Kaufberatung Eigenbau und Meinungen

FabioST

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
40
1. Was ist der Verwendungszweck?
haiptsächlich Gaming
1.1 Falls Spiele: Welche Spiele genau? Welche Auflösung? Hohe/mittlere/niedrige Qualität? Wie viele FPS? (Bitte alle vier Fragen beantworten!)
Die Neuesten Games von A-Z (FarCry, AC usw.)
auf einem BenQ FullHD 60HZ in mittlerer Qualität.
Sollten mindestens 60FPS haben.

1.4 Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt?
2 Monitore wie oben beschrieben.


3. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
750€

4. In wie vielen Jahren möchtest du das System frühestens upgraden oder ersetzen müssen?
3 Jahre

5. Wann soll gekauft werden?
Diese oder nächste Woche

6. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen?
Eigenbau

freue mich über jede kritik
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

pcblizzard

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.973
Und warum hast Du gefühlt nur den halben Fragebogen ausgefüllt und bei Frage 1.1 eben nicht alle 4 Fragen beantwortet?
 

FabioST

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
40
@pcblizzard
Ich habe nur das wichtigste beantwortet und Fragen wie „Bildbearbeitung oder Videoschnitt“ ignoriert, da sie irrelevant für das Thema sind.
 

Raptor85

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
746
Fragen bitte nicht einfach rauslöschen, sondern einfach mit "Fehlanzeige" o. ä. beantworten. Das spart die Nachfragen.
Ich würde zuvorderst eine Radeon RX 5700 empfehlen, wenn die nächsten Jahr auf FullHD noch Ruhe sein soll. Wenn auch vielleicht etwas too much.
Wo hast du die SSD? Das passt dann aber ggf. nicht mehr mit 750 €. Netzteil kann etwas schwächer sein (500 W). Alternativ sollte zumindest die Leistung einer Vega 56 erreicht werden. Da gibt es aber allmählich keine guten Angebote mehr für. Ist im Moment echt blöd mit den verfügbaren Grakas im Preissegment um 200 €. RX 590 ist nicht wirklich zukunftssicher für FullHD. Jetzt noch okay in mittleren Details, aber in 2 Jahren... Vega läuft aus. Und aktuelle Architekturen (NV wie auch AMD) gibt es erst wieder ab ca. 300 €.
 
Zuletzt bearbeitet:

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
20.876

Popey900

Captain
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
3.345
Als SSD würde ich die MP510 nehmen, ansonsten gute Konfig.
Also MP510 und 5 3600 wären natürlich Top.
 

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
20.876

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
20.876
Das musst du dem TO sagen. Ich kann mich nur nach den Vorgaben richten. ;)
 

FabioST

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
40
@Aw Online
Kannst du den Ryzen 7 2700X empfehlen ? Bzw. ist er besser als der Ryzen 5 3600 ? Gerade im Bereich Gaming und Leistung ?
Ergänzung ()

Was ich noch dazu sagen muss, die Kühlung ist irrelevant da ich noch eine Wasserkühlung zuhause habe. :)
Ergänzung ()

1574324616804.png

Das wäre jetzt so meine endgültige Entscheidung, SSD kaufe ich ggf. nach. Habe noch eine etwas ältere zuhause. Kühlung ist wie gesagt auch vorhanden.
Ergänzung ()

@JollyRoger2408
Was mich noch interessieren würde, warum es beispielsweise FatBoy, Sapphire oder Red Dragon usw. gibt sind das einfach verschiedene Anbieter oder unterscheiden die sich auch in was anderem ?:)
 
Zuletzt bearbeitet:

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
20.876
Nun, das sind GPUs unterschiedlicher Hersteller: https://geizhals.de/?cmp=2006838&cmp=1926985&cmp=2162014
Der Chip ist der Gleiche, der Unterschied liegt in erster Linie im Kühlsystem.

=EDIT=
Was ich noch dazu sagen muss, die Kühlung ist irrelevant da ich noch eine Wasserkühlung zuhause habe.
Ist da auch das Montagematerial für den AMD Sockel AM4 dabei? Wenn nicht, kannst du sie nicht montieren.

Ich würde eher die R5 3600 CPU nehmen.

Die Corsair CX550 PSU wäre nicht meine erste Wahl; besser die be quiet! Pure Power 11 500W ATX 2.4 (BN293) nehmen.

Statt dem Corsair RAM den Crucial Ballistix Sport LT grau DIMM Kit 16GB, DDR4-3200, CL16-18-18 (BLS2C8G4D32AESBK/BLS2K8G4D32AESBK) nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

FabioST

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
40
@JollyRoger2408
Also ist es prinzipiell egal von welchem Hersteller ich die GraKa hole ?
Die wasserkühlung müsste passen, schaue nochmal notfalls bestelle ich die Kühlung nach.

Warum der R5 3600 ? Bzw. was macht ihn besser als den 7er
Und wenn ja welchen ? 6x 3.60Ghz oder 8x 3.60Ghz
 
Zuletzt bearbeitet:

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
20.876
GPU: kommt auf die Empfindlichkeit deiner Ohren an. Wenn es leise sein soll, Tests lesen, wenn die Lautstärke egal ist, eine beliebige RX 590 wählen.

Es gibt nur eine AMD Ryzen 5 3600, 6x 3.60GHz, boxed (100-100000031BOX) CPU. ;)

Die neue R5 3600 ist mMn für Gaming etwas besser als die ältere R7 2700X.
 

FabioST

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
40
@JollyRoger2408
Hast du eine Empfehlung für die RX 590 ?
Ich tendiere zur Sapphire ?
Und was ist mit einer RX Vega 56 ?
 
Zuletzt bearbeitet:

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
18.986
Also ich würde keine 590 verbauen, die würde mir einfach zu viel Strom fressen, was natürlich auch in Hitze resultiert, bei mäßiger Leistung. Eine 1660 kostet zwar etwas mehr, ist aber minimal schneller und braucht dabei nur die Hälfte an Strom.

Der 3600 ist in Spielen ~10 % schneller als der 2700X, bei den Frametimes ist es sogar noch etwas mehr. Dabei ist er noch effizienter und kommt mit hohem RAM Takt gut zurecht.
 

FabioST

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
40
@PCTüftler
Okay danke für die Antwort, indemfall entscheide ich mich für den Ryzen5.

Welche 1660 würdest du genau empfehlen?
 

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
18.986

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
47.358
Kannst du den Ryzen 7 2700X empfehlen ? Bzw. ist er besser als der Ryzen 5 3600 ? Gerade im Bereich Gaming und Leistung ?
Warum der R5 3600 ? Bzw. was macht ihn besser als den 7er
Und wenn ja welchen ? 6x 3.60Ghz oder 8x 3.60Ghz
wirf doch mal einen blick in tests:
AMD Ryzen 3000 im Test: Das ist die Krönung
Ryzen 5 3600X & 7 3800X im Test: AMDs Prozessor-Duo auf verlorenem Posten

statt des Vengeance LPX würde ich Crucial Ballistix Sport LT 3000 CL15-16-16/3200 CL16-18-18 nehmen.

warum den Brocken Eco Advanced wenn noch ne "wasserkühlung" vorhanden ist? ansonsten ist der Arctic Freezer 34 eSports mMn optisch ansprechender.

warum brauchte es für die graka nen eigenen thread?
 
Top