Test iPhone 6s & iPhone 6s Plus im Test: Mit A9-SoC, 3D Touch und neuer Kamera an die Spitze

Stefan51278

Ensign
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
169
Nach wie vor vergleichsweise schlecht ist das Verhältnis von Display zur Vorderseite bei den iPhones. Im Gegenzug gibt es aber einen zuverlässigen Home-Button und eine symmetrisch aufgebaute Gerätefront.
Also den Satz habe ich erst nach fünfmaligen Lesen verstanden, ich würde hier vielleicht "das Verhältnis von Displayfläche zur Gesamtfläche der Vorderseite" ergänzen, damit es verständlicher wird.
 

Svenbo

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
857
Anfang des Fazits:

"jedweder Logik"
 

Genius

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.814
Wieso werden festverbauter Akku und de fehlende Speichererweiterung noch immer als Kritik gewertet? Es gibt bald keine Smartphones mehr mit dieser Möglichkeit. Mein S6 und meine 3 letzten Handys hatten das nicht und ich persönlich hab es nie vermisst.
Für mich aber klar ein Kritikpunkt ist die wieder vorstehende Linse. Das Gehäuse 1mm dicker, Linse bündig und mehr Platz für größeren Akku und es ist das fast perfekte Smartphone.
Auch der Preis ist ganz klar ein Kritikpunkt. Hier stimmt die P/L einfach nicht. Ist den ganzen Applefans aber leider egal.
 
Zuletzt bearbeitet:

xamoel

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.106
Da merkt man durchaus welches Handy die Autoren nutzen. Und 16 GB als Grundvariante ist ja wohl eine Frechheit.
 

cor1

Lt. Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
1.677
Eher nicht, geht doch mehr darum was man für seinen Gegenwert bekommt und ob man als Kunde abgezockt wird. Ich könnte mir auch ohne weiteres mal eben ein Iphone 6 rauslassen, aber wozu? Um den Wucher und die Abzockerrei mitzufinanzieren? Nein, danke :)
Deine persönliche Zahlungsbereitschaft für diesen Gegenwert spielt bei potentiell Millionen Kunden keine Rolle. Nur wenige Leute begreifen, dass man auch einen simplen Bleistift für 1000€ verkaufen könnte, wenn nur die Nachfrage und die Zahlungsbereitschaft da ist.
 

TnTDynamite

Commodore
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.200
@Genius: Gäbe es bei allen Modellen die 128 GB würde ich sogar sagen die fehlende Speichererweiterung ist wirklich egal. Aber bei 16 GB..und ein fest verbauter Akku ist wirklich einfach schlecht. Lässt der Akku nach, will ich einen neuen kaufen und einsetzen können und nicht das ganze Smartphone ersetzen. Noch dazu wenn der Akku neu schon recht knapp bemessen ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
23.194
alles top bis auf der Akku vom 6S. Mein Z2 läuft locker 2-3 Tage und ich bin auch recht intensiver Nutzer. 1 Tag ist wirklich wenig, aber so is das wenn man dafür 0,5mm in der Dicke spart. Das 6S wäre perfekt wenn es hinten plan wäre und das Volumen dem Akku zu gute käme.
 

Bärenmarke

Banned
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
2.735
Deine persönliche Zahlungsbereitschaft für diesen Gegenwert spielt bei potentiell Millionen Kunden keine Rolle. Nur wenige Leute begreifen, dass man auch einen simplen Bleistift für 1000€ verkaufen könnte, wenn nur die Nachfrage und die Zahlungsbereitschaft da ist.
Aber nur wenn er vergoldet ist und Apple drauf steht ;-)

Aber leider scheinst du zu den wenigen Leuten gehören, die den Wert von Geld nicht mehr einordnen können bzw. schlichtweg nicht damit umgehen können. Ansonsten würdest du uns ja zustimmen, dass es ein fetter Minuspunkt ist ;-)
 

DonDonat

Commander
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
2.643
Ich frage mich ja wie weit Apple Samsung & Co. die Preise für ihre Geräte noch anheben wollen: jedes Jahr eine neue Generation, jedes Jahr etliche € mehr...

iPhone 15/ Galaxy S15--> Kleinwagen oder Handy, überleg dir gut wo du mehr für dein Geld bekommst O.o
 
C

c137

Gast
Ich find das nicht spannend sondern schade & langweilig, aber gut.
Ironie und Sarkasmus kennst du?

