News HP Stream: Den Chromebook-Gegner gibt es doch ab 200 Dollar

Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.194
#2
Das Notebook sieht interessant aus. Mal sehen was es in der EU kosten wird =) Eine "Erweiterung" für mein Windows 8.1 Tablet mit fixer Tastatur wäre sicher nicht schlecht :D
 
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.183
#3
Ah, also weil wir groß Werbung mit einem 200$ Notebook gemacht haben und uns bei dem großen Interesse dann dachten, ach ist ja super, machen wirs doch mal 100€ teurer und uns dann über den Shitstorm gewundert haben, bringen wir jetzt doch eins für 200$, aber machen das so hässlich das es auch ja keiner kauft.... :D

Naja, für die ganz kleinen Kinder evtl noch brauchbar, aber für jeden der sein Alter schon mit zwei Ziffern schreibt, doch gänzlich uninteressant... sehr schade :(
 

Seby007

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
1.825
#5
Wen es interessiert: Zu 99% ist der N2840 perfomance-technisch (Cinebench, SuperPI) mit einem Core 2 Duo mit 1,66Ghz / 667FSB / 2MB Cache vergleichbar - ein Einstiegsprozessor aus dem Frühjahr 2007.

Ganze 7 Jahre (!) später gibt es also die gleiche (!) Perfomance mit etwas aktuelleren Befehlsschnittstellen (SSE 4, SSE 4.1). Immerhin wurde der Verbrauch auf fast 1/5 reduziert (TDP 7.5 zu 34W).

Tägliches Arbeiten mit Win 8.1 geht damit als Power-User gerade so noch.
Auch Video-Konvertierung kann nebenbei laufen ;)
 
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.194
#6
Naja, für die ganz kleinen Kinder evtl noch brauchbar, aber für jeden der sein Alter schon mit zwei Ziffern schreibt, doch gänzlich uninteressant... sehr schade :(
Also ich bin 2 Stellig und finde das Design echt Spitze. Passt perfekt zum Lumia und zu Windows 8 / 9 ;)

@Seby007: Und? Windows 8 /9 haben weitaus weniger Systemhunger als Vista/7 hatte/hat. Mein Lenovo Tablet hat auch "nur" 2 GB Ram + Intel Atom und das Teil läuft unter Windows 8.1 schneller, als damals Win7 auf einem Quadcore Core i3.
Für neuere Windows Versionen ab Windows 8.1 braucht man keine Potente Hardware mehr für extrem guten Speed ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Crowbar

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
1.860
#7
Wen es interessiert: Zu 99% ist der N2840 perfomance-technisch (Cinebench, SuperPI) mit einem Core 2 Duo mit 1,66Ghz / 667FSB / 2MB Cache vergleichbar - ein Einstiegsprozessor aus dem Frühjahr 2007.

Ganze 7 Jahre (!) später gibt es also die gleiche (!) Perfomance mit etwas aktuelleren Befehlsschnittstellen (SSE 4, SSE 4.1).
Und das reichte damals zum Surfen nicht aus oder aus welchem Grunde regst du dich auf?
 

Seby007

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
1.825
#8
Ich rege mich nicht auf :o
Ich finde es nur bemerkenswert, dass sich perfomance-technisch im Einsteiger-Mobil-Bereich sogut wie nix getan hat nach sehr, sehr langer Zeit. Finde ich nichtmal schlecht, so kann man die Teile wirklich bis zum Auseinanderfallen nutzen und nicht wegen der Leistung aufrüsten müssen.
Ergänzung ()

@Seby007: Und? Windows 8 /9 haben weitaus weniger Systemhunger als Vista/7 hatte/hat.
Kannst du das belegen (Win 8.1 weniger hungrig als Win7) - Ich zweifel nämlich dran.

Der C2D 1,66Ghz läuft übrigens mit 3GB.
Der größte Unterschied ist die Startzeit auf dem Laptop: XP: unter 30sekunden; Win 8.1: 200 Sekunden xD
 
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.194
#10
Ich könnte es belegen, indem du zu mir kommst und dich selbst davon überzeugst haha. Alle Geräte, selbst ein ATOM Zotac HTPC mit Intel Atom waren mit Windows 7 extrem Lahmarschig, mit Windows 8.1 gehen die ab wie eine Rakete. Fängt an beim Boot und geht weiter beim Navigieren über den Windows Explorer etc. Mein altes Acer Notebook genau das gleiche (Ich installiere Windows überall Clean, also kein OEM Dreck - Auch am Tablet)

Selbst auf meinem Desktop Rechner mit Core i5 aus meiner Signatur laufen viele Ressourcenintensive Games um gefühlte 15-20% besser als unter Windows 7 (Battlefield 3, CS:S Zombiemod, CS:Go usw). Beweisen kann ich's dir nicht, teste es am besten selbst ;) Aber nicht nur 1 Tag :p Das musst du schon mindestens 2-3 Wochen testen hehe.
 

