Laptop bis 300€ für wow und surfen

Firebone

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
37
Hallo Zusammen,

Da ich mich inzwischen überhaupt nicht mehr mit Laptops und Desktop PC auskenne, möchte ich mich an euch wenden und um Hilfe bitten.

Meine Frau möchte zum Geburtstag einen Laptop, mit dem Sie wow spielen und im Internet surfen kann. Da sie nur sehr unregelmäßig spielt möchten wir nur max. 300€ ausgeben. Ich habe mal 2 Laptop auf Amazon ausgesucht.

https://www.amazon.de/dp/B07D5B3HL7/ref=cm_sw_r_wa_apa_i_6tJlCbFR6QNRC

https://www.amazon.de/dp/B01BTV9EA0/ref=cm_sw_r_wa_apa_i_2LJlCbW75WMBG

Andere Spiele kommen eigentlich nicht in Frage. Meint ihr ihr könnt einschätzen ob wow mit einem dieser beiden Laptop spielbar ist?

Wäre euch echt dankbar für die Hilfe.

Gruß
 

Sterntaste

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.989
beide Notebooks sind schon allein wegen der sogenannten Prozessoren für Spiele und eigentlich auch schon für mehr als zwei Anwendungen gleichzeitig völlig ungeeignet. Haltet lieber Ausschau nach mindestens einem i3 Gen 7 - oder besser noch Gen. 8 - Gerät Ausschau.
Celeron oder E2 gibt man seinem ärgsten Feind...
 

NJay

Commander
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
2.784
Da wird man mit beiden keinen Spaß haben.

Schau mal nach gebrauchten Thinkpads/Latitudes, da hat man in dem Preisbereich wenigstens genug CPU-Power....
 

Fujiyama

Commodore
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
4.232
Gleiche Antwort wie b ei deiner Kaufberatung von vor 5 Jahren -> Mit 400 bzw heute 300 Euro kommst du nicht weit.

Es sei den du magst deine Frau nicht, dann kannst du so ein Gerät kaufen.
 

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.526
Meiner Meinung nach sollte man, vor allem wenn man auch noch spielen möchte, auf keinen Fall so wenig Geld für ein Gerät ausgeben.
Du solltest mindestens 470 Euro dafür investieren, damit du einen ordentlichen Prozessor mit entsprechend deutlich besserer iGPU bekommst.
Es fängt hier an und ist meiner Meinung nach das absolute Minimum, was jeder für ein Notebook ausgeben sollte: https://geizhals.de/?cat=nb&xf=6751_21&sort=p#productlist
Für weniger Geld lohnt sich ein 300 Euro Tablet mehr, solange man keine PC Spiele spielen muss.

Das erste Ergebnis ist bereits völlig okay. Und ja, auf jeden Fall einen Ryzen 5 2500U und kein Intel, weil bei diesem Preis Intels CPU deutlich schlechter für Spiele ist. Ca. 50% schlechter!

Außerdem hast du bereits mit dem ersten Ergebnis eine SSD integriert, die das System deutlich und auf jeden Fall spürbar schneller macht als es eine HDD jemals könnte.

Wenn ich mir aber dieses Video so ansehe, dann ja... man "kann" es mit den Geräten "spielen".
Wenn man auf Augenkrebs und Kopfschmerzen steht...
 
Zuletzt bearbeitet:

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.708
meiner Meinung nach bei 300€ nicht machtbar.
WoW wirst mit sowas nicht lange spass haben
 

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
21.865
Wenn überhaupt, dann ein Gebrauchtgerät. Aber das sind meist Office Laptops, die auch nicht für Spiele gedacht sind. Aber die iGPU ist dann wenigstens ordentlich. Eine richtige Grafikkarte wirst du vergessen können.
Surfen geht, Spielen nicht.
 

species_0001

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
12.791
Ja
Die beiden kannst du kaufen wenn du dich Entehelichen willst :D
Rudimentär Spielefähig geht mit Ryzen 2500U Laptops, z.B. Lenovo E485 / E585 los.
Seit dem letzten Update hätte WoW ja schon gerne mehr Leistung, also sollte es eigentlich schon ein Laptop mit GTX 1050 (Ti) sein, also der Bereich 800€.
Auch selten Spielen verringert nicht die Anfoderung an die Leistungsfähigkeit. Das Spiel verlangt sie bei 1xTag im Monat spielen genauso wie bei 24/7 spielen.

Gebraucht und rudimentär spielefähig geht dann auch in den Bereich 500-600€

https://www.lapstore.de/a.php/shop/lapstore/lang/x/a/31582/kw/Fujitsu-Celsius-H730

https://www.lapstore.de/a.php/shop/lapstore/lang/x/a/29229/kw/HP-ZBook-15-G1
 
Zuletzt bearbeitet:

Ltcrusher

Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
8.259
300 Euro? Ginge es um Minecraft ohne Shader würde ich sagen, kann man probieren, aber für WoW?

Also wenn du deine Frau zum Geburtstag ärgern und danach 'ne Woche im Keller schlafen willst, kannst du die Notebooks kaufen.