Das Lumia 1020 und das 1520 sind doch schon uralt und nicht mehr erhältlich, das kann man wirklich nicht mehr als Referenz, bzw. Vergleich anbringen.
Das 930 ist noch sehr gut erhältlich, hat die gleiche Kamera wie das 1520. Und das 1020 ist einfach der Maßstab in Sachen Smartphonekamera, egal wie alt.
 

floomat

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
260
Angenommen du hast im Lotto 500.000 EUR gewonnen. Wäre es dir dann eher egal ob das iPhone 500 EUR oder 1000 EUR kostet?
Wenn ja, dann hat es eventuell doch was mit dem leisten können oder wollen zu tun ;-)

Es gibt halt genügend Leute die haben genug Geld. Sind vielleicht nicht die, die hier unterwegs sind :-) Und denen ist es völlig egal was das Teil kostet.
Ich weiß nicht in welcher Welt solche Leute leben, aber wenn ich 500K € im Lotto gewonnen hätte, würde ich mir TROTZDEM kein Iphone kaufen, da es schlicht fürs gebotene zu Teuer ist. Man muss ja nicht gleich seine Vernunft und sein Konsumverhalten über Bord werfen nur weil man etwas Geld hat...Würde das Geld eher in sinnvollere Dinge stecken, von denen ich auch Langfristig etwas habe (z.B. Immobilien). Auch wenn ich reich wäre tuts ein 250€ Handy allemal....ist sowieso nach ~2 Jahren veraltet, egal welches man nimmt.
 

cor1

Lt. Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
1.677
Aber leider scheinst du zu den wenigen Leuten gehören, die den Wert von Geld nicht mehr einordnen können bzw. schlichtweg nicht damit umgehen können. Ansonsten würdest du uns ja zustimmen, dass es ein fetter Minuspunkt ist ;-)
Witzig, dass Du sofort von mir persönlich redest, obwohl ich mit keiner Silbe erwähnt habe, dass ich bereit bin, so viel Geld auszugeben. Ich hatte lediglich darauf hingewiesen, wie der Preis zustande kommt.
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
23.194
1 Tag Akkulaufzeit reicht völlig aus, wozu gibt es Dockingstations etc.?
scheint als hattest noch nie nen Phone mit besserer Akkulaufzeit, Richtung 3000mah halt. Man muss sich auch bei intensivem Nutzen keine Sorgen machen Abends oder am nächsten Morgen ohne Akku da zu sitzen. Es ist eine Frage des Komforts.

Ich muss sagen der Umstieg war für mich ein gewaltiger Qualitätsgewinn, also vom ~1 Tages Lumia / 1 Tag SGS 2 zum nun 2-4 Tage Sony Z2. Ich glaube da ein Rückschritt wäre echt nervig. Klar muss man testen..

Das 6S wäre perfekt wenn es eben liegen würde und das dem Akku zu Gute käme.
 

Corros1on

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
6.247
Obwohl ja Apple wie jedes mal ihr Produkt verbessern konnten. Ich sehe halt nicht, dass diese Änderungen den Preis rechtfertig!
 

