News Kostenloses Video-Streaming für Amazons Prime-Kunden

mischaef

Kassettenkind
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
4.148
Bereits Ende letzten Jahres hat Amazon in den USA sein Streaming-Angebot erweitert. Dort können Prime-Mitglieder auch Filme innerhalb ihrer Mitgliedschaft gratis streamen. Ab dem 26. Februar steht der Dienst nach der kostenlosen Kindle-Bücherei auch in Deutschland zur Verfügung – wenn auch mit Folgen für den Kunden.

Zur News: Kostenloses Video-Streaming für Amazons Prime-Kunden
 

Mandulli

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
714
Wo ist denn das Streaming kostenlos?

Hab mein Prime soeben gekündigt, brauch den Käse nicht und somit hab ich keine Lust dafür zu zahlen.
 

knorki

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
404
Werde den Prime Service dann nicht weiter verlängern. Ich habe kein Interesse an diesem Angebot und möchte dafür auch nicht drauf zahlen.
 

alffrommars

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
15.272
Sie sollten mit Streaming für 49€ und ohne für 29€ anbieten.
Das gibt mehr Kunden aber so springen die ab die kein Stream haben bzw. bezahlen wollen weil sie es nicht nutzen.



Die News hat ja lange gedauert :D
 

Kausu

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.654
Ach Mist ... dann werde ich wohl Prime ab dem Zeitpunkt, ab dem es 49€ kostet nicht verlängern.
Der Dienst basiert ja auf Lovefilm und 20€ ...pfff soviel bezahl ich nicht einmal annähernd für Netflix und Hulu Plus zusammen.
 

confuso

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
680
Also in der News steht zwar was dazu, aber richtig klar ist es mir noch nicht. Die Marke Lovefilm wird abgeschafft und der Disc-Versand / Video-on-Demand in das neue Amazon Programm eingegliedert? Und wir läuft das jetzt mit meiner Mitgliedschaft, bin sowohl Lovefilm als auch Prime Kunde, wird einfach meine Lovefilm Mitgliedschaft gekündigt und in mein Prime integriert?

So viele Fragen... :freaky:
 
C

c137

Gast
Ganz ehrlich? Ich hätte es ja interessant gefunden, aber das Angebot von Serien und Filmen haut mich echt nicht um.
Ich will Netflix, am besten zu US-Preisen.

soviel bezahl ich nicht einmal annähernd für Netflix und Hulu Plus zusammen.
Hast du eine zu 100% funktionierende Lösung, in D US-Netflix zu bekommen? PC und Xbox One wären mir sehr recht.
Aber Hulu und Netflix kosten monatlich, Amazon Prime jährlich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cavalera90

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
444
Ich fände es nur toll wenn Filme/Serien auch in originaler Sprache verfügbar sind! Am besten dann auch gleich nach Erscheinen der Folgen! Aber hey... bei nur 5 Euro Aufschlag im Jahr (!!!!) für mich als Student brauch ich nicht zu meckern. Schau ich mir 2 Filme auf Deutsch an und die Kosten sind eingeholt.

Die Chancen dass ich 2 Filme im Jahr schaue sind aber auch seeeeehr (*Augenzwinker*) wahrscheinlich! Zerstört Amazon dadurch nicht andere Streaminganbieter?
 

Helge01

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.851
In DE wird das sicherlich ein Flop werden. Amazon wird einige Prime-Kunden verlieren.
 

Rome1981

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.538
Ach Mist ... dann werde ich wohl Prime ab dem Zeitpunkt, ab dem es 49€ kostet nicht verlängern.
Der Dienst basiert ja auf Lovefilm und 20€ ...pfff soviel bezahl ich nicht einmal annähernd für Netflix und Hulu Plus zusammen.
Du weißt schon, dass das der Jahresbeitrag ist? Nur so am Rande... das sind nicht einmal 2 Euro im Monat... ;)
 

Tjell

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
320
12.000 Streaming-Filme und Serienfolgen klingt nach viel, ist aber lächerlich wenig.

Bei der nächsten Verlängerung bin ich raus aus Prime.
 

.mrv

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
944
Der Dienst basiert ja auf Lovefilm und 20€ ...pfff soviel bezahl ich nicht einmal annähernd für Netflix und Hulu Plus zusammen.
Mal unabhängig davon wie man zu diesen Änderungen steht (würde Prime evtl. auch kündigen), aber bei Amazon sind die 20€ pro Jahr, also ~1,67€ im Monat. Bei Netflix und Hulu bezahlt man doch monatlich.
 

scryed

Captain
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
3.165
hm ich kenne mich da absolut nicht aus aber das amazon prime im jahr
+ streaming für 49 im jahr ist viel teurer als hulu und netflix im jaht zusammen ?
wenn ja dann zahlst fu also max für jedes der beiden nen 10er im jahr

muss ich mir auch mal anschaun
 

Rome1981

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.538
In DE wird das sicherlich ein Flop werden. Amazon wird einige Prime-Kunden verlieren.
Es werden eher welche dazu kommen, denke ich... Ich denke, alle die Lovefilm über ihren Amazon-Account haben, werden auf das günstigere Prime umstellen (ist ja auch billiger) und eine nicht zu geringe Anzahl von reinen Lovefilm-Kunden wird sicher dann zu Amazon wechseln.
Dazu kommen dann noch die Leute, denen es egal ist und diejenigen, die dann beginnen Lovefilm zu nutzen.
 

Crispy Bearcon

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
561
Echt schade das die die Streamingmitgliedschaft aufzwingen. Da muss ich jetzt echt 2 mal überlegen ob sich das noch lohnt :(
 

³dgamer

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
37
Unverschämtheit, was soll ich damit? Habe direkt gekündigt.
Ich hoffe dort gibt es ein umdenken. bis zum ende der Laufzeit ist es noch OK, dann war's das halt mit blurays über Amazon.
 

Rome1981

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.538
Top