IBM T41 - W-LAN nicht erkannt

  • Ersteller des Themas GrU3nL!nG
  • Erstellungsdatum
G

GrU3nL!nG

Gast
Hi,

ich habe mir ein IBM T41 zugelegt.
Nun habe ich gelesen, dass das T41 ein integriertes WLAN besitzt.
Dieses scheint aber nicht installiert zu sein.

Wie kann ich das W-LAN aktivieren bzw. was muss ich installieren?


Vielen Dank!


Marc
 
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.897
Im BIOS auf "enable" setzen oder/und eine Fn und bezeichnete Taste drücken.
 

eulekerwe

Banned
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.971
Es sollte ja wohl ein Handbuch zu diesem Rechner geben oder Du solltest vielleicht einmal Deinen Händler fragen, welchen Funktionsumfang der Rechner hat, anstatt Dich auf Hörensagen und Vermutungen zu verlassen.

Im übrigen kannst Du ja mal selbst im Gerätemanager und den Systemeigenschaften nachschauen, ob da ein WLAN-Adapter installiert ist bzw. für diesen ggfls. den Treiber installieren oder neu installieren, den Du dann auch auf der Hersteller-Homepage finden solltest.

Schließlich könntest Du Dich, falls die Konfiguration angezeigt wird, mit dem entsprechenden Windows Assistenten in einem Funknetz anmelden oder zumindest prüfen, ob Du Dich mit Deinem Rechner irgendwo, wo ein solches iverfügbqar ist, anmelden kannst oder dieses wenigstens angezeigt bekommst, es also empfangen kannst.
 

RAMMSTEiN0815

Banned
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.207
evt. funkt dein wlan-router auf kanal 11,12 oder 13 -> werden oftmals von US-geräten nicht gefunden

irgendwo am notebook gibts n schalter oder ne tastenkombi um das wlan zu aktivieren
 

Snoops el Cid

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
873
Wird ja wohl die original Software von IBM drauf sein und somit auch der Treiber installiert sein?
FN und F5 sollte das beim IBM sein. Danach müsste dan auch die Leuchtdiode für Wlan angehen.
 
G

GrU3nL!nG

Gast
hi,

vielen dank für die vielen und schnellen antowrten!
ich habe ein gebrauchtes Notebook gekauft, ohne softwarepaket.

Mit "FN + F5" tut sich leider nichts, die Leuchtdiode bei W-Lan bleibt aus.
Das W-Lan ist jedoch im BIOS aktiviert.

EDIT:

Ich habe diesen Treiber installiert: http://www-307.ibm.com/pc/support/site.wss/document.do?lndocid=MIGR-67214
Jedoch funktioniert "FN + F5" immer noch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Snoops el Cid

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
873
Ist denn das Gerät im Gerätemanager in der Systemsteuerung gelistet?
Sag auch mal bitte das Betriebssystem.
 
G

GrU3nL!nG

Gast
Hi,

ich habe Windows XP Home Edition installiert.

Im Gerätemanager steht unter Modems:
- Agere Systems AC'97 Modem (das ist der UMTS-Stick)
- HUAWEI Mobile Connect - 3G Modem -> keine Ahnung was das ist

und unter Netzwerkadapter:
- Intel(R) PRO/1000 MT Mobile Connection
 

Snoops el Cid

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
873
Hmm
von den Geräten ist nix für Wireless.
Da müsste was von Intel/Pro 2100 oder 2200 BG stehen.
 

Snoops el Cid

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
873
Aber solange im Gerätemanager kein Gerät mehr mit einen Ausrufezeichen ist bringt auch kein Treiber etwas.

Im Gerätemanager steht unter Modems:
- Agere Systems AC'97 Modem <-- Das ist das normale analoge Modem
- HUAWEI Mobile Connect - 3G Modem <-- Müsste Dein UMTS Gerät sein

und unter Netzwerkadapter:
- Intel(R) PRO/1000 MT Mobile Connection <-- Netzwerkkarte 1Gbit

Vieleicht ist ja wirklich keine Wireless Minipci Karte in Deinen T41.
 
G

GrU3nL!nG

Gast
Naja, warum habe ich dann die WLAN Leuchtdiode?
Die Tastenkombination existiert ebenfalls.

Hmm was soll ich nun tun?
Das Notebokk komplett formatieren?
 

Snoops el Cid

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
873
Die Leuchtdiode und die Tasten sind immer da heisst aber nicht das auch wirklich Wlan eingebaut ist.
Formatieren wird nichts bringen, denke ich. Die Hardware müsste jetzt auch schon angezeigt werden.
 
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.897
Möglich das das Teil defekt ist (warum nicht?). Ein WLAN-Stick hilft da meist.
 

Snoops el Cid

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
873
Ich hätte auch noch eine minipci WlanKarte für das Notebook hier rumliegen allerdings nur 22Mbit aber funktionstüchtig. Vieleicht besteht ja interesse.
 
G

GrU3nL!nG

Gast
Ich habe hier auch noch eine WLAN Steckkarte rumliegen... wenn cih diese installiere und dann aktiviere, fängt mein Notebook an zu laggen... der hat dann ab und zu mal ein STandbild von 1-2 sekunden... ist hier bei der installation einfach nur was schief gelaufen?

danke für das angebot.
 

Snoops el Cid

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
873
Nunja wenn Du sonst noch nichts auf dem Notebook hast was spricht dagegen es einmal neu zu versuchen.
Da ich auch ein T41 bzw T42 habe kann ich Dir sagen das da normalerweise nix ruckelt wenn Wlan aktiviert ist.
Könnte Dir auch noch eine Explosionszeichnung als PDF Datei von dem Notebook zukommen lassen, falls Du es einmal auseinander bauen musst.

Treiber würde ich einmal hier schauen.
 

BOBderBAGGER

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
12.551
hi

also wlan solte der aufjeden fall haben die haben doch alle ein centrino logo vermutlich hast du einen falschen treiber oder vlt garkeinen.

bei meinem x40 wird auch keine hardware angezeigt solange der treiber fehlt.

schau einfach mal auf der oben verlikten seite nach treibern wenn du da die ident nummer deines notebooks (steht auf der unterseite) bekomste auch genau die treiber für deine ausstattung.

gruß BOB
 
G

GrU3nL!nG

Gast
Hi,

danke für die Antworten.
Von der oben verlinkten Seite habe ich die Treiber bezogen.
Wenn ich aber den WLAN Treiber suche, bin ich etwas überfordert... habe da schon 2 ausprobiert, aber ohne erfolg.
welcher dieser soll es denn sein?
zu den WLAN-Treibern
 
Top