Bericht LG G5: Ein Rückblick auf vier Jahre G‑Serie vor dem MWC

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
6.271
Seit rund dreieinhalb Jahren gibt es die G-Serie von LG. Nach einer sonderbaren ersten Generation hat LG eine klare Linie für die Flaggschiffe gefunden und mehrere Top-Smartphones mit Android auf den Markt gebracht. Am Sonntag folgt mit dem G5 die neueste Iteration, die Anlass für einen Rückblick auf die Serie ist.

Zum Bericht: LG G5: Ein Rückblick auf vier Jahre G‑Serie vor dem MWC
 

budni

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
780
Ich hoffe, dass LG hier wieder ein wenig in Richtung G2 gehen wird. Und zwar im Sinne der einfachen und angenehmen Bauweise. Die Displaygröße sollte wahrscheinlich eh des G4 sein. Macht ein gutes Handy - zu einem guten Preis! So wie damals beim G2 halt ;-)
 

Tomsenq

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
1.829
Wenn die mal die hässlichen schwarzen Ränder um das Display herum weglassen würden.
Dann noch ohne softwarebuttons, damit man immer das volle Display hat.
 

Christi

Admiral
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
9.472
ich hatte sie alle und das g4 ist mit abstand das beste. g2 war auch super, aber auch weil es schnell für 300€ zu haben war (smartkauf). der feste speicher und akku war imho mist- obwohl der akku echt power hatte.

g3 war rückblickend und im vergleich zum g4 einfach unausgereift und falsch zusammengestellt (falscher soc,zu hohe auflösung etc.)

der hauptvorteil vom g4 ist aber die software. die hat lg nun endlich im griff. es läuft absolut ruckelfrei und ist selbst nach ca.1600h dauer an noch pfeilschnell:) warum 1600h? , weil ich mehr mit meinem g4 noch nicht geschafft habe. ständig kommt ein update (android 6.0, sicherheitspatch etc.) welches mich zum neustart zwingt:) sehr löblich lg:daumen:

das g4 ist auch definitiv für mich ein grund die vorstellung des g5 gelassen zu sehen. einfach weil das verlangen, nach dem gelungenen g4 gesamtpaket, nach einem neuen smartphone sich für mich in grenzen hält.
 

Prinzenrolle_

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.897
Ich hab das G4 und bin wirklich sehr zufrieden. Der Preis ist der Hammer und auch die Features sind sehr gut, wie der wechselbare Akku (gut hab ich noch nicht genutzt) und die SD Karte (diese nutze ich). Die Oberflaeche von LG ist ganz okay, sehr Android nahe und die Kammera ist echt eine Wucht. Nur den Fingerscanner vermisse ich..
Gute Arbeit LG.
 

9t3ndo

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
1.976
Ich empfinde bisher das G3 als das beste der G-Serie, schon allein wegen der Gehäusegröße in Bezug auf die Displaygröße. Hoffentlich geht das G5 wieder in diese Richtung.

Mich wundert, das ihr nicht die Bilder von den Leaks unter den Gerüchten verlinkt habt:





Erstes Bild vom Wechselakku:


 

HardRockDude

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.182
Hallo CB,
da hab ich grad ne spontane Idee: Wie wär's mit einem (spaßigen) Technik-Äquivalent parallel zur Spiele-Rubrik "alte Klassiker neu angespielt", in dem z.B. das Nokia 3310 nochmal ausgepackt und auf heutige Alltagstauglichkeit geprüft wird? :) Natürlich können die ja z.B. kein Whatsapp, doch dank SMS-Flats wäre ein Dauereinsatz noch möglich.

LG (<-- hat jetzt nichts mit LG in dem Artikel hier zu tun)
 

PiEpS

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
589
Neuauflage des G2 mit aktueller Technik wäre imho Top. Von mir aus auch mit 5 Zoll wenn der Gehäuserahmen genau so schmal bleibt. Die Leak Photos vom G5 gefallen mir leider ganz und gar nicht.
 

Ch3ck3rM0n

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
341
Also ich hatte alle in der Hand und muss bis heute sagen, optisch hat mir die erste Generation am Besten gefallen und haptisch war es auch wesentlich handlicher. Dennoch geht nichts über mein MotoX ^^
 

un4given

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
417
Ich empfinde bisher das G3 als das beste der G-Serie, schon allein wegen der Gehäusegröße in Bezug auf die Displaygröße. Hoffentlich geht das G5 wieder in diese Richtung.

