Kopfhörer werden nicht erkannt!

Luca3008

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
8
Hallo, ich habe heute mein neues Mainboard, die CPU und die GPU eingebaut, alles angeschlossen und den PC gestartet. Soweit so gut, doch nun funktionieren meine Kopfhörer nicht mehr, habe bereits andere Kopfhörer ausprobiert und hatte das selbe Problem. Im Gerätemanager werden diese auch nicht angezeigt.

Könnte es vielleicht ein loses Kabel sein?

Ich bin so langsam am verzweifeln, da ich im Internet dazu nichts finde.
 

Anhänge

angbor47

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
523
Welche Kopfhörer hast du? Werden die an anderen Geräten bespielt, z. B. an einem Mp3-Player oder Smartphone? Hast du die passenden Treiber für den Realtek-Chip installiert und den auch als Wiedergabegerät im System eingestellt?
 

NighteeeeeY

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.314
Was für Kopfhörer? Wie sollen die genau erkannt werden? Sind das analoge (Klinke?) oder digitale (USB Headset?)? Was für andere KH werden auch nicht erkannt?

Wenn analog, stecken sie im MB oder an irgendeinem Panel deines Gehäuses? Wenn letzteres, hast du das Audiopanel am Gehäuse auch am MB angeschlossen?
 

Luca3008

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
8
Also mit einem alten Windows?!
Und welches Windows?
Und welche Kopfhörer?
Und welches Bord, CPU?

Es sind deutlich mehr Infos nötig.

Windows 10; 64-Bit
Kopfhörer: Razer Kraken Pro
CPU: Intel Core i7 8700k
Mainboard: Asus ROG Strix Z370-F Gaming
Ergänzung ()

Was für Kopfhörer? Wie sollen die genau erkannt werden? Sind das analoge (Klinke?) oder digitale (USB Headset?)? Was für andere KH werden auch nicht erkannt?

Wenn analog, stecken sie im MB oder an irgendeinem Panel deines Gehäuses? Wenn letzteres, hast du das Audiopanel am Gehäuse auch am MB angeschlossen?

Sind Razer Kraken Pro, welche mit einem Klinkenstecker am Panel des Gehäuses angeschlossen werden. Habe den PC die Tage reinigen lassen, kann es sein, dass sich dort ein Stecker gelöst hat?
 

NighteeeeeY

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.314
Gut möglich. Dass jemand diese Stecker ausversehen gelöst hat. Die lösen sich sehr leicht vom Mainboard. Einfach mal überprüfen. Das halte ich jetzt mal für den wahrscheinlichsten Fall.

Sofern du sie (die KH) ins Mainboard steckst und sie da funktionieren. Hätteste ja mal probieren können ;)
 

angbor47

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
523
Schließ den KH doch einfach mal hinten am MB an und teste, ob's so funktioniert.

Letzten Satz vom Post über meinem nochmal gelesen, ist der gleiche Tipp ;)
 

Luca3008

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
8
Schließ den KH doch einfach mal hinten am MB an und teste, ob's so funktioniert.

Letzten Satz vom Post über meinem nochmal gelesen, ist der gleiche Tipp ;)

Hab ich schon gemacht, ich bekomme bei manchen Anschlüssen ein leichtes knackartiges Geräusch, aber funktionieren tun sie trotzdem nicht. :(
Gut möglich. Dass jemand diese Stecker ausversehen gelöst hat. Die lösen sich sehr leicht vom Mainboard. Einfach mal überprüfen. Das halte ich jetzt mal für den wahrscheinlichsten Fall.

Sofern du sie (die KH) ins Mainboard steckst und sie da funktionieren. Hätteste ja mal probieren können ;)
Hab ich schon gemacht, ich bekomme bei manchen Anschlüssen ein leichtes knackartiges Geräusch, aber funktionieren tun sie trotzdem nicht. :(
 

ChotHoclate

Captain
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
3.505
Hast du denn das richtige Wiedergabegeräte ausgewählt in windows? Ansonsten noch mal die soundtreiber neu installieren.
 

angbor47

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
523
Sorry, hilft dir ja nicht weiter: aber deine Antwort in #9 ist einfach konsequent :D

Als ich meinen neuen PC zusammengebaut hab, war aus irgendeinem Grund der Monitor als Wiedergabegerät eingestellt. Klick mal auf das Lautsprechersymbol in der Taskleiste rechts und schau, was da steht.
 

Luca3008

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
8
Also ich habe mal alle Audiotreiber deinstalliert und Windows Updates neu runterladen lassen, jetzt werden mir die Kopfhörer wenigstens schonmal angezeigt. Kann sie jedoch nicht als Gerät auswählen.. hab ich irgendwas vergessen?
 

Anhänge

ChotHoclate

Captain
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
3.505
Jetzt nimmst du die CD von deinem Mainboard, oder gehst auf dessen Homepage und installierst den soundtreiber. Danach wählst du die Kopfhörer als standardausgabegerät aus und alles läuft.
 

angbor47

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
523
Hast du den Tipp aus #12 oder #13 ausprobiert? Wenn nicht, dann bringt weiteres rumgerätsel nämlich nichts.
 

Weedlord

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
13.504
Kopfhörer muss hinten in die Grüne Buchse. Vermute das Frontpanel ist nicht am Mainboard angeschlossen, daher funktioniert vorne auch nicht.
 

Luca3008

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
8
Jetzt nimmst du die CD von deinem Mainboard, oder gehst auf dessen Homepage und installierst den soundtreiber. Danach wählst du die Kopfhörer als standardausgabegerät aus und alles läuft.
Jedes mal wenn ich die Audio-Treiber von meinem Mainboard installiere, installiert es diesen Realtek Audio Treiber Shit, der dafür sorgt, dass mir meine Kopfhörer nicht mal mehr angezeigt werden.
 

ChotHoclate

Captain
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
3.505
Wenn du eine Realtek soundkarte hast solltest auch dessen Treiber installieren. Also installier den Treiber und mach nochmal nen Screenshot der wiedergabegeräte.
 
Top