Seby007

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
1.825
#12
@JimPanse1984: Habe ein bisschen gesurft und die Ergebnisse bestätigen deine Version.

Thx, man lernt immer wieder was dazu.

Wien ist leider etwas weiter weg von Berlin :freaky:
 
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
1.109
#13
Ah, also weil wir groß Werbung mit einem 200$ Notebook gemacht haben und uns bei dem großen Interesse dann dachten, ach ist ja super, machen wirs doch mal 100€ teurer und uns dann über den Shitstorm gewundert haben, bringen wir jetzt doch eins für 200$, aber machen das so hässlich das es auch ja keiner kauft.... :D

Naja, für die ganz kleinen Kinder evtl noch brauchbar, aber für jeden der sein Alter schon mit zwei Ziffern schreibt, doch gänzlich uninteressant... sehr schade :(
das prblem ist das es mit 199dollar mit A10 micro angekündigt wirde,
gegen einen a4 micro quad hätte ich auch nichts.

Aber mit nem dual baytrail, ist das n nogo.
n dual baytrail ist nur minimal schneller als ein 1.5ghz ivy @single thread
 
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
3.338
#14
@JimPanse1984
Beweisen kannst du es nicht?

Wo hapert es denn. Sonst kann man zum Fanboi an der nächsten Ecke laufen der einem was ganz anderes weiß machen will.
 
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.140
#15
Beim Stream 8 hätte man auch einfach den Preis um 20 € höher ansetzen und dafür 2 GB Ram verbauen können. Der knappe Arbeitsspeicher verursacht bei ähnlichen Tablets bereits spürbare Wartezeiten beim Internetbrowser und im App-Shop. Das ist doch wirklich Mist.
 
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
190
#17
Ich rege mich nicht auf :o
Ich finde es nur bemerkenswert, dass sich perfomance-technisch im Einsteiger-Mobil-Bereich sogut wie nix getan hat nach sehr, sehr langer Zeit. Finde ich nichtmal schlecht, so kann man die Teile wirklich bis zum Auseinanderfallen nutzen und nicht wegen der Leistung aufrüsten müssen.
Ergänzung ()

Kannst du das belegen (Win 8.1 weniger hungrig als Win7) - Ich zweifel nämlich dran.

Der C2D 1,66Ghz läuft übrigens mit 3GB.
Der größte Unterschied ist die Startzeit auf dem Laptop: XP: unter 30sekunden; Win 8.1: 200 Sekunden xD
Der N2840 kostet mit 107$ wesentlich weniger als der T5500 mit 177$. Sagt ja auch schon der Name dass die nicht im gleichen Bereich anzusiedeln sind. Core war schon immer teurer/besser als Celeron. Und wenn man bedenkt, dass der N2840 ein Celeron gebrandeter Atom ist und im Gegensatz zum Core 2 Duo eine integrierte Grafik besitzt dann hat sich in den letzen Jahren sehr viel getan.
 
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.194
#19
@JimPanse1984
Beweisen kannst du es nicht?

Wo hapert es denn. Sonst kann man zum Fanboi an der nächsten Ecke laufen der einem was ganz anderes weiß machen will.
Wie wäre es mit selbst testen? Medien schwafeln auch nur was sie "wollen" und viele glauben es, ohne "Beweis". Ich gebe nur meine Erfahrungen wieder. Wenn du beweise willst, kaufe oder teste Windows 8 und sei Happy mit mehr Leistung / Performance ;)
 
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
2.671
#20
Der N2840 ist etwas langsamer CPU seitig (-20%) als der Temash A6-1450 bei fast selber TDP. GPU-seitig völlig abgeschlagen, da lediglich 4 EUs der Gen7 verbaut sind bei 790 MHz max. Der N2840 taktet mit 2,16 gegenüber 1,0 GHz des Temash. Das alles auch noch mit Intels Paradebenchmarks gemessen. Also ich glaube nicht dass dieser Atom ein gutes Usererlebnis bietet in 11-13 Zoll Notebooks oder Netbooks. Die GPU ist echt unterirdisch. Ca. 50% langsamer als die des Mullins und 30% langsamer als die des Snapdragon 800/801 (Adreno 330) - und das sind Smartphone und Tablet Chips.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top