News HMD: Nokia 3 und 5 mit Android, Neuauflage des 3310

Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.317
#2
Hoffe die 3310 sind dann aber auch so unverwüstlich wie das Original ^^ bezweifle das aber extrem alleine schon durch die Kurvigere Form
 
Zuletzt bearbeitet:

Yumix

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.712
#3
schlichtes, elegantes Design, naktes Android, kapazitive Buttons....gefällt mir, nun das ganze nur mit höheren Specs und etwas kompakter bitte
 

Edimon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
356
#6
hier stand Mist
 
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.136
#7
Sehr beliebige Geräte. Dafür hätte man die Marke nicht wiederbeleben müssen. Die Auflösung beim Nokia 5 ist auch grenzwertig. Selbst für den Preis.

Naja, vielleicht fallen ja ein paar Leute auf den Markennamen rein. Ansonsten sinken die Preise sicher schnell.
 
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
2.814
#9
Tja Nokia (oder der Rest was von der Marke noch übrig ist) ist jetzt da angekommen wo es damals schon investieren hätte müssen.

Ich denke aber, dass der Android Zug auch schon abgefahren ist.
Zu wenig wird man sich von den anderen Firmen absetzten können um auch nur halbwegs zu alten Zahlen zurückzukommen.
 
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
604
#10
Ach wie schön, ein neues Dumbphone mit allem, was ich brauche - hoffentlich wird es überzeugen. Preis soll laut anderen Seiten bei 49€ liegen, inkl. Ersatzakku!
 
Zuletzt bearbeitet:

Cr4y

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.976
#11
Ich denke aber, dass der Android Zug auch schon abgefahren ist.
Zu wenig wird man sich von den anderen Firmen absetzten können um auch nur halbwegs zu alten Zahlen zurückzukommen.
Mal abwarten. Der Name Nokia hat schon noch Strahlkraft. Blankes Android mit schnellen Updates und ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis findet man nur sehr selten am Markt. Motorola sind da ja fast die einzigen.

Mal was anderes: Wie schnell ist der Snapdragon 430 im Vergleich zu einem 800/801? Mein LG G2 freut sich noch bester Gesundheit, aber falls es kaputt geht muss ich ja bereit sein :)
Grundsätzlich hätte es für das 6 gerne n etwas schnelleren SoC geben dürfen.
 

R O G E R

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.730
#12
Die Kombo von einem SD 430 + 2/3GB Ram ist in meinen Augen völlig ausreichend, nur sind die Geräte wie alle viel zu groß.

Der Preis ist auch sehr heiß.
Aber leider sind die Geräte genau so wie jedes andere im Moment aufm Markt.
Leider wurden die Nokia typischen Eigenschaften weg gelassen.
- dedizierte Kamerataste
- gute Carl-Zeis Kamera
- OLED Display
- kabelloses laden
 

Cr4y

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.976
#13
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Zitat entfernt)

Sylar

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.264
#14
Wenn Nokia fleißig und lange Updates anbietet, dann könnte es erfolgreich werden. bzw. als Alternative zu den Moto GX's Modellen.

Finde es wäre besser, wenn diese 3 Modelle die gleiche Ausstattung haben und sich nur bei den Displaygrößen/Akku unterscheiden. Somit würde sich Nokia mehr anpassungen ersparen für die Updates. Ähnlich wie beim Pixel und Pixel XL.
 

Pizza!

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
1.671
#16
Dieses bunte ovale Teil sieht ja bescheuert aus, voll daneben das Remake vom 3310.
 
Dabei seit
März 2010
Beiträge
4.138
#17
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
627
#18
Snapdragon 430 :freak:
Selbst für alltägliche Dinge zu lahm, das Ding kann nicht mal mit einem Snapdragon 800 aus dem Jahre 2013 mithalten, zumindest im Single Core. Ein Snapdragon 625 wäre deutlich besser gewesen und die paar € mehr hätten jetzt nicht viel ausgemacht.
 

frankkl

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
5.241
#19
Zuletzt bearbeitet:

mac4life

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
1.164
#20
Das 3310 kann sicher keine SD-Karte aufnehmen und MP3s abspielen, oder?
Sehe auch keine Klinke...

Sonst wäre es ein tolles Musik-Gerät für das Fintess-Studio.
 
Top