Ansonsten: schenk ihr lieber was normales zum Geburtstag...kannst ihr ja deinen Gedankengang erläutern, und ihr sucht dann zusammen ein Notebook im 600 Euro Bereich mit eigenständiger Grafikkarte raus, notfalls eben noch paar Monate sparen.
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
19.265
Wenn ich mir aber dieses Video so ansehe, dann ja... man "kann" es mit den Geräten "spielen".
Wenn man auf Augenkrebs und Kopfschmerzen steht...
Wenn man schon ein Uraltes Video verlinkt ( von 2013 ) sollte man dem TE auch sagen das das aktuelle WOW sogar noch mehr Rechenpower verlangt.

300 € könnten schon realistisch sein aber nicht bei einem neugerät .. da muss man schon im Gebrauchtmarkt schauen.
 

Knaecketoast

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
405
Kommt ein Gebrauchtkauf denn in Frage?
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.708
Oder direkt zu einem Desktop greifen, falls es nicht unbedingt was mobiles sein muss.
Da kannst für weniger Geld mehr leistung raus bekommen. ABER Monitor/Maus/Tasta kommt oben drauf. Ggf. Was gebrauchtes, bzw.
 

Loopman

Captain
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3.520
Auch für WoW, wenn es nicht gerade ein P-Classic-Server sein soll, braucht man heute einen halbwegs schnellen Rechner. Bei einem Laptop muss man dann schon locker 600€ investieren um wenigstens halbwegs Spaß damit zu haben. Besser wären 800€. Alles unter 500€ kann man per se schon mal vergessen, zumindest wenn mehr damit gemacht werden soll als ein bisschen Internet, Email, Fotos und Videos glotzen - oder mal das ein oder andere Browser/Casual-Game.
Das aktuelle WoW wird auf so etwas die Hölle. Classic geht natürlich ganz gut...
 

silentdragon95

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
1.027
Es fängt hier an und ist meiner Meinung nach das absolute Minimum, was jeder für ein Notebook ausgeben sollte: https://geizhals.de/?cat=nb&xf=6751_21&sort=p#productlist
Für weniger Geld lohnt sich ein 300 Euro Tablet mehr, solange man keine PC Spiele spielen muss.

Das erste Ergebnis ist bereits völlig okay. Und ja, auf jeden Fall einen Ryzen 5 2500U und kein Intel, weil bei diesem Preis Intels CPU deutlich schlechter für Spiele ist. Ca. 50% schlechter!
Ich schließe mich da an. Ich besitze selbst ein Notebook mit dem Ryzen 5 2500U, für WoW wäre das noch okay wenn man die Einstellungen nicht zu hoch ansetzt. Am Ende ist sowas zum Spielen aber trotzdem immer ein Kompromiss. Wenn die 300€ fix sind wird wohl nur ein Desktop-Rechner funktionieren, gerade wenn man gebrauchte Komponenten kauft kommt man da dann schon hin - was aber natürlich voraussetzt, dass man den PC selber bauen kann und möchte.
 

Loopman

Captain
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3.520
Aber auch nur, wenn du nicht noch einen Monitor usw. dazu kaufen musst. 24'' kostet auch noch mal 100€. Bleiben noch 200€ für den Rest. Dafür gibts eigentlich nix. CPU, Graka, MB, RAM, Gehäuse, SSD/HDD, Netzteil, Maus/Tastatur - selbst gebraucht wird das eigentlich nix - zumindest nix, wenn das Ding dann auch noch WoW stemmen soll.
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
19.265
. Bleiben noch 200€ für den Rest. Dafür gibts eigentlich nix. CPU, Graka, MB, RAM, Gehäuse, SSD/HDD, Netzteil, Maus/Tastatur - selbst gebraucht wird das eigentlich nix - zumindest nix, wenn das Ding dann auch noch WoW stemmen soll.
Naja das heist also du kannst bei Ebay Kleinanzeigen nicht gucken wie teuer ein i5 2500 z.b. ist ... die gibts teilweise für unter 200 € und stemmen dann locker noch WoW.

z.b. https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/pc-intel-i5-2500k-cooler-master-asrock-z77-hd-5850/1014269148-228-1570
 

Loopman

Captain
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3.520
Naja das heist also du kannst bei Ebay Kleinanzeigen nicht gucken wie teuer ein i5 2500 z.b. ist ... die gibts teilweise für unter 200 € und stemmen dann locker noch WoW.

z.b. https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/pc-intel-i5-2500k-cooler-master-asrock-z77-hd-5850/1014269148-228-1570
Naja, wenn du so einen Schrott kaufen willst.... verranzte Kiste.
Fehlender "Datenträger" ist in dem Fall übrigens die SSD/HDD gemeint - ist nämlich nicht dabei!
Graka wurde natürlich ausgebaut und gegen eine 10 Jahre alte Schrottkarte ausgetauscht. DAS Ding stemmt nicht das aktuelle WoW!

Dann fehlt das OS, darfste dann auch noch kaufen, es sei denn du stehst auf illegale Versionen aus irgendwelchen Keyshops.

Also noch OS, Festplatte, bessere Graka, Maus/Tastatur,... Also den Trick mit ca. 200€ will ich sehen.
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
19.265
war nur ein Beispiel und natürlich sollte man genauer schauen ... doch tummeln sich da auch ein paar andere Geräte in der Preisklasse rum wo man mehr von hat.
 

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.526

Ltcrusher

Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
8.259
Top