Mich wundert, das ihr nicht die Bilder von den Leaks unter den Gerüchten verlinkt habt:
danke für die Fotos. Wenn ich mir das Akku so anschaue, sind es locker mehr als 3000 mAh drinne. Habe aber Bedenken wie robust das Ganze sein wird. Hoffentlich hat LG sich irgendein Halterungsmechanism überlegt das wirklich hält. Bin auf Kamera Quali gespannt - darüber wissen wir im Moment am wenigsten.
 
Zuletzt bearbeitet:

flappes

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5.488
Da es für mein G3 nach 1,5 Jahren noch immer Updates gibt (ja Samsung da guckste), wird mein nächstes garantiert wieder ein LG.

Wird aber (sorry LG) wohl erst 2017 oder 2018 soweit sein, wenn das Gerät weiter so einwandfrei funktioniert wie bisher.
 

9t3ndo

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
1.976
@un4given

Das ganze nennt sich wohl Magic Slot und soll auch für Erweiterungen benutzt werden. 2 Dinge sind schon bekannt:

Kamera-Griff mit zusätzlichem Akku und weiteren Bedienelementen
und
Bang & Olufsen LG Hi-Fi Plus-Modul

Quelle
 

gabbercopter

Commander
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
2.299
Ich liebäugle auch schon eine weile lang in richtung G3/G4. Zur zeit besitze ich ein Oneplus One und da mir das Oneplus Two einfach zu wenig weiter entwicklung bietet überlege ich schon seid einer weile was wohl das nächste werden könnte.... ich bin was haptik und design angeht sehr eigen deswegen sind in meiner anwärter liste auch nur folgende geräte :

Nexus 5X/ 6P
LG G4 -G5?
Oneplus Two

welches der geräte haltet ihr für das beste im gesammtpacket?

Bye the way mein OPO schlägt sich im antutu mit 58.701 punkten (costum OS und kernel) mich würde intressieren wie dort das G3 und G4 abschneiden?

Screenshot_20160202-172541.png
 

Christi

Admiral
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
9.472
@gabbercopter

g4 hat im antutu ca. 65000pt. g3 ähnlich deinem opo. das g5 wird über 130000 liegen wegen dem schnellen soc.

das 6p ist für dich wohl auch einen blick wert. ist imho bis jetzt wohl der beste androide den man kaufen kann. leider akku und speicher fest verbaut. ist aber haptisch 1a, kamera ist super, performance ist pfeilschnell und die zwei frontlautsprecher einfach hammer. das 6p hat übrigens ca. 80000-85000pt. im antutu.
 

gabbercopter

Commander
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
2.299
schätze mal mit angepasster software wären dann rund 100.000 drin... ist zumindest meine erfahrung. zuletzt erst ein Z2 geflasht was auch von 48.000 auf 56.000 im antutu gesprungen ist.

hat denn jemand erfahrungen zur akkulaufzeit des 6P und zum support bei google?
 

zero389

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.684
Und jedes wird ein tick großer selbst jetzt wo die auflösung und das display gleich bleibt.

Wenn man den leaks glauben darf was meistens stimmt dann wird das lg g5 ziemlich hässlich. Nachdem sie die komische lösung mit dem akku raus hatten war auch klar das sie nie auf hardware tasten setzen können, was wiederum höhe eingespart hätte da die software tasten viel platz nehmen und auch nicht schön sind. Wie die schiebemechanik lange halten soll ist noch nicht klar aber es sieht irgendwie falsch aus und der 820 muss sich erstmal beweisen. Der 808 wird eben genau so heiß wie der 810. Dafür muss man schon ein austauschbaren akku einbauen so wie der snap den fritiert.

Also design technisch kein hammer und technisch wohl zu viel spielereien auf die man sich leider konzentriert hat. Da wird es vermutlich das iphone und huawei diesmal leichter haben.
 

Christi

Admiral
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
9.472
@gabbercopter
der sprung im antutu ist eher auf das update vor kurzen zurückzuführen. neue testszenarien haben die punkte von allen geräten ansteigen lassen. mit ner alten antutuversion hatte das g4 z.b. ca. 50000pt.

akkuleistung ist beim 6p übrigens super und das bescheinigen sogar iphone 6s plus besitzer- die müssen es ja wissen.
https://www.youtube.com/watch?v=p7nRMwutjlo
 
Top