Intel i5 4690k und macho rev b

hank91

Banned
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
417
Hallo kurze Frage ich habe meinen i5 4690k auf 4,2 GHz laufen und jetzt gestern den macho verbaut. Leider läßt der sich so blöd montieren das er auf der Wärmeleitpaste rumrutscht bis ich ihn fest hatte gut.
Montage hat doch geklappt und er läuft.
Aber ich habe ich Schnitt so 70 Grad auch mit dem macho.
Ist das normal oder soll ich die Wärmeleitpaste nochmal auftragen und versuchen zu montieren ohne zu verrutschen.
Weil ich denke 70 Grd bei nur +300 MHz ist ein bisschen viel. Oder net?

Unter last bei gta v gemessen
 
Zuletzt bearbeitet:

woodpeaker

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
1.321
Und warum jetzt ein neuer Thread?

Ein Tipp noch am Rande: Rumrutschen sollte der Kühler nicht.

Wie funktioniert dein Airflow im Gehäuse - die restlichen Lüfter?
 

hank91

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
417
Nein dünn aufgetragen. Neuer thread deshalb weil es im anderen um die lüftersteuerung ging
Ergänzung ()

2 Lüfter vorne einer hinten einer oben
 

Unbekannt89

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
349
Welche Art von last?
Prime? Spiele?
Unter Prime wärs voll ok
Bei spielelast wärs ok sollte aber besser gehen
Auf wieviel RPM laufen die Lüfter
 

hank91

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
417
Spielelast gta v RPM ist nix eingestellt im BIOS. Meine Einstellung heißt normal :) aber ich hab das osd vom afterburner mit laufen da stehen die Lüfter. % 70 %
 

woodpeaker

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
1.321
@hank91

Sind denn jetzt die anderen Lüfter am laufen oder ist durch die defekte Lüftersteuerung eventuell der CPU Lüfter auf sich alleine gestellt?

Wenn ja, dann darfst du dich über die Werte nicht wundern, da überhaupt kein Airflow vorhanden ist.

Und genau deswegen die Frage wegen dem Thread, da die Probleme genau kausal zum anderen Problem passen.

So suchen sich die Helfenden einen Wolf um das Problem zu verstehen und du meinst eine defekte Lüftersteuerung hat damit nichts zu tun .....:rolleyes:
 

hank91

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
417
Die laufen alle galt auf 5 Volt
 

woodpeaker

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
1.321
Das kam so leider nicht so herüber, da du den Schalter moniert hast, so stellte sich das als Totalausfall dar.
 

hank91

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
417
Ist ja trotzdem spürbar selbst auf 5 Volt Haut es oben und hinten nach einer Stunde Gaming gut warme Luft raus also funktioniert der Airflow ja. Ich denke ich werde sobald ich Zeit hab den Kühler nochmal gescheit montieren
 

Unbekannt89

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
349
Tipp lass dir einfach von jemanden helfen der den Kühler während du in anschraubst festhält der Macho ist ja schon etwas blöd zu montieren.

Hab ich bei den ersten malen auch gemacht irgendwann gehts dann von allein ^^
 

hank91

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
417
So. Update
Also meine Lüftersteuerung geht wieder :) Kabel war nicht richtig drinnen allerdings dort im Frontpanel.

Wegen meinen Wärmeproblem hatte jetzt den Macho nochmal runter gebaut und siehe da meine Wärmeleitpaste war so gut wie verschwunden nur noch tropfen wie Regentropfen auf einer Scheibe kann man sich vorstellen.
Keine Ahnung warum, kommt mir so vor wie wenn meine Paste verbrannt ist :o.
Ich habe noch mal neu aufgetragen etwas mehr und diesmal bin ich auch beim Einbau nicht verrutscht.

Es handelt sich hierbei um eine Paste von E2 IC ESSENTIAL, Thermal Compound.
Hat jemand Erfahrung mit dieser Paste?
 

hank91

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
417
Hab nur am Multiplikator verändert.. Bringt mehr Spannung wohl was? Hab alles auf Standard
 

IceKillFX57

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.594
Du sollst die nicht auf Auto stellen sondern feste Spannung einstellen.
Gut möglich das da mehr Spannung drauf ist als nötig oder gesund ist.
 

hank91

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
417
Ja mit welcher Spannung sollte ich anfangen langsam nach oben ? Und was wäre max unbedenklich
Ergänzung ()

Okay die Spannung liegt bei 1,329 Volt
Ergänzung ()

Also ich habe ihn jetzt bei 4,4 GHz auf 1,227 Volt stabil laufen der CPU Burner vom furmark läuft zirka habe Stunde stabil Kerne bleiben bei 4396,97 MHz und er wird nicht wärmer als 60 Grad
 
Top