News Huawei: P40 Pro hat sieben Kameras mit bis zu 240 mm Brennweite

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
6.620
Huawei bereitet die Ankündigung des Flaggschiffs P40 Pro vor. Gerüchten zufolge soll der Nachfolger des P30 Pro (Test) Ende März in Paris vorgestellt werden. Hochauflösende Bilder aus vertrauenswürdiger Quelle zeigen das P40 Pro erstmals in vollem Umfang sowie insgesamt sieben Kameras auf Rück- und Vorderseite.

Zur News: Huawei: P40 Pro hat sieben Kameras mit bis zu 240 mm Brennweite
 

kaxi-85

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
893
Ich habe momentan ein p30 pro, davor ein p20 pro - weil ich die Geräte einfach für die besten Kamera-Smartphones halte - ein fehlender Playstore wäre kein No-Go wenn der eigene Store von Huawei ebenfalls alle Apps in aktueller Version bietet - hat jemand damit Erfahrungen gemacht?
 

Ozmog

Captain
Dabei seit
März 2015
Beiträge
3.802

iXoDeZz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
1.442
Diesen riesigen Kamera-Hype bei den Flagschiff-Smartphones kann ich persönlich nicht nachvollziehen.

Meinem subjektivem Empfinden nach sind die Kameras der Top-Smartphones seit mindestens 3-4 Jahren auf einem Niveau, wo sie für den täglichen Gebrauch von 99% der Nutzern vollkommen ausreichend sind.

Alles, was darüber hinaus geht, ist zwar nett, aber längst nicht das Verkaufsargument, für das die Hersteller es halten.

Schöner wäre es, wenn man bei den ohnehin schon sehr guten Kameras mal etwas weniger Energie aufwenden würde und sich stattdessen zB voll auf Verbesserung der Akkulaufzeit konzentrieren würde - im Gegensatz zu den Kameras ist das nämlich wirklich noch ein Bereich, in dem deutlich Luft nach oben ist.
 

Ozmog

Captain
Dabei seit
März 2015
Beiträge
3.802

Vitali.Metzger

Commodore
Dabei seit
März 2013
Beiträge
4.854
Also das mit der Kameraanzahl wird langsam lächerlich und hässlich.
 

Endless Storm

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
619
Diese Buckel erinnert mich an die Sony Cybershot Serie damals, als es noch Abdeckschieber für die Linse gab.

Die Front wirkt dabei auch nicht hübscher, befinden sich die Kameras nun genau in dem Teil des Displays, indem Benachrichtigungselemente verstaut sind... Demnächst sitzt sie mittig im Display, stört ja auch gar nicht beim lesen von Texten oder so...
 

Makso

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.230
Blöde Frage wenn ich ein Custom Rom installiere auf P40 dann kann ich nachträglich Google Playstore und Co installieren?
 

Taron

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
1.791
Alles, was darüber hinaus geht, ist zwar nett, aber längst nicht das Verkaufsargument, für das die Hersteller es halten.
Das sind eben Auswüchse der Produktentwicklung, wenn man nichts mehr signifikant weiterentwickeln kann. Bildschirme? Gut genug. Bildqualität? Absolut ausreichend. Leistung? Mehr als genug da. Grafik? Wenn die Games mit 60 fps laufen... Übertragungsgeschwindigkeit? 4G langt einfach, und 5G ist schon längst da...

Also muss man einfach das bestehende "verbessern", irgendwie, um halbwegs Verkaufsargumente aufführen zu können. Und meist geht das nur mit "immer mehr".
Erinnert mich an den damaligen Megapixel-Hype bei Digicams, nur eben nicht mit Pixeln, sondern mit Kameramodulen... :D
 

Darkmord1991

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
401
Offenen Bootloader braucht der normale 99% Nutzer nicht.

Bin nur interessiert, welche Fortschritte man dieses Jahr macht in Sachen Smartphones (Akku, Kamera, Display, 5G)
Da mein P30 noch etwas laufen muss :)
 

M.Ing

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
1.583
im Gegensatz zu den Kameras ist das nämlich wirklich noch ein Bereich, in dem deutlich Luft nach oben ist.
Im Gegensatz zu "wIr HaBeN dRöLf KaMeRaS" oder "1000 gB rAm" ist das leider kein gescheites Marketingargument. Die User sind mittlerweile dran gewöhnt, das Handy jeden Abend und in der Arbeit oder im Auto anzustöpseöln, alles andere ist optional - aus Sicht der BWL-Fraktion, die solche Daten festlegt.
 

Brink_01

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.060
Das ist schon ordentlich...
Aber mir wäre es ehrlich gesagt lieber wenn man die vorhanden Kameras optimieren würde.
Man sieht bereits was Google mit nur zwei Sensoren das schafft wofür die anderen mehr benötigen.

Huawei kommt für mich allerdings nicht in Frage.
Im Freundeskreis sind die meisten zufrieden aber mit EMUI gab es bei mir immer Probleme wenn es um Benachrichtigungen geht. Gibt anscheinend auch ab und zu Probleme beim kontaktlosen zahlen.
 
Top