IRQL not less or equal

Nitram

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2004
Beiträge
308
hi,
ein freund von mir hat folgendes problem.

er hat sich eine neue maus/tastatur gekauft. die alten treiber deinstalliert, die neuen aufgespielt (einschließlich der software für die zusatztasten).
beim neustart des rechners läd windows nicht mehr, sondern es kommt nur die seite wo man agesicherter modus, normal, etc auswählen kann. alles probiert - leider ohne erfolg...
win xp neuinstallation, reparatur, alte eingabegeräte installiert hat leider auch nicht geholfen.

habe nun schon per sf rausgefunden, dass sich der fehler auf einen defekten ram oder treiber bezieht. da der freund leider erst am wochenende zu mir kommen kann, können wir den ram baustein leider erst dann testen. sollte es jedoch der treiber sein, wie kann ich diesen löschen ohne in windows zu kommen? oder wie könnte er seine emails, etc sichern (um die platte zu formatieren) ohne in windows zu kommen?

hab leider auch nur sehr begrenzte infos zu dem rechner. eigentlich weiß ich nur das os (xp home ;) ).
 

Nitram

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
308
danke scheint interessant zu sein.

aber wie ist den der befehl um über dos an die config dateien zu kommen, bzw was ist eine pe-builder cd? kenne mich bei dos nicht wirklich aus und ich denke der freund von mir wird noch weniger ahnung haben?
 
F

Fiona

Gast
Wenn du den Treiber abstellst (disable), kannst du Windows evtl wieder booten.

Dann kannst du den whrscheinlich ganz normal über Systemsteuerung / Software entfernen.
Oder im Gerätemanager deinstallieren.

Gib auch mal disable und listsvc in der Windows Hilfe ein.
Da bekommst du genaue Info.

Viele Grüße

Fiona
 

Nitram

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
308
danke
aber mir ist noch der weg unklar wie ich dahin komme. kann windows ja nirgendwo starten
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;314058

also
*ich starte den pc mit der cd rom. drücke f10 oder r
*dann starte ich von der cd "Winnt32.exe" (wie mach ich das?) und gebe den befehl /cmdcons ein (schreib ich das direkt dahinter?)
*wie starte ich dann die wiederherstellungsoption?
*dort gebe ich dann den befehl listsvc ein und suche den treiber
*mit "diasable XYZ" kann ich den dienst dann deaktivieren
*ich starte den pc neu (ohne cd) und hoffe das beste

stimmt das so?

sry für die vielen dummen fragen aber dos,etc ist mir echt völlig unbekannt und vielen dank für die zahlreichen antworten

lg
nitram
 
Top