News IBM will eine Milliarde US-Dollar in Flash-Speicher investieren

Simon

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.637
Warum man nicht gleich auf 16 Gb FC oder wenigstens 10 Gb FCoE gesetzt hat, wird mir auch ein Rätsel bleiben.
 

Cr4y

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.146
Jetzt sagt mir nicht, dass die Bilder von IBM kommen!?

"LCD display"!? LC-Display display - wirklich?
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
13.302
Wow, eine Milliarde ist schon 'ne Ansage...

wie viele Festplatten würde so ein Modul im Server ersetzen? (und ich mein nicht nur bezüglich der Kapazität)
 

Jethro

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.878
Flash Speicher in Servern, entweder sinkt der Preis durch die stark gesteigert Nachfrage und verstärkter Produktion dann viel stärker als bisher oder er wird wieder steigen weil Massenhaft für Server draufgeht.
Mit etwas Pech war es das dann für günstige SSDs wenn die Serverbetreiber die Nachfrage extrem steigern.
 
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
150
Wozu muss man vor den Flash-Riegeln 14 kleine Brüll-Lüfter davorschalten, die nicht mal hot-swappable sind?
 
A

Andreas75

Gast
wahrscheinlich weil über die Lebensdauer des Geräts die Hälfte ausfallen darf, ohne das der Betrieb gefährdet ist?
 

-Ps-Y-cO-

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.455
525.000 IOPS ...... ...
diese Zahl muss man sich mal vor Augen halten ...
in 17 Jahren steckt GENAU SO ein "Rack" in einem Roboter - Terminator Gehäuse- in der Größenordnung des Gehirn's als Gehirn! ....!
- er könnte damit farben, wärme, gerüche, geräusche, druck, höhe, tiefe, geschwindigkeit, kraft, uuuuuuuuuusw. Wahrnehmen und verarbeiten! ;)

525.000 IOPS ... würde mich mal Interessieren was so ein Menschliches Gehirn quasi für IOPS hat! allein das Menschliche Auge... was das alles für Operationen pro Sekunde an das Gehirn sendet! ... WOW!


- Flash-Speicher wird Teurer Da Nachfrage gestiegen
- Flash-Speicher Stabilisiert sich da Nachfrage gleich Angebot ist
und zuletzt wird Flash-Speicher Günstig da Angebot höher als Nachfrage
... is doch logisch oder? ;) deshalb Investiert IBM ja auch eine ganze Milliarde in Forschung und Entwicklung! ... SLC und MLC für Server
Wir User bekommen TLC oder halt eTLC ... Enterprise SSD's werden dann wohl MLC bieten!

jedenfalls ist die Tendenz Fallend was den Preis angeht! und das wird laaange so bleiben!

Edit:
IBM und Google?? ob die wohl in Kooperation Stehen?
könnte mir vorstellen dass Google - der sowieso schon fast größte abnehmer für Festplatten - im Standort Belgien 300 Millionen investieren will, Viel in SSD's bzw. solche Systeme Investiert - oder??
ich kann doch nicht der einzige sein der Parallele sieht? ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

foofoobar

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
748
Wahrscheinlich lassen sich die Flashmodule nicht im Betrieb wechseln, RZ-Technik sollte anders aussehen. Klar man kann aus mehreren einen redundanten Speicher bauen. Das Handling wäre besser wenn die Flashmodule von vorne im Betrieb austauschbar wären.
 

nik_

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
6.478
kommt drauf an, wie der flash speicher genutzt wird. wenn die das als eine große sache ansehen wäre hot-swap nicht möglich...
 

TrueAzrael

Commodore
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
4.103
5Gbyte/s lesend bzw. 3 schreibend und 24Terabyte Speicher? Klingt nach einer Ideallösung alle meine Rechner als VM laufen zu lassen. Leider hab ich privat wohl vorerst nicht das Budget dazu. ;-) Naja am Ende kommt dadurch vermutlich trotzdem eine Vergünstigung großer Flashspeicher beim Endkunden an.
 
Top