ibmM50 brauche treiber

robinxd3

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
62
Hallo, habe von ebay einen ibm M50 gekauft leider war keine treiber cd dabei. Nun habe ich bei IBM guguckt und nichts gefunden. Laut Cpu-z habe ich ein Mainbord der marke IBM und das modell ist auch IBM. Hoffe ihr könnt mir helfen

(Brauche nur den Audio, Netzwerk und Agp treiber)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Rolo01

Ensign
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
168
AGP Treiber brauchst du nicht extra, das ist im Intel-Chipsatztreiber schon drin.

Aber mal ehrlich, mehr kann ich aus deinem Screenshot nicht herauslesen.
AIDA32 ist schon recht betagt, versuche mal mit Everest mehr Infos auszulesen :
https://www.computerbase.de/downloads/systemtools/everest/

Ansonsten gehe mal in den Gerätemanager, öffne ein gelbes Fragezeichen mit der rechten Maustaste und gehe auf Eigenschaften. Poste dann hier, was unter Details steht.
Dann finden wir die Treiber schon.
 

robinxd3

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
62
habe siealle runtergeladen und innstalliert, nix sie gehen alle nicht

--------------------

und was soll ich da jetzt von den eigenschaten snapshoten ?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Doppelpost zusammengefügt. Bitte Ändern-Button benutzen.)

Rolo01

Ensign
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
168
Wenn du bei den gelben Fragezeichen auf "Eigenschaften" gehst, dann auf "Details", da steht dann etwas wie z.B.
PCI\VEN_10DE&DEV_00F5&SUBSYS_080110B0&REV_A2\4&38B71F77&0&0008

Das ist die Identifikation der Hardware, darüber kann man dann den passenden Treiber finden.
 

robinxd3

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
62
Habe mir jetzt driver Genius gekauft, hat alle gefunden ausser den VGA Slot treiber

in den eigenschaften steht das da!
PCI\VEN_8086&DEV_2572&SUBSYS_02851014&REV_02\3&61AAA01&0&10
 

robinxd3

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
62
jop stimmt, wo bekomme ich denn jetzt noch ein bios update her. Ausserdem habe ich noch ein problem mit dem windows server 2008. Erst steht da das evtl die festplatte nicht bootbar ist und wenn ich dann next klicke steht da windos is unable to find a system volume that meets its criteria for installation. wie kann ich das beheben ??
 

Rolo01

Ensign
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
168
Zuletzt bearbeitet:

robinxd3

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
62
gut und wie siehts aus mit bios update ?

----------------------

wenn ich von der diskette booten will zeigt der pc mir an I/O error (habe sie auch als dos startdiskette formatiert)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Doppelpost zusammengefügt. Bitte Ändern-Button benutzen.)

Rolo01

Ensign
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
168
Ist die Floppy korrekt angeschlossen, oder leuchtet die Lampe die ganze Zeit ?
Falls ja, ist das Kabel um 180° verdreht angeschlossen.
Evtl. Kabel oder Floppy austauschen, mal im Bios kontrollieren, ob das richtige Diskettenlaufwerk eingestellt ist ( also 1.44MB statt 1.2MB ).
Eine andere Möglichkeit wäre noch, ein Image von
http://www.bootdisk.com/
zu versuchen.
 
Top