News Ist die GeForce GTX 275 eine halbe GTX 295?

-curuba-

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.301
halte ich für wahrscheinlich - ihr glaubt doch nicht wirklich, dass nvidia für eine neue karte was neues entwickelt :D

nein mal im ernst, so kommt es sie am billigsten, da sie die produktion nicht umstellen müssen. so müssen sie nur mehr von den schon vorhandenen chips produzieren. weniger entwicklungszeit, weniger testzeit mit der produktion => geringere kosten.
 

zero_9o

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
347
Wenn die auf dem gleichem Preis lvl wie die neue ATI ist wird sich zeigen wer die Leistungskrone bekommen wenn Sie aber drüber liegt hat ATi wieder den P/L vorteil.... last die Fan Boyz entscheiden^^
 

machiavelli1986

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.030
da check ich jetzt denn sinn der karte nicht. eine halbierte gtx295 ist ja eigentlich ne gtx260. somit wird die gtx275 wahrscheinlich die leistung einer gtx260 OC haben.
 

MöCkY

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.889
Ich will mir ja eigentlich eine GTX285 holen, aber wenn sich das bewahrheiten sollte, dann würde ich die kaufen.
Muss sie nur eine schwarzes PCB haben.
Da ich eh keine Spieler bin, wäre die ideal, solange man die schön tretten kann.

machiavelli1986 nein die GTX295 ist eine GTX285 mit kleinerem Speicherinterface und nur den Taktraten eine GTX260.
 

machiavelli1986

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.030
@MöCkY

das kann ja fast nicht sein, da die gtx295 ja ne dual gpu ist und die gtx285 eine single gpu.
 
G

Gentlem4n

Gast
@Möcky: Du bist kein "Spieler" aber willst eine Karte über dem Niveau einer 260? OMG



Zudem find ich das iwie lächerlich was ATI/Nividia abziehen. Muss man wirklich alle 10% Mehrleistung eine neue Karte bringen?
 

MöCkY

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.889
Lübke genau das was du sagst ist eine halbe 295...

Also nochmal kurz eine hälfte der GXT295 hat die Taktraten und das Speicherinterface einer GTX260, der Rest ist wie bei der GTX285.

Gentlem4n was spricht bitte dagegen?

MfG
 

Crawler18

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
342
@machiavelli1986
Die beiden Chips der GTX295 haben genausoviele Shadereinheiten aktiviert wie die GTX285 besitzen aber nur ein Speicherinterface wie eine GTX260 und alle Taktfrequenzen wie eine GTX260.
Es ist also eine Mischung aus diesen beiden Chips
 

Lübke

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
21.150
@MöCkY: das ist mir schon klar, dass eine gtx295 zwei gtx285-gpu mit der anbindung der gtx260 sind. ein vergleich im artikel wäre auch ok, aber sich in der überschrift auf die gtx295 zu beziehen... das ist wie in der überschrift zu schreiben "8800gts eine halbe 9800gx2?" du musst zugeben, eine 8800gts mit der 9800gx2 zu bewerben klingt schon sehr nach marketing ;)
 

MöCkY

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.889
Lübke es ist aber eine halbe GTX295... bzw. eine Hälfte.
 

Killermuecke

Captain
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3.265
Woher kommt denn die Annahme, dass die HD4890 eine Preisempfehlung von 250$ haben soll?

Wenn das stimmt hätte AMD zwischen der 4870 und der neuen Karte eine 100$-Lücke. Wenn das stimmt wird die neue Karte bestimmt mehr als nur eine übertaktete Version.
 

mickyb

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
338
Der Preis der HD 4890 kann so nicht ganz stimmen, wird wohl so um die 210-220 € kosten.
Das die neue GTX 275 nur der Chip von der GTX 295 ist, hatte ich gestern schon gesagt.
Und die Mehrleistung wird wohl maximal um die 5 % liegen. Ob sich da ein Aufpreis von <50 € lohnt :rolleyes:
 

mickyb

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
338
Also mit Preisen kenne ich mich aus, und wie schon über mir beschrieben wurde, wäre eine Preisdifferenz von 80 € irgendwie nicht mehr Vertretbar ;)
Jetzt nimm doch einfach die Leistungsdifferenz von der 260 zur 280. Entspricht im Schnitt ~10%. Jetzt erhöhst Du auch noch den Takt von der 275er, was glaubst Du wieviel Leistungsunterschied dann noch übrig bleiben würde ?
Ergo ist das nur logisches Denken :D
 

Euphoria

Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
8.396
Bin schon auf die Vergleiche gespannt.

Jetzt spekulieren ist sinnlos, da man weder über die HD4890 was weiß, noch über die GTX275.
 

Lübke

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
21.150
@mickyb: die gtx280 gibt es doch gar nicht mehr (lagerrestbestände mal außen vor). sie wurde durch die 10% schnellere gtx285 abgelöst. ich vermute, dass die gtx275 die lücke einnehmen wird, nur halt in deutlich billigerer bauweise daherkommt (pcb der gtx260 55nm, gpu in 55nm-fertigung). die leistung der gtx280 wird auch schon von der gtx260 amp² und black edition erbracht, trotz weniger shader. da kann man sich leicht ausrechnen, dass mit mehr shadern entsprechend weniger takt nötig ist, um die leistung der gtx280 zu erreichen. was also würde dagegen sprechen?

5% differenz zur gtx260 machen imho wirklich wenig sinn... das würde nicht grad für die ja angeblich gleichschnelle 4890 sprechen...
 
Top