Iphone 3GS-Datennutzung ohne im Intenrnet zu sein

PhilS1984

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.298
Mahlzeit,

noch eine Frage:

Mit ist aufgefallen, dass mein Datenvoulmen beim Iphone ansteigt, obwohl ich nicht im internet bin.

Es liegt einfach rum und ich habe mal die letzten 40min aufgezeichtnet.
gesendet empfangen
11:14 64 603KB
11:21 65 604KB
11:47 72 613KB
11:50 73 614KB
11:55 75 627KB
12:00 79 631KB

es ist zwar nicht viel, aber trotzdem komisch.

sind in 45 min ne differenz von 15kb gesendet und 28kb empfangen.

Wenn man das mal hochrechnet wären das am Tag 840kb empfangen ohne sie "richtig zu empfangen" und im monat dann 25 MB, na ja so viel ist es nicht....aber...

Woran liegt das? Habe google calender und contacts als synchro, aber da ändert sich ja nie was... oder syncht der trotzdem alle paar minuten...

wenn man mal auf die daten achtet sind das ja fast alle 5min wo sich was ändert.


PS: oder gibt es programme die im hintergurnd automatisch laufen beim neuen ios 4.3?

MFG
 

Sir_Sascha

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.721
Denke, dann wird es an dem Sync liegen. Du könntest ja auch über den PC im Internet bei google was eingetragen haben, das will das iPhone auch wissen und synct alle 5min. Wenn du das nicht willst, dann stell es ab oder testweise mal den Sync auf alle 15min. sollte ja auch reichen.
 

Huey Duck

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
451
So weit ich weiß, funkt das I-Phone regelmäßig ins Netz, um seinen Standort anzumelden. warum das so ist, weiß ich allerdings nicht.

Gruß
 

TigersClaw

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
620
Denk einfach mal bissl nach. Wenn sich rein garnichts ändern an Daten beim Kalender und bei den Kontakten, woher sollen iPhone und Google das wissen, ohne Daten zu senden?
 

Sumpfmonster

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
720
Öffnest du evtl Apps die Werbung enthalten?
Viele Apps senden auch Daten an die "Entwickler".
A-GPS wäre auch ein möglicher Grund.

Was für Apps laufen denn?
 

blablub1212

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
5.599
kill mal alle apps über den taskmanager und dann mach den exchange sync und die push nachrichten aus. dann sollte eigentlich nix mehr rausgehen. wenn dann immer noch traffic gemacht wird jailbreak dein ding und lass dir alle hintergrunddienste die daten verbrauchen über mobile terminal oder ssh anzeigen.
 

Benzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
16.767
Natürlich liegt es am Synch... überleg doch mal - woher soll denn das iPhone wissen das es nichts neues gibt? Richtig... es fragt nach. Diesen Datenverkehr siehst du.
 

ReignInBlo0d

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.223
oder mal den Flugmodus einschalten. Dann sollten alle Verbindungen gekappt werden.
 

i!!m@tic

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.452
Liegt bestimmt am E-Mail-Abruf, guck mal wie oft er dein E-Mail-Konto checkt.
 

PhilS1984

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.298
Email konto ist manuell, nur wenn ich drauf gehe.

Denke dann es wird google sein. selbst wenn ich den exchange auf mauell stelle und push aus, syncht der trotzdem ...!
Ergänzung ()

Code:
12:25	0	0	KB	
12:30	0	0	KB	
12:38	1	1	KB	
12:42	1	1	KB	
12:43	4	5	KB	Kontakte geöffnet

also ich habe nun kein push mehr an.

das 1kb keine ahnung wo das her kommt.

aber als ich kontakte geöffnet habe, hat der dann weil auf manuell gestellt versucht zu syncen...also denke ich ist alles soweit okay...
 
Top