Kabellos vs. Beyerdynamic DT 990 PRO 250 Ohm

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Blokkmonsta93

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
288
Hallo,

ich habe nun seit über einem Jahr die Beyerdynamic DT 990 PRO 250 Ohm in Kombination mit einem FiiO E10K und einem Auna MIC-900B im Einsatz und so langsam aber sicher fängt das Spiralkabel meiner Kopfhörer an mich zu nerven. Ich spiele nun mit dem Gedanken, meine Kopfhörer gegen kabellose Kopfhörer auszutauschen und das Mikrofon weiter zu verwenden.

Jetzt brauche ich jedoch eine ungefähr ebenbürtige Alternative und dabei bin ich ziemlich verloren. Man kann ja leider keinerlei Angaben technische Angaben heranziehen, um einen sauberen Vergleich zu machen. Daher benötige ich eher Erfahrungswerte.

Ich verwende die Kopfhörer nur am PC zum Zocken und Musik hören. Sollte es möglich sein, auch manchmal an meinem Smartphone.
 

the_ButcheR

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.224
Ich hab schon vor Ewigkeiten das Spiralkabel an meinem gegen ein gerades getauscht (und zusammen mit dem Mikrofon-Kabel meines Modmics gesleevet).
Wäre das für dich eine Alternativ? Mit etwas handwerklichem Geschick ist das recht einfach machbar, es muss gelötet werden.
 

Darkling71

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
291
Ein Austausch gegen ein gerades Kabel kommt nicht in Frage?
Wenn es denn ein drahtloses Modell sein muss, dann würde ich bei Beyerdynamic bleiben, entweder die Lagoon. oder die Amiron-Reihe.
Alternativ die Modelle Audio-Technica ATH-M50 XBT oder AKG- K-371-BT.
 

s0ja

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
325
Bluetooth Kopfhörer zum Zocken? Kann das gut gehen, mit der Latenz?
 

JackA

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
19.159

Blokkmonsta93

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
288
Das Kabel lässt sich nicht wechseln, ohne die Mängelansprüche zu verlieren. Daher und auch weil ich generell kein Kabel mehr möchte, muss es definitiv ein anderer Kopfhörer sein.

Ich werde mir die vorgeschlagenen Kopfhörer mal ansehen. Schon mal danke dafür.

Die Superlux HD 668 B gefällt mir um ehrlich zu sein gar nicht. Sehen billig aus, scheinen recht alt zu sein und in Bezug auf Bluetooth klingt das mehr nach Knauperei.

Die Amiron-Reihe ist alleine schon wegen des Preises ausgeschieden. Die Lagoon und die Audio Technica hingegen sehen sehr interessant aus. Worin liegt der Unterschieden, die die 100€ Differenz ausmachen?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top