IOS 9 - bei Tastatur besser suchen

>|Sh4d0w|<

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.384
Hallo,
ein Kumpel meinte mal, dass mit IOS 9 wohl eine Neuerung hinsichtlich der Korrektur gekommen sein soll. Wenn man bisher geschrieben hat, so kann man ja durch drücken auf der Stelle (Lupe) an die Stelle fahren, und dann korrigieren.

Nun soll man die Steuerung wohl mit der Tastatur selbst, durch schnelles nach links oder nach rechts wischen machen können. Ist da was dran? Weil bisher habe ich es noch nicht rausgefunden, wie das gehen soll...

Habe ein iPad Air 2 und ein 6s
 

Flatsteff

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
972
Das ganze ist ( wie fast alle Neuerungen die Apple so einführt ;) ) bekannt als Jailbreak tweak, wo sich Apple gerne bedient um dann "Innovationen" zu verkaufen ;) . In der Beta funktionierte das ganze noch mit allen Geräten, da Apple aber wohl noch ein Alleinstellungsmerkmal für die aktuellen Geräte brauchte , funktioniert es in den der fertigen IOS9 Version nurnoch über Force Touch, also feste drücken, während du über das Keyboard ( oder nur über die Leertaste? ) fährst.
Alle anderen können die Funktion wie gehabt über Cydia nachrüsten.
 
Zuletzt bearbeitet:

>|Sh4d0w|<

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.384
besten Dank, ich bin im Apple-Lager nun ziemlich neu, aber einiges kannte ich bereits seit meinem iPad Air 2.. Es funktioniert einigermaßen, geht aber nur mit der Tasteneben über dem Leerzeichen. Sinnvoll ist es wohl bei großen Texten, die mehr als eine Zeile füllen.
 

angerhome

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
743
Zwei Finger auf die Tastatur und Du kannst auf der Fläche der Tastatur die beiden Finger als Maus nutzen. Meinst Du das?
 

>|Sh4d0w|<

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.384
Wenn es funktioniert^^. Bekomme es noch nicht wirklich hin

EDIT: das geht leider nur auf dem iPad :(
Beide haben iOS 9.1 . Schade, wäre fürs 6s ne coole Sache gewesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

yast

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
1.790
Beim 6s geht das "Trackpad" via 3d Touch also einfach mal fester auf die Tastatur drücken und schon bekommt man die gleiche Cursorsteuerung.
 

>|Sh4d0w|<

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.384
Ja. Ich über mal ein bisschn weiter... Nach etwas Zeit, falls man noch nicht an der korrekten Stelle ist, kommt man dann zu Siri.
Am besten wohl ausschalten, wenn man es nicht nutzt...
 

>|Sh4d0w|<

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.384
Sprachsteuerung, ja
 

Chico85

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
1.335
Sehr dubios. Selbst wenn ich Siri deaktiviere, aktiviert sich keine Sprachsteuerung...
 

>|Sh4d0w|<

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.384
ich habe neben der Sprachsteuerung noch einige andere kleine Bugs im iOS 9.1 gefunden. Kleinigkeiten, aber die fallen mir gleich auf :D
 

>|Sh4d0w|<

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.384
Also ich habe heute nochmal rumprobiert... Es geht durch den ForceTouch auf ein beliebiges Zeichen der Tastatur. Oftmals aber Tricky, weil keine Reaktion. Evtl. muss das noch besser erkannt werden. Hab jetzt auch keine Wurschtfinger :D

Bugs:
Manche Apps zeigen keine Benachrichtigungen im Sperrbildschirm an, obwohl so eingestellt. ODer man ist in der App und es ist Banner eingestellt und dennoch plobbt ein Hinwies auf, der erst durch betätigen weg geht.
 
Top