Leise Notebook-Kühlung

Naesh

Commodore
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
4.654
056E54C3-4687-4A0F-B58D-BEB19CD65656.png
 

cool and silent

Captain
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
4.014
Nach meiner Erfahrung ist der Hauptvorteil dieser Kühler, die Lufteinlässe des Notebooks frei atmen zu lassen und die verbauten Lüfter bringen praktisch keinen Zusatznutzen. d.h. es ist egal ob sie stehen oder laufen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Flomek

cool and silent

Captain
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
4.014
Generation Facebook. ;-)
 

Naesh

Commodore
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
4.654
Zitat von cartridge_case:

Schon schwer den Namen bei Amazon einzugeben. .... anscheinend für manche schon :-> nix für ungut. „KLIM Wind“ reicht schon aus um alle angezeigt zu bekommen.

PS: ich saß im Zug und wollte dennoch helfen ;)
 

Flomek

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
5.998

Sahit

Vice Admiral
Dabei seit
März 2010
Beiträge
6.381
Lüfter bringen gar nichts. Eine einfache Erhöhung so das der Lüfter frei atmen kann ist wichtig. Wenn der Laptop dann noch auf leise getrimmt werden soll mittels Intel extreme tuning utility und im MSI AB den hier beschriebenen Curve (OC)/UV durchführen. https://www.computerbase.de/forum/t...titan-x-p-sammel-overclocking-thread.1642700/
Beim XTU langsam vortasten mit Undervolting keine Ahnung wie viel da bei Notebook CPUs noch geht.
 
Werbebanner
Top