Lenovo IdeaPad S205 ja oder nein? bessere Alternativen?

skyforce

Ensign
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
151
[Netbook] Lenovo IdeaPad S205 ja oder nein? bessere Alternativen?

hallo,

ich überlege mir demnächst dieses netbook zu kaufen
http://www.cyberport.de/notebook/notebooks/1C31-14Z/lenovo-ideapad-s205-m632gge-3gb-ram.html

Was meint ihr, ist das eine gute Entscheidung? Das Netbook wird meistens für die Uni benutzt werden, gelegentlich auch mal HD-Videos. Gibt es zur Zeit bessere Alternativen mit gleichem Preis und gleicher Ausstattung??

Bei Cyberport wird noch ein 2-GB Ram-Riegel zusätzlich mitgeliefert, kann ich diesen problemlos einbauen? gibt es steckplatz dafür? Ich habe irgendwo gelesen dass der Einbau von zusätzlichen Ram-speichern nicht einfach sei. Verliert man eigentlich die Garantie wenn Ramspeicher erweitert wird??

Ich freue mich auf eure Antworten!

Vielen Dank!
skyforce
 
Zuletzt bearbeitet:

Aragorn-fs

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
58
hab hier eins und bin soweit ganz zufrieden. vorallem für den preis ist es genial.
vom display bin ich noch nicht ganz überzeugt, aber mit ein wenig feintuning sollte das auch klappen.
full-hd videos können problemlos abgespielt oder über tv ausgegeben werden.
tastatur find ich sehr gut.
nervig ist dass man zur ram-erweiterung, das ganze netbook auseinander nehmen muss.

die windows 7 treiber installation läuft auch noch nicht ganz perfekt. ein paar sachen muss man manuell installieren, ist aber im lenovo forum ganz gut beschrieben.

wenn ich mich länger mit dem teil auseinander gesetzt hab, gibt es vlt ein längeres review.
 

NightFire9

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
77
Hi,

Besitze das s205 seid drei tagen und bin echt begeistert von dem kleinen Kraftpaket. ( hatte vorher nen Medion Akoya e1312).
Hab von cyberport das free DOS Model im Bundle + 2gb genommen.
sowohl Leistung und Akku Laufzeit sind super, beim normalem benutzen hält der Akku bei mir bisher 5- 6 std; Respekt! Verarbeitung und Tastatur sind super.
Full HD Filme laufen mit dem k-lite codec pack in Verbindung mit dem MPC ohne Probleme und der HDMI Ausgang gibt sogar DTS HD und Co an meinem HK AVR 160 aus..
also für den Preis der Hammer! Treiber Probleme hatte ich keine.

Ram Aufrüsten ist recht simpel hier nen Video dazu http://www.youtube.com/watch?v=wUdHkadPtOw
weitere Videos und nen ausführlichen Test gibts auf ndevil!!!
http://ndevil.com/lenovo-ideapad-s205-test-ergibt-ein-gutes-ergebnis-2717649/
 
Zuletzt bearbeitet:

Villager

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
34
Ich habe auch das Lenovo S205 und sehr begeistert. Die Leistung für den Preis zu bekommen ist finde ich einfach genial und ich habe auch schon seit Wochen nach einem passendem Netbook (Subnotebook) gesucht. Das man den RAM dann selbst einbauen müsste fand ich relativ spannend, da ich mich gerne damit auseinandersetze, jedoch hatte ich auch ein paar kleine Sorgen, dass was geschehen könnte. Aber es lief alles super :)
Das Display hat mich persönlich doch mehr beeindruckt, als andere behaupten. Obwohl entgegen der Sonne mal es ausprobiert habe, hatte ich keine Schwierigkeiten etwas zu sehen. Kurz würde ich dir auch das Netbook empfehlen, da man für den Preis auch was ordentliches bekommt.

P.S. Die Garantie verlierst du beim Einbau nicht, auch wenn du die Aufkleber von denen Beschädigst, weil sowieso schon im Netbook rumgearbeitet wurde von Lenovo. Sie würden sich doch damit dann selbst in den PO treten, wenn sie keine Garantie mehr hätten.
Hier ein Link dazu:
http://www.cyberport.de/notebook/notebooks/1C31-14R/lenovo-ideapad-s205-m632lge-4-gb-ram.html

Du musst bei dem Link unter Fragen und Antworten gucken auf der dritten Seite gibt es dannn eine Frage ,,Verlischt die Garantie beim RAM-Einbau", ich hoffe ich konnte weiterhelfen.
 
Zuletzt bearbeitet:

WilliTheSmith

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.145
Also ich habe das S205 auch seit einigen Tagen und muss echt sagen: Ich bereue nichts! Die Leistung für das kleine Ding ist echt enorm, ich kann sogar unterwegs Starcraft zocken :D Akkulaufzeit ist auch relativ gut, 5-6h sind bei mir kein Problem, wenn die Sonne stark scheint und der Bildschirm heller gemacht werden muss verringers sich die Laufzeit auch nicht so enorm, 4h sind eigentlich in jedem Fall drin.

Den RAM-Einbau fand ich ganz interessant, ich nehme gerne Geräte auseinander :D Aber schwer ist das nicht, ansich sind das 3 Schritte fürs auseinandernehmen(wird im Handbuch auch beschrieben).

Klare Kaufempfehlung von mir ;)

Hab noch eine kleine Frage: Ist drastischer Leistungsabfall des Akkus eigentlich ein Garantiefall?
 

