News Hitachi startet Auslieferung von 1-TB-Platter-HDDs

Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.498
#2
Dann kann es ja bis zur 4TB Festplatte auch nicht mehr so lang dauern :)
Schön zu sehen, dass bei dem ganzen Hype um SSDs die HDDs auch noch gute Fortschritte machen.
 

Findus

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.655
#4
bei einer 1TB Pattern eine 250GB Platte anbieten erschient mir etwas verschwenderisch

oder ist der Rest auf dem Datenträger "Ausschuss"?
 

Fortatus

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.152
#5
Zumindest bei 500GB kann es sein, dass eine Platterseite hinüber ist und dann halt nur die Hälfte genutzt wird. Ob es möglich ist, Platten, bei denen auf 2 Seiten Fehler sind, so zu beschneiden, dass nur fehlerfreie Sektoren genutzt werden und man so eine 250GB Platte zu bauen, weiß ich nicht.
Wenn natürlich so viele halb funktionsfähige Platter anfallen, dass nicht nur der 500GB-Markt gesättigt ist, kann man sie weiter runter stufen. Das ist aber wohl die letzte Option, mangels Gewinn.
 

simzep

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
317
#6
Wären damit nicht auch 6tb Festplatten möglich?

Wäre fürs NAS recht praktisch
 
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
4.436
#8
@Findus: In der Tat merkwürdig, ja, aber Samsung hat ja bisher auch noch keine größere F4 als die 320er... Eventuell ist das wirklich eher ein Test der Technologie und derzeit ist die Ausbeute guter Platter noch zu schlecht.

@simzep: Ich glaube, 6 Platter passen eher nichtmehr in eine normale 3,5"-Platte. Da müssten wir diese lustigen Monster-Baugrößen wiederbeleben, da gehen dann auch 12 Platter... :D

Ansonsten bin ich mal gespannt, nachdem ich letzten erst gelesen haben, dass die aktuellen Hitachi-Serien wohl relativ oft ausfallen sollen. Aber das wird sich zeigen.
 
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
759
#9
Ich hole mir aus Prinzip nur Festplatten mit max. 2 Scheiben für den täglcihen gebrauch. Backups etc lagern auf einer 2TB mit 3 Scheiben, aber 4 kommen mir nie ins Haus.
 

nom3rcy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
400
#10
mach dir nen raid5 und dann is alles wurscht
 
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.525
#13
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
20.338
#14
ich würde meine 5x 2 TB Raid5 gerne durch 3x5TB ersetzen.

Denke aber, dass das 2012 der Fall sein wird, wenn der Server ein i5 Gen1 -> IB update bekommt. (oder ein Bulldozer 2 Modul, man weiß ja nie)
 

srynoname

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
306
#18
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.212
#19
Das erstaunt mich nun nicht. Wenn Hitachi "freundlich" übernommen wird, machen sie weiter wie gehabt - nach der Übernahme eben unter einer anderen Ägide und Namen.

Erstaunlich, daß die letzten Ankündigungen bezüglich Material und Aufzeichnungsdichten nun so schnell den Weg in form hochdichter Speichermedien zum Markt gefunden haben. Wir haben zwar gerade erst damit begonnen, einen Teil unseres "Datenklos" mit 3 TB Platten zu bestücken, ich hätte allerdings nichts dagegen, wenn man gleich 4 TB oder 5 TB Platten zum Einsatz bringen könnte.
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.405
#20
Was, die bringen ne 1TB Scheibe und hauen nicht direkt ne Deskstar "7k5000" raus ?
Irgendwas stimmt mit denen nicht.
Wäre ja auch mal langsam Zeit für größere Platten, da hat sich ja die letzten Monate nichts mehr getan.
Ich hätte gern 5 Platter und 5400rpm, da dauert das Befüllen zwar ne Woche aber ich würde mal ein paar kleine Platten zusammenfassen können. ;)
 
Top