HP Envy 15 als Nachfolger meines 9 Jahre alten Sony Vaio

Frank.Lang

Newbie
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
4
Hallo zusammen, bin neu hier und habe direkt eine Frage.
Möchte mir einen Nachfolger für meinen in die Jahre gekommenen Sony Vaio mit i5 anschaffen.
Habe mich jetzt in den HP ENVY x360 15-dr1701ng verguckt.
Würde den für etwa 800 Euro bekommen. Wäre das ein würdiger Nachfolger und meinen Vorstellungen entsprechen.
Heißt, würde er mit den Spielen und der Bildbearbeitung klarkommen?
....und welchen Stift würdet ihr dafür nehmen? Original oder etwas Anderes?


1. Wofür möchtest du deinen Laptop nutzen?
Alltag(Word Excel Internet) Netflix Prime und etwas Bildbearbeitung (Lightroom)

1.1. Möchtest du den Laptop in erster Linie mobil oder stationär nutzen? Wie mobil soll der Laptop sein? Soll es ein 2in1-Notebook/Convertible sein?
Stationär zwischen 2 Standorten

1.2. Wenn du Spiele spielen möchtest: Welche Spiele? Welcher Detailgrad?
Anno; Elder Scrolls Skyrim

1.3. Musik-/Bild-/Videobearbeitung oder CAD: Welche Software? Professionell oder Hobby?
Lightroom, Fusion 360 (kleinere Bauteile zum Drucken)

2. Wie groß soll das Display sein? Möchtest du einen Touchscreen oder eine besonders hohe Display-Qualität?
15 Zoll

3. Wie lang soll die Akkulaufzeit sein?
Hängt eh meist am Strom

4. Welches Betriebssystem möchtest du nutzen? Ist eine Lizenz vorhanden? Soll das Notebook schon ein Betriebssystem vorinstalliert haben? Bekommst du Windows über die Uni?
Win 10 Home reicht

5. Hast du Wünsche bezüglich des Designs, der Verarbeitungsqualität, des Materials oder der Farbe?


6. Gibt es noch andere besondere Anforderungen, die nicht abgefragt wurden? Große Festplatte? Nummernblock? Tastaturbeleuchtung? Stiftunterstützung? Docking per USB-C/Thunderbolt 3? CD/DVD-Laufwerk? (Bildungs-)Rabatte? Service & Garantie? Wartungsmöglichkeiten? SD-Kartenleser?

SD Kartenleser

7. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben? Kommt ein Gebrauchtkauf in Frage?
ca 1000 euro
 

species_0001

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
13.176
willkommen im Forum,

würdiger Nachfolger... prinzipiell sicherlich.

Welches Anno meinst du? Das aktuelle Anno 1800?
Das wird nix mit Geräten dieser Geräteklasse und Preisklasse.
https://www.notebookcheck.com/Anno-1800-Notebook-und-Desktop-Benchmarks.419748.0.html
Da braucht es schon ein halbwegs potenten Gaming Laptop und eben nicht so ein Convertible.
Ältere Annos sind aber möglich.
https://www.notebookcheck.com/Anno-2205-Notebook-Benchmarks.153450.0.html
dort suchst du jeweils nach der MX250 Grafikkarte
 

Frank.Lang

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
4
Das aktuelle Anno wäre schon schön gewesen. Spielen steht aber bei mir nicht an erster Stell. Wenn es nicht geht, ist es auch nicht soo schlimm. Bildaufbereitung und kleine Modelle in Fusion 360 sind mir wichtiger. Das war mit meinem alten Sony ohne Probleme möglich. Also sollte das doch mit dem Envy auch möglich sein, oder!?
 
Top