News Intel „Kentsfield“ Pre-Release Ergebnisse

Andy

Tagträumer
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
7.226
Am 27. Juli wird Intel mit dem Core 2 Duo/ Extreme „Conroe“, nach der Veröffentlichung der Xeon-5100-Serie, auch auf dem Desktop den Startschuss für die neue „Core“-Mikroarchitektur geben. Im Internet kursieren jedoch bereits die ersten Benchmarks zum Nachfolger „Kentsfield“ – mit teils beachtlichen Ergebnissen.

Zur News: Intel „Kentsfield“ Pre-Release Ergebnisse
 

Tukas

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
322
Die können sich nicht nur warm anziehen, sondern auch direkt einpacken. ;)
Ich kann mir aber nur schwer vorstellen, dass diese CPU so extrem schnell ist.
 

TheK

Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.459
irgendwie traue ich diesen Zahlen nicht ansatzweise. Teilweise bis zu Faktor 10 schneller? Irgendwie kann ich mir das nicht entfernt vorstellen.
 

schnopsnosn

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
5.560
sie stimmen ;)
Victor Wang kann man vertrauen, ansonsten muss man nur ins XS.org-forum schauen, coolaler hat auch schon einen ;)
 

krazy-krizi

Ensign
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
236
ich denk mir mal, da die cpu für den servermarkt ist, wird diese dann wohl auch extrem teuer werden, weil irgendwo her muss intel die entwicklungskosten vom core2duo herbekommen...
 

Faint

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.558
Tukas, glaub mir, sie sind so schnell!
 

4erAck

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
789
Intels „Kentsfield“ ist ähnlich wie der „Clovertown“ (Server) ein Zusammenschluss zweier „Conroe“ (Woodcrest) Kerne und verfügt somit über insgesamt vier komplette Recheneinheiten,...

heißt das,dass der kentsfield ein quadcore ist oder wie darf man das verstehen?
weil dann wundern mich die benches auch nicht mehr und dass er 2,5 mal schneller sein soll,als n 5000+
 

schnopsnosn

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
5.560
Zitat von krazy-krizi:
ich denk mir mal, da die cpu für den servermarkt ist, wird diese dann wohl auch extrem teuer werden, weil irgendwo her muss intel die entwicklungskosten vom core2duo herbekommen...

nope, der kentsfield is fürn desktop und kommt im jänner 2007 ;)
 

TrinityZero28

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
8
AMD hätte sicher mit der anti hyperthreading die möglichkeit dem conroe entgegen treten.
Aber ich persönlich würde mir wünschen wenn Intel auch so eine Technik in der hinterhand hat.
 

Raubtier

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
57
warum kannst du es dir nicht vorstellen?man gucke doch nur wie schnell es bei den grakas geht.es ist einfach so das es so schnelle geht zb man kaufe sich jetzt ein high end system der ist in ein jahr wieder locker im mittel range berreich:freak:
 

AndrewPoison

Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
8.334
jepp, das isn QuadCore.
 

Snikkers

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
1.417
Wie soll man jetzt die Nachricht deuten,
besser kein Conroe kaufen sondern auf den Kentsfield warten?
 

Simon

Banned
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.693
Auslesefehler.

CPU-Z kann den CPUID String vom Kentsfield noch nicht richtig interpretieren, da es offiziell auch noch keinen Namen gibt.

mfg Simon
 
Top