Taigabaer

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.484
Wieso werden festverbauter Akku und de fehlende Speichererweiterung noch immer als Kritik gewertet? Es gibt bald keine Smartphones mehr mit dieser Möglichkeit. Mein S6 und meine 3 letzten Handys hatten das nicht und ich persönlich hab es nie vermisst.
Das ist der Unterschied, ich brauchte DANK Speicherweiterung UND preiswerten leicht wechselbarem Akku seit meinem n7000 kein neues Smartphone mehr. Der letzte Akkutausch hat (auch dank der größeren Leistung) die Laufzeit auf mindestens das Dreifache erhöht. ;) Und dank dem Stift hab ich auch in Emulatoren einen klasse Mausersatz. Für wieviel Geräte in der Zeit die "Wechselakku/Speichererweiterung-ist-nicht-so-wichtig"-Fraktion ihr Geld seitdem rausgeschmisssen hat. (Bestes Beispiel Du selber, 4 Geräte ohne Wechselakku/Speichererweiterung gekauft, wieso musstest Du dauernd die Geräte wechseln bzw. neu kaufen?)
 

tic-tac-toe-x-o

Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
2.290
Wer fängt da überhaupt noch mit 16GB zu dem Preis an? 32GB sollte da standard sein. Aber ja, dann kaufen sich ja alle die 32GB Variante und das wäre ja... Weniger Marge...
 

Xidus

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
713
Wieso werden festverbauter Akku und de fehlende Speichererweiterung noch immer als Kritik gewertet? Es gibt bald keine Smartphones mehr mit dieser Möglichkeit. Mein S6 und meine 3 letzten Handys hatten das nicht und ich persönlich hab es nie vermisst.
Für mich aber klar ein Kritikpunkt ist die wieder vorstehende Linse. Das Gehäuse 1mm dicker, Linse bündig und mehr Platz für größeren Akku und es ist das fast perfekte Smartphone.
Auch der Preis ist ganz klar ein Kritikpunkt. Hier stimmt die P/L einfach nicht. Ist den ganzen Applefans aber leider egal.
Du solltest dich mal auf dem Mark umschauen vor du über ihn redest.

Also mein LG G4 z.B. ( noch "recht" neu ) hat beides ;)
 
A

alpaycal

Gast
Warum wird hier überhaupt wegen dem Preis diskutiert? Der Preis ist relativ! Den Preis als Kritikpunkt in einem objektivem Test zu nehmen wäre einfach nur unseriös. Ein arbeitender Mensch darf wohl doch selbst entscheiden ob er nun 800€ für ein neues Smartphone ausgeben möchte oder für die neuste super duper Grafikkarte.. beide verlieren ebenso an Wert und werden schwächer und was passiert? Man kauft sich meist ein neues oder lebt noch mit dem was man hat.

Bei jeder Apple News oder auch bei anderen teureren Herstellern wird der Preis ständig gemeckert - was für viele evtl. zu viel ist, kann für andere jedoch nur Peanuts sein. Daher den Preis in einem objektiven Test einzubeziehen ist einfach falsch.

Jeder sollte selber entscheiden ob es für ihn teuer ist oder nicht aber hier als ein Fakt darzustellen, dass es teuer ist, ist falsch.

Jedoch kann man es als eine persönliche Meinung kundtun.
 

Helge01

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.211
Ich weiß nicht in welcher Welt solche Leute leben, aber wenn ich 500K € im Lotto gewonnen hätte, würde ich mir TROTZDEM kein Iphone kaufen, da es schlicht fürs gebotene zu Teuer ist. Man muss ja nicht gleich seine Vernunft und sein Konsumverhalten über Bord werfen nur weil man etwas Geld hat...Würde das Geld eher in sinnvollere Dinge stecken, von denen ich auch Langfristig etwas habe (z.B. Immobilien).
Meine Erfahrung zeigt, dass gerade die Geld haben, die sich nicht jeden Firlefanz kaufen. Vermögen wird man nicht, in dem man Geld mit vollen Händen ausgibt.
 
P

Pr0gramm

Gast
Die Leute müssen immer meckern :freak: Das neue iPhone 6S/+ stellt nunmal mehr die Speerspitze dar und der Preis ist gerechtfertigt. Das Mate S kostet 650 Euro und hat ein beschissenes Display und das S6 Edge ist "veraltet" und kostet in der gleichen Preisregion. Das neue Material soll sehr viel stabiler sein, da bin ich auf die Tests gespannt. Wer das nicht ausgeben will, soll sich eben ein Moto G oder Wiko Lenny kaufen.
 
Top