Kein Signal am Monitor

woiffi

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2015
Beiträge
16
Hallo,

ich habe folgendes Problem:
Standrechner mit Nvidia Quadro FX 1700 Grafikkarte (nur 2 DVI Ausgänge). Neuer Monitor Dell U2715H (nur DP, miniDP und HDMI Eingänge). Deshalb habe ich extra gleich ein Kabel mitgekauft von DVI auf DP.
Nun kriege ich nur KEIN SIGNAL vom PC an den Monitor! --> WARUM?

Also den PC mit einem anderen Monitor verbinden funktioniert (DVI auf DVI).
Einen anderen PC mit dem Dell Monitor über HDMI verbinden funktioniert nicht.
--> Bis jetzt noch kein Bild am neuen Dell Monitor.

Woran kann das nun liegen?? Kann es sein, dass z.B. die Grafikkarte DVI auf DP nicht unterstützt? Kann doch fast nicht sein, wenn ich das entsprechende Kabel habe, oder?

Bitte dringend um HILFE!
Danke.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Multiple Satzendzeichen entfernt)

Lawnmower

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
11.551
Zuletzt bearbeitet:

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.692
Ist der andere PC HDMI 1.4 tauglich?

Könnte auch an deinem Kabel DVI <--> DP liegen, dass es kein Bild gibt. Das Problem gab es auch schon mit dem etwas kleineren Schwestermodell U2515H.

Weiteres siehe auch im Handbuch des Monitor bzw. der .pdf wie z.B. der Seite 13. Da steht noch einmal was bzgl. der Kabel bzw. Anschlussspezifikation(en).
 

woiffi

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
16
Ja, also der Beitrag mit dem Kabel hört sich interessant an. Da ist die Rede von einem Kabel DVI-D duallink auf HDMI.
Welche HDMI Version der andere PC ist, weiß ich leider nicht genau (aber auch schon etwas älter).

Ich kenne mich (wie man merkt) nicht besonders gut damit aus. Eig. möchte ich nur wissen, welches Kabel ich verwenden soll, damit es funktioniert. Es gibt ja immer noch DVI-I, DVI-D, singlelink, duallink, aktiv, passiv, ....

ich will nicht 5 Kabel kaufen, wenn dann keines funktioniert.

Mir würde auch schon ein full hd bild reichen, nur momentan habe ich ja überhaupt kein signal!

P.S.: Die Grafikkarte hat 2 DVI-I duallink Ausgänge
Ergänzung ()

Ergänzung vom 26.03.2015 06:47 Uhr:[/b] Also der Monitor Dell U2715H braucht ja ein digitales Signal. D.h. es wäre egal, ob das Kabel DVI-I oder DVI-D ist, da digital ja beide können. Ist das so richtig?
 
Zuletzt bearbeitet:

woiffi

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
16
Okay, demnach kann man sagen:
DVI - DP funktioniert nicht und
DVI - HDMI funktioniert, warum auch immer.

Vielen Dank erstmal!
 
Top