Karte defekt?

bOsE

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
977
Hallo zusammen.
Erst einmal mein Rechner:

CPU: E6750 @ 3,0
RAM: 2 GB OCZ @ 900
Grafikkarte: 8800GT 512mb
ForceWare 175.16
Motherboard: ABIT IP35-E
Betriebssystem: Vista 32 Ultimate

Ich habe ein merkwürdiges Problem mit meiner Grafikkarte.
Aktuell spiele ich nur S.T.A.L.K.E.R. - Shadow of Chernobyl.
Ich hatte meine Karte ein wenig übertaktet gehabt (682 / 1705 / 999), bloß das gefiel Stalker wohl nicht und hat mich immer nach ein paar Minuten aus dem Spiel geschmissen mit der Meldung "Out of memory. Memory request: (immer ne andere Zahl zwischen 8 und 8000) K.
Als ich auf der Suche nach dem Fehler war, habe ich Karte wieder mit den Default-Werten geladen und Fehler war von einem Moment auf den anderen weg.

Bloß ich habe gestern Windows neu installiert und die gleichen Treiber genommen wie sonst auch, aber der Fehler kam schon wieder.
Ich habe dann ein wenig mit den Grafik-Optionen gespielt und gemerkt, wenn ich die "Dynamische Beleuchtung" ausschalte und zur "Statischen Beleuchtung" ändere, dass der Fehler auch wie von Geisterhand verschwand.
Der Fehler tritt nur auf, wenn ich lade oder speicher. Man kann sagen, alle 3 mal speichern/laden flieg ich raus.

Kann es sein dass die Grafikkarte defekt ist?
Wie kann ich es am besten testen?

Forceware Treiber habe ich schon 4 unterschiedliche probiert und auch immer vernünftig deinstalliert und ein regcleaner drüber.
 

bOsE

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
977
Hi.

175.16
175.16 beta
175.19

Waren wohl doch nur drei, weil der vierte fällt mir irgendwie nicht ein.

Mit dem 175.16 ging es ja wunderbar vor der neuinstallation.
Kompatibilität auf WinXP bringt auch nichts.
 

bOsE

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
977
Ich habe das Problem gelöst.
Wie nicht anders zu erwarten.... es lag an Windows :evillol:

Mit dem Fix klappt es wunderbar Klick
 
Top