Stelle

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
21
Tag,
hab mich in letzter Zeit auch nach einem geeignetem Netbook umgeschaut und mich vorerst ebenfalls für das Lenovo S205 entschieden.
Nun stehe ich aber vor einem kleinen Problem, vorweg schonmal: ich bin absolut kein Fachmann was alles rund um PC angeht, aber, sehe ich es richtig, dass bei den hier verlinkten Modellen kein Betriebssystem mitgeliefert wird? Muss ich mir dieses noch zusätzlich besorgen? Wie bekomm ich es eigentlich auf das Netbook, wo es doch kein Laufwerk hat.
Würde mich sehr freuen, wenn mich darüber mal jemand aufklären könnte und bitte nicht auslachen ;)
 

WilliTheSmith

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.145
Ein Betriebssystem ist nicht dabei, das stimmt. Also entweder kaufst du dir eine Windowslizenz oder haust da Linux drauf, z.B. Ubuntu

Wie bekommst du das da jetzt drauf? Zum einen kannst du von USB-Stick installieren, dazu gibt es etliche Anleitungen im Web, oder du kaufst die ein USB-Laufwerk.

Gruß
 

BZAD

Ensign
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
152
Wenn man das Teil noch undervolten könnte wäre das Teil perfekt, aber die Lete von der Lenovo Community antworten nicht auf so eine Frage...
 

aurum

Imperator Caesar
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
5.445
Heißt wahrscheinlich, dass Lenovo die Funktion aus dem Bios entfernt hat ;)
Ergänzung ()

Ich denke die meisten, die sich das Gerät in der Konfiguration kaufen bekommen die Lizenz über MSDNAA kostenfrei ...
 

WilliTheSmith

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.145
Ich glaube fast jeder würde sich hier das Gerät in dieser Konfiguration kaufen als 100€ mehr zu bezahlnen, damit man Win7 dabei hat, denn win7 bekommt man schon für unter 100€.
 

mironicus

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
819
Ich habe das S205 ebenfalls seit gestern und bin recht angetan. Die hohe Auflösung mit der man ausgezeichnet arbeiten kann, die Geschwindigkeit ist sehr angenehm und die Multimedia-Fähigkeiten sind über alle Zweifel erhaben. Windows 7 und Aero läuft enorm flüssig. Die Tastatur ist ebenfalls wirklich gut und selbst mit meinen Wurstfingern kann ich im 10 Finger-System ohne Probleme tippen. Für 280 Euro wirklich ein Schnäppchen.

Morgen werde ich noch 8 Gigabyte nachrüsten und eine SSD einbauen. :D
 

Aragorn-fs

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
58
könnt ihr mir mal sagen welchen wlan treiber ihr nutzt ? hab zwei s205 und bei beiden zickt das wlan ab und an ( probleme am router ausgeschlossen).
 

mironicus

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
819
Eine Crucial C300 funktioniert ohne Probleme im S205, habe sie mitsamt 8 GB eingebaut. Funzt ohne Probleme. Leider hat das S205 scheinbar nur Sata II, die hohen Übertragungsraten wie beim normalen PC gibt es nicht (ca. 255 MB/Sek,).

@Aragorn-fs

Hast du einen Wlan-Router der auch den N-Standard unterstützt? Ich hatte bisher keine Probleme mit meiner EasyBox von Arcor,

Ansonsten: Ralink-Support, der erste Treiber auf der Liste ist es. Der ist auch neuer als der auf der Support-CD.
http://www.ralinktech.com/support.php
 
Zuletzt bearbeitet:

Bo_

Ensign
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
160
Also, ich schwanke zwischen dem S205 und dem U160 i5 520. Was meint ihr? Welcher von den beiden ist der Bessere?

Und hier noch einer: HP Pavilion dm1-3101eg? Von der Ausstattung her fast identisch
 
Zuletzt bearbeitet:

Bo_

Ensign
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
160
@mironicus: Ja, ich kenne den Bericht. Aber Lenovo hat jetzt den Turbo Fehler gelöst und die CPU soll jetzt richtig schnell sein. Wobei wenn ich ehrlich bin, werde ich mit dem Netbook nicht zocken. Offene, Internet und HD Videos anschauen, das wars. Noch vor 6 Monaten hat das u160 600 Euro gekostet und jetzt für 400 Euro. Was ist den mit dem HP?
 

Schlingel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
313
Hallo zusammen,

habe seit gestern auch das Lenovo S-205. Bin soweit zufrieden, allerdings nervt mich der Lüfter von dem Ding. Selbst wenn man mit der Lenovo Energiemanager auf "Beste Energieeinsparung" geht, geht der Lüfter andauernd ein und aus in kurzen Intervallen. Gibts eine Möglichkeit den Lüfter zu steuern bzw. das Gerät zu undervolten?
Ich vermute notbook hardware control oder rmclock werden nicht funktionieren.

Bin für konstruktive Vorschläge dankbar.
 

skyforce

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
151
wie schwer ist das lenovo s205 eigentlich, bei cyberport steht 1,3 kg, bei notebookjournal 1,448, geizhals 1,4. Könnte bitte jemand, der dieses netbook besitzt für mich wiegen? Ich stehe kurz davor dieses netbook bei cyberport zu kaufen.
 

mm060488

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
352
Mit Akku und zusätzlichem Ram-Riegel liegt das Gewicht bei 1412 g (laut Küchenwaage ;) )

Gruß

mm
 
Top