Laptop Arbeitsspeicher aufrüsten

banapfel

Newbie
Dabei seit
März 2017
Beiträge
7
Hallo Community,

Ich wollte mein Laptop Samsung R560 ein wenig aufrüsten.
In meinem Laptop wurde verbaut:

Mainboard: Samsung R560
Arbeitsspeicher: DDR3-1066.

Da wollte mal fragen, ob ich auf DDR3-1333 bzw. DDR3-1600 aufrüsten kann (besser gefragt, wovon hängt die Aufrüstbarkeit des Arbeitsspeichers ab?)


Gruß banapfel
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Ja du kannst, dieser RAM wird dann eben auch mit 1066 getaktet.
Wenn Bauform gleich, Takt gleich oder höher, Latenz gleich oder niedriger und Spannung gleich sind dann "passt" es. Theoretisch. Es kann immer mal wieder sein daß RAM trotzdem nicht zusammen funktioniert. Da hilft dann nur austesten.
 

banapfel

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
7
die Idee mit der Übertaktung ist gut, werde mal gleich ausprobieren.
Ok, danke für deinen wertvollen Tipp :)

Gruß banapfel
 
Zuletzt bearbeitet:

h00bi

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
11.588
Übertakten kannst du bei Notebooks i.d.R. gleich wieder vergessen, das BIOS bietet dafür meist gar keine Einstellungen.

besser gefragt, wovon hängt die Aufrüstbarkeit des Arbeitsspeichers ab?
Vom Speichercontroller
Im Fall des R560 heißt das: max. 2Gbit pro Chip, max 1066.
Du kannst auch schnelleren RAM verbauen. Der wird dann runter getaktet.
Wenn du aber zu schnellen (neuen) RAM nimmst wird das alte BIOS den RAM nicht mehr sauber erkennen können. Auch DDR3L kann bei dem alten Ding Probleme machen.

Mehr RAM Geschwindigkeit bringt dich aber nicht wirklich weiter. Wenn, dann mehr RAM falls du zu wenig hast.
 
Top