lan remote boot

bazti

Cadet 2nd Year
Registriert
Okt. 2010
Beiträge
24
hiho!

ich habe letztens mal ein bisschen im bios meines laptops gestöbert, ursprünglich um ein wenig lesitung zu steigern...

dann lese ich dieses "lan remote boot"... ich nutze meinen laptop als server für verschiedene dinge. (ist schon etwas älter, was anderes kann man damit nichtmehr anfange :/ )

nun frage ich mich:

1. versteht man darunter "computer starten aus dem ausgeschaltetem zustand"?
2. wenn ich bei einem laptop die option im bios hab sollte das notebook das doch auch unterstützen, oder ?
3. könnt ihr mir ein programm für diese funktion empfehlen?

ansich fehlt mir nurnoch die funktion des bootens. herunterfahren und steuern tuhe ich per "teamviewer".

würde mich freun wenn ihr hier ein wenig beitragt!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
1) Ja
2) Ja
3) Google WOL Magic Packet
 
kurz und knackig

danke an dich! werds gleich ausprobieren
Ergänzung ()

soooo also melde mich noch einmal

wie gesagt die option habe ich eingeschaltet(lan remote boot)

das programm habe ich auch geladen und auch eingestellt, nur startet der laptop nicht :-/

hab mal ein bild angehängt... vielleicht siehst du ein fehler!

hmm und udp ist doch nichts anderes als dhcp oder täusche ich mich da ?
 

Anhänge

  • Unbenannt.PNG
    Unbenannt.PNG
    28,3 KB · Aufrufe: 381
Zuletzt bearbeitet:
Lan remote boot ist nicht wake on lan.
Mein Fehler.
Lan Remote boot ist wenn der Laptop ohne Diskette/Festplatte/CD/Floppy mit einem Image über die Netzwerkkarte gebootet wird.
 
ah ok... schade :(

gibts sonst eine möglichkeit ? wahrscheinlich nicht oder?
 
Hi!

Wenn ich das richtig verstanden habe willst du ein OS über das Netzwerk laden? Ich habe auf meinem Desktoprechner via Netzwerk Windows 7 installiert indem ich das Windows Preinstallation Environment geladen habe. Die Methode dürfte für Linux Livediscs oder andere bootbare Medien gleich sein. Die ganze Prozedur habe ich hier dokumentiert.

greetz
 
ne... hast mich falsch verstanden :(

sinn und zweck ist es nicht immer hin und her rennen zu müssen da der server nicht in meinem arbeitszimmer steht.

ich kann den server per teamviewer steuern, auf datenbanken zugreifen, usw. nur das starten von einem anderem rechner geht nichts. wie ich ja mitlerweile weiß geht das mit lan remote boot nicht. die funtion heißt wohl WOL (wake on lan ---> übers netzwerk den rechner starten) da das nun nicht geht weil die funktion auf dem server mainboard nicht verfügbar ist,
hatte ich gedacht das man das vielleicht noch anders machen kann....

vielleicht über wlan ???

freue mich über weitere beiträge
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben