Kein Signal am Monitor! CPU kaputt

taio

Newbie
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
7
Hallo!

Hab ein großes problem. Beim einschalten des PCs habe ich kein Signal am Monitor mehr!!
hab schon andere grafikkarte angeschlossen. klaptt trotzdem nicht.
kann mir einer mal helfen??

CPU: Intel Pentium 4 1,8 GHZ
Grafikkarte: NVIDIA Geforce 3 Ti 200
RAM: 2x 256MB SD RAM
 

jurilein

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.218
AW: Kein Signal am Monitor! CPU kaputt??

Hast du schon mal das Monitorkabel bzw. den Monitor getauscht? Bevor ich alles auf den Prozessor schiebe, würde ich das testen.

Auch der RAM könnte defekt sein (glaube zumindest, dass ich das in diesem Zusammenhang mal gelesen hab).

Gruß

Micha
 

taio

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
7
AW: Kein Signal am Monitor! CPU kaputt??

Ja hab datt mit dem monitor auch schon versucht! klappt auch nicht

das mit den arbeitsspeichern weiß ich nicht weil ich keine anderen habe
 

jurilein

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.218
AW: Kein Signal am Monitor! CPU kaputt??

Versuch doch mal, mit nur einem RAM-Baustein zu starten, vielleicht ist ja einer defekt.

Ansonsten müsstet du schauen, ob du von jemandem Testweise ein anderes Board oder CPU bekommst, um das zu testen.

Hast du zuvor irgend etwas besonderes gemacht?

Gruß

Micha
 

taio

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
7
ich hab bevor er kaputt war den cpu mal rausgenommen aus dem pc
 

G-Playa

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
597
dann mach mal CMOS clear!:rolleyes:

schau im Handbuch, da steht wie es geht, sonst nimmst du die MoBO Batterie für ne Minute raus klemmst den Rechner vom Strom ab und dann Batterie wieder rein anschliessen und alles sollte wieder gehen.
 

jurilein

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.218
Und du bist sicher, dass die CPU nun wieder korrekt sitzt, alle Beinchen noch dran und gerade sind?
Sitzt der Kühler auch richtig und ist dieser auch angeschlossen? Also dreht er sich, wenn du den PC einschaltest?
Hast du vor dem Aufsetzen des Kühlers neue Wärmeleitpaste aufgetragen?

Lief es denn nach deinem Ausbau schon einmal wieder?

Gruß

Micha
 

taio

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
7
wärmeleitpaste ist drauf. der kühler läuft auch und die beine und so weiter sind alle ok

schon mal lief es auch ganz normal weiter

ne,dass mit den batterie rausnehmen klaptt nicht

muss man neue paste auftragen wenn man den cpu rausnimmt?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Vierfachpost! 8o)

jurilein

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.218
Vermeide bitte mehrfaches Posten-nutz den Ändern Button...

Hast du die Möglichkeit, ein anderes Netzteil auszuprobieren? Das könnte nen Defekt haben.
Und hast du schon mal probiert, mit nur einem RAM-Baustein zu startn?

Gruß

Micha

Edit: Neue Paste sollte schon drauf, um die Wärmeleitung zu garantieren. Ab deswegen aber der Prozessor komplett durchraucht, kann ich nicht sagen.
 

baFh

Captain
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
3.711
ja, cpu und kühler sauber machen und neue paste drauf. ich tippe aber bei drehenden lüftern und deiner beschreibung auf ein defektes MB.

baFh
 

taio

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
7
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Mehrfachposts zusammengefasst und unnötige Zitate entfernt.)

G-Playa

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
597
versuch die Batterie irgendwie zu entnehmen ich vermute mal wenn du das schaffst und wie meiner Bechreibung folgst dann läuft er wieder!

Gruß G-Playa
 

taio

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
7
@G-Playa,

wie soll das gehen? erklär mir mal
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Unnötiges Komplettzitat entfernt! Bitte Regeln lesen.)
Top