner Klotz


hätt mal noch ne frage zum thema leinwand:
wie groß ist eure und wieviel ansilumen hat euer beamer?
denke zur zeit über ne 180x140 oder 234x175 cm leinwand nach.hab jetzt aber gelesen,dass bei zu großer leinwand eine relativ große lichtstärke vom projektor gefordert wird(meiner hat 1500).
noch was,wie siehts mit gainfaktor aus?die leinwände bei ebay haben überwiegend 1.0